Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,89

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cow Palace 1986 Doppel-CD


Preis: EUR 19,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
27 neu ab EUR 8,17 3 gebraucht ab EUR 6,48

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Cow Palace 1986 + Live at the Cellar Door
Preis für beide: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. August 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Chrome Dreams (in-akustik)
  • ASIN: B006GOUNL0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.490 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Intorduction (Live) 1:21EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  2. Mr Soul (Live) 4:37EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  3. When You Dance, I Can Really Love (Live) 4:24EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  4. Down By The River (Live) 7:19EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  5. Too Lonely (Live) 2:36EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  6. Neil's Mom Calls (Live) 2:42EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  7. Heart Of Gold (Live) 3:50EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  8. After The Goldrush (Live) 4:52EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  9. Inca Queen (Live) 7:50EUR 1,00  Kaufen 
Anhören10. Drive Back (Live) 6:45EUR 1,00  Kaufen 
Anhören11. Opera Star (Live) 4:27EUR 1,00  Kaufen 
Anhören12. Sam Kinison Calls (Live) 1:29EUR 1,00  Kaufen 
Anhören13. Cortez The Killer (Live) 9:20EUR 1,00  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Sample And Hold (Live) 5:59EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  2. Computer Age (Live) 5:37EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  3. Violent Side (Live) 5:08EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  4. Mideast Vacation (Live) 5:57EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  5. Long Walk Home (Live) 6:34EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  6. The Needle And The Damage Done (Live) 3:38EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  7. When Your Lonely Heart Breaks (Live) 5:26EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  8. Around The World (Live) 5:59EUR 1,00  Kaufen 
Anhören  9. Powderfinger (Live) 5:58EUR 1,00  Kaufen 
Anhören10. Like A Hurricane (Live)11:28Nur Album
Anhören11. Hey Hey, My My (Live) 6:33EUR 1,00  Kaufen 
Anhören12. Prisioners Of Rock 'N' Roll (Live) 5:16EUR 1,00  Kaufen 

Produktbeschreibungen

By the time Neil Young played The Cow Palace in San Francisco on the evening of 21st November, 1986 as part of his Live in a Rusted Garage with Crazy Horse tour, he had already released 16 solo albums, three more with Buffalo Springfield and another three with Crosby, Stills & Nash or members thereof. And while across this staggering body of work, amassed by the time this troubadour of troubadours had reached only his 40th year, there were highs and lows, the overall quality and influence of his work by this juncture in his career was unsurpassed in the world of contemporary music. This spectacular show was caught in all its magnificence by KLOS FM, and broadcast across the airwaves for all to witness. At well over two hours long, and boasting impeccable sound quality, Young draws from his full catalogue of work for this momentous concert. In a boisterous yet jovial mood, and displaying so much of his unique guitar work, plus forays with harmonica, vocoder and even a telephone, this performance illustrates perfectly - if anyone is still in doubt - what all the fuss is about .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vienna Peppi am 4. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Aufgrund der kaum vorhandenen Produktbeschreibung und des etwas nach einem 'Bootleg wirkenden Charakters' der Veröffentlichung war ich zunächst skeptisch, ob diese DoppelCD nicht ein Fehlkauf würde. Dem ist aber glücklicherweise absolut nicht so gewesen. Es ist die Veröffentlichung eines über 2 stündigen Konzertes der 1986er Tour aus Brisbane,CA , welcher damals für eine Radioübertragung recht professsionell mitgeschnitten und gesendet wurde. Die Tonqualität ist für das Alter der Aufnahme also sehr gut.

Für Neil Young Fans ist die Setliste sicherlich recht interessant - es werden besonders viele Songs vom Studioalbum 'LIFE' gespielt, welches im darauffolgenden Jahr veröffentlicht wurde (besonbders Inca Queen wollte ich immer schon einmal live hören). Weitere Tracks, die man nach dieser 80er Tournee nie wieder auf der Bühne zu hören bekommen hat und wohl auch nie wieder hören wird, etwa von den LPs 'Trans' und 'ReAcTor' finden sich auch auf der Setlist. Aber auch Stücke aus den beliebten früheren Alben mit wohlbekannten Songs sind reichlich vorhanden und gut dargebracht. Da Neil Young Konzerte von ihrer Art sehr unterschiedlich sein können: Hier liegt kein akkustisches sondern ein rein elektrisch verstärktes Rockkonzert vor, welches ich als sehr stimmig empfinde.

CD1: 1.Intro 2.Mr.Soul 3.When you dance i can really love 4.Down by the river 5.Too lonely 6.Neil's Mom Calls 7.Heart of Gold 8.After the Goldrush 9.Inca Queen 10.Drive back 11.Opera Star 12.Sam Kinison Calls 13.Cortez the Killer

CD2: 1.Sample and Hold 2.Computer Age 3.Violent Side 4.Mideast Vacation 5.Long Walk Home 6.The Needle and the damage done 7.When your lonely heart breaks 8.Around the world 9.Powderfinger 10.Like a hurricane 11.Hey Hey My My 12.Prisoners of Rock'n'Roll
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER am 11. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
DAS ist eine sensationelle Neil Young-Scheibe, haben wir hier echte ausnahmen auf 129 Minuten Musik. zum einen gibt es mal Heart of Gold Live (nicht, dass Heart of Gold nun der seltenste Song der Welt wäre, aber auf einer Live-CD schon eher rar) zum anderen Songs der "Trans"-Scheibe. Hier auf CD 2 gleich der Einstieg mit "Sample and Hold". Soundqualität ist überzeugend, Stimmung klasse, Feedbacks und schöne/traurige Young-Songs en masse. Ich habe mir nach Durchlauf der 2 Scheiben gleich die Weld in den CDs-Player gepackt und bin nun am Schwanken, ob sie meine Lieblings-Live-CD von Neil bleibt oder durch den Cow Palace auf den 2. Platz kommt. Das Konzert hier ist dermaßen dynamisch, da kann man nicht weghören! Klare Empfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walter am 1. März 2012
Format: Audio CD
Die Soundqualität ist sicher nicht bei 5 Sternen, ist aber von einem (dem existierenden) Bootleg auch weit entfernt. 4 Sterne plus x sozusagen. Es ist eben 25 Jahre her, daß diese Aufnahmen für das Radion gemacht wurden. Aber der Set alleine ist schon toll, dies ergänzt die bisherigen offz. Livealben NY's aus jener Zeit sehr gut. "Helpless" bekommt man so schnell von ihm solo live eingespielt auch nicht gleich wieder offz. angeboten. Ein bißchen stören manchmal die langen Pausen mit den üblichen, hier relativ lauten Umbau- und Publikumsgeräuschen. Aber wie hieß es mal "live is live"!

Insgesamt sind 5 Sterne absolut gerechtfertigt. Und der Preis stimmt, je nach Anbieter, auch. ;-)
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walter Imlenz am 16. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Soundqualität liegt unter der der offiziellen Livealben, aber noch deutlich oberhalb der Schwelle, an der ein Genuss schwierig wird. Einige der gespielten 80ger Songs, die schon als Studioversionen schwach waren, sind es hier ebenfalls. - Ich gebe dennoch vier Punkte, weil vollelektrische und "fetzige" Versionen von "Drive Back", "Mr. Soul" und "Opera Star" enthalten sind, sowie eine Version von "Prisoners", die (jedenfalls für mich) besser rockt als die auf "Year of the Horse". - Und die Versionen von "Cortez" und "Hurricane" sind nicht schlechter gespielt als die bekannten Liveversionen. - Viel Musik für 18 EUR, wenn auch mehr für Fans als für Einsteiger. - Als Fan bin ich sehr dankbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Martin Rink am 3. Januar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Neil Young ist immer für eine Überraschung gut - sei es nun zum positiven oder zum negativen. Bei diesem Konzert von 1986 zeigen sich Neil Young & Crazy Horse in bester Spiellaune und präsentieren hier einen Großteil der bis zum Zeitpunkt des Konzerts noch nicht veröffentlichten CD "Life". Aber auch die Klassiker wie "Heart of Gold" , "Like a Hurricane" .... fehlen hier nicht.
Das alles in einer durchaus akzeptabelen Tonqualität, für Young-Fans ein MUSS!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden