newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cox Swain Funktions -/ Regenjacke Helki - 8.000mm Wassersäule / 5.000mm Atmungsaktivität, Farbe: Red/Grey, Größe: XS
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cox Swain Funktions -/ Regenjacke Helki - 8.000mm Wassersäule / 5.000mm Atmungsaktivität

von Cox Swain
72 Kundenrezensionen
| 11 beantwortete Fragen

Preis: EUR 69,99
Jetzt: EUR 29,99
Sie sparen: EUR 40,00 (57%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Red/Grey
Auswählen
Größentabelle
  • Cox Swain Titanium Kollektion, Cox-Tex Membran CT0805-WBT
  • COX-TEX Funktions-Regenjacke
  • 8.000mm Wassersäule, 5.000mm Atmungsaktivität,
  • verstellbare Kapuze, Reflektoren, Zwei Außentaschen
  • Netzfutter innen für angenehmen Tragekomfort, Material: 100% Polyester
Ratgeber Funktionsjacken
Ratgeber Funktionsjacken
Sie interessieren sich für Funktionsjacken? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:

Produktbeschreibungen

Bitte Größentabelle beachten (siehe Bild oben):
A: Länge (bis Kragen)
B: Armlänge (bis zur Schulternaht)
C: Brustweite (einfach, unter der Achsel gemessen)
D: Hüftweite (einfach gemessen)
Alle Angaben +/- 2cm Toleranz!

Wassersäule:
Die Wassersäule ist Maßeinheit um die Dichtheit von Funktionskleidung anzugeben
-Je höher Wassersäule, desto höheren Wasserdruck hält sie stand bevor Feuchtigkeit eindringt
-Bei hochwertigen Jacken sind die Nähte von innen geklebt
-Wasserdichtheit ist ein relativer Begriff; ein atmungsaktives Material kann nie zu 100% wasserdicht sein
-Beim Sitzen auf nassem Untergrund, oder Tragen eines Rucksacks wird hoher Druck auf das Material ausgeübt, der dazu führen kann, dass Stoff Wasser durchlässt (abhängig von der Wassersäule)

Atmungsaktivität:
Die Atmungsaktivität ist Maßeinheit, um Wasserdampfdurchlässigkeit von Funktionskleidung anzugeben
-Wasserdampf (Schweiß) wird durch Jacke von innen nach außen abgegeben
-Je höher Wasserdampfdurchlässigkeit desto höher Menge an Wasserdampf pro Zeiteinheit die Stoff durchlässt
-Je höher Temperaturgefälle desto höher Atmungsaktivität
-Bei sportlicher Aktivität verliert Körper mehrere Liter Schweiß pro Stunde. Hier stößt auch beste Membran an Ihre Grenze
-Ist die Menge des Wasserdampfes die Jacke durchlässt ausgereizt so sammelt sich im Inneren Kondenzflüssigkeit und es entsteht fälschlicherweise der Eindruck, dass Jacke undicht sei
-Wichtig für optimalen Abtransport der Feuchtigkeit ist auch die richtige Wahl der 1ten/2ten Bekleidungsschicht (Zwiebelprinzip)


Produktinformation

  • ASIN: B0057AW0NI
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 21. Juni 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (72 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 187 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Losang am 14. Oktober 2012
Farbe: Red/GreyGröße: M Verifizierter Kauf
Ich bin Zeitungsausträger und habe eine Regenjacke gesucht die sowohl völlig regendicht ist und gleichzeitig sehr atmungsaktiv, da ich auch leichte Berghänge raufgehen muss und dabei ganz schön ins Schwitzen komme. Meine alte, billige Regenjacke von einem Discounter hat bei der Atmungsaktivität völlig versagt, ich war unter der Regenjacke durch Schwitzen extrem nass. Aufgrund der guten Bewertungen habe ich mich nun für diese Jacke hier entschieden.

Heute hat die Jacke einen echten Härtetest bestanden. Ich war mehrere Stunden bei starkem Regen unterwegs und die Jacke hat keine Nässe durchgelassen. Gleichzeitig war ich nur ganz leicht verschwitzt, so wie ich es sonst auch ohne Jacke gewesen wäre. Also hat die Atmungsaktivität hervorragend funktioniert. Der Unterschied bei der Atmungsaktivität im Vergleich zu der billigen Discounter-Jacke ist so groß, dass Welten dazwischen liegen.

Nur an den Armen wird es manchmal mit dieser Jacke leicht schwitzig.

Ich kann die Jacke sehr empfehlen. Eine Einschränkung allerdings, die Jacke ist relativ warm, deshalb für Regengüsse bei warmem Sommerwetter vielleicht nicht so optimal, da es einem doch ganz schön warm wird.

Bei der Größe kann ich bestätigen, dass man lieber eine Nummer kleiner kaufen sollte. Ich habe sonst eigentlich immer L, habe diese Jacke in Größe M gekauft und sie passt perfekt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf am 6. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe mir die Jacke seinerzeit fürs Rad fahren gekauft, sie ist seit dem mein ständiger Begleiter im Rucksack.
Inzwischen mußte die Jacke einige, zum Teil länger dauernde, Regentage "überstehen".
Auch eine 2-stündige Radtour in strömenden Regen habe ich unbeschadet überstanden, die Jacke hielt dicht.
Ein Wort zur Atmungsaktivität: Ein leicht feuchtes Gefühl, wie es ein Rezensent beschrieben hat, entsteht dann, wenn auch die übrige Kleidung nicht atmungsaktiv ist. Stimmt man die Kleidung auf den Anstrengungsgrad ab und trägt atmungsaktive Funktionswäsche, so entstand bei mir auch kein Feuchtigkeitsgefühl; Stichwort Zwiebelprinzip.
Die Verarbeitung zeigt sich jetzt, nach etwa 1 Jahr, als doch nicht nicht so gut wie anfangs angenommen:
Die Klettverschlüsse schließen nicht mehr richtig. Problematischer ist jedoch, das beim Schließen des Reißverschlusses dauernd Teile der Abdeckung in den Reißverschluß geraten und man dann die Jacke nur mühsam öffnen kann. Das hat jetzt dazu geführt, das ich die Jacke nur noch mit roher Gewalt öffnen konnte...der Reißverschluss ist kaputt und die Jacke somit kaum noch zu gebrauchen.
Ein Manko der Jacke ist für mich auch die Farbgebung, da würde ich mir eine reflektierende Farbe wie neongelb wünschen. Je besser man gesehen wird, desto sicherer ist man unterwegs. Zwar hat die Jacke Reflexstreifen, mit einer Signalfarbe wäre die Sicherheitswirkung natürlich sehr viel besser.
Das ist für mich als Radfahrer, gerade im Regen und im Dunkeln, durchaus ein wichtiges Kriterium.
Diese Rezension wurde am 29.11.2013 bearbeitet
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Informant am 2. November 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese Jacke als „Regenjacke“ gekauft, da ich viel mit dem Rad fahre und ich gerne immer trocken überkommen möchte. Den Namen Regenjacke hat sie aber definitiv nicht verdient!

Positiv zunächst ist, dass die Jacke gut sitzt und wirklich toll aussieht. Es ist auch alles gut verarbeitet und bin soweit auch von dieser Jacke überzeugt.

Aber zwei Dinge stören mich an dieser Regenjacke.
Zuerst eine Kleinigkeit mit der man aber trotzdem gut leben kann. Und zwar sind die Reißverschlüsse der Seitentaschen nicht mit Bedacht angefertigt worden. Normalerweise schließt man den Reißverschluss von unten nach oben. Hier schließt man aber von oben nach unten. An sich denken viele, dass es ja egal ist, aber wenn man nun wichtige Dinge verschließen möchte z.B. den Schlüsselbund und man dann den Reisverschluss nicht vollständig schließt, könnte es passieren, dass bei Bewegungen der Inhalt aus den Taschen rutschen kann! Umgekehrt wäre es nicht möglich. Aber wie gesagt, das ist nur eine Kleinigkeit und hätte keinen Stern Abzug von mir bekommen.

Der gravierende Mangel besteht aber in der Dichtigkeit! Bei normalen Regen während einer 20 minütigen Radfahrt zur Uni hat die Jacke nicht dichtgehalten!!! Und das für eine Regenjacke die 40 Euro kostet und angeblich eine Dichtigkeit von 8000mm Wassersäule besitzen soll. Ich bin sehr enttäuscht und kann die Jacke eigentlich nicht gebrauchen! Hab das viele Geld wohl zum Fenster hinausgeworfen! Was soll ich nun mit einer Regenjacke die keinen Regen sondern nur Nieselregen abhält anfangen?!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oehrlich Gerald am 30. Juli 2012
Farbe: Blue/NavyGröße: S Verifizierter Kauf
Diese Regenjacke ist sehr leicht, kann in einer Seitentasche sehr klein zusammengepackt werden und lässt sich somit toll zum wandern und radfahren nutzen. Die Größe fällt etwas größer aus somit kann jedoch noch locker ein Pulli darunter getragen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen