Cover Version ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,69

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cover Version
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cover Version


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
71 neu ab EUR 8,03 6 gebraucht ab EUR 7,50
EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Bitte beachten Sie:
    Die Geräusche in Lied Nr.9 (Sign 'O' the Times) sind kein technischer Fehler, sondern vom Künstler so gewollt.


Steven Wilson-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Steven Wilson

Fotos

Abbildung von Steven Wilson

Videos

The Raven That Refused To Sing

Biografie

Steven Wilson ist ein zweifach Grammy nominierter Produzent, Songschreiber und Performer und bestens bekannt als Gründer und Frontmann der britischen Rock Band Porcupine Tree. Produzent war er für z.B. Opeth, die norwegische Chateuse Anjy Garbarek und die Progressive Rock Institution King Crimson. Auf "Immersion", dem Nummer eins Album von Pendulum, fungierete er bei einem ... Lesen Sie mehr im Steven Wilson-Shop

Besuchen Sie den Steven Wilson-Shop bei Amazon.de
mit 10 Alben, 7 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Cover Version + Drive Home + Insurgentes CD+DVD AUDIO
Preis für alle drei: EUR 28,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Juni 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Kscope (Edel)
  • ASIN: B00K1QC2WM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.859 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Thank You 4:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Moment I Lost 3:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. The Day Before You Came 5:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Please Come Home 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. A Forest 6:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Four Trees Down 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. The Guitar Lesson 4:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. The Unquiet Grave 6:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Sign 'O' the Times 3:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Well You're Wrong 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Lord of the Reedy River 5:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. An End to End 5:12EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Floyd TOP 500 REZENSENT am 6. Juli 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bei meinem ersten Hördurchgang des neuen Albums von Steven Wilson, "Cover Version", war ich sofort von der wunderbaren Stimmung, die die Musik und die fast zerbrechlich zarte Stimme verströmt, ergriffen. Allerdings hätte ich mir "Cover Version" eher im Herbst oder Winter anschaffen bzw. anhören sollen. Es ist für diese Jahreszeit ein exzellentes Werk. Ein Glas Wein oder eine Tasse Tee, sowie ein schönes Buch passen wunderbar zu dieser Musik. Steven Wilson hat ein paar sehr schöne Songs auf seine Art nachgespielt und interpretiert.
So sind Songs von Alanis Morissette (Thank You), ABBA (The Day Before You Came), The Cure (A Forrest), Donovan (Lord Of The Reedy River), Prince (Sign 'o' The Times), Momus (The Guitar Lesson), Luke Kelly, bekannt von den "Dubliners", (The Unquiet Grave) zu hören. Alle Songs werden von Steven Wilson sehr gekonnt und behutsam angegangen.
"Cover Version" ist wahrlich nicht mit Steven Wilsons anderen Alben zu vergleichen. Unter Umständen wäre das Album noch am ehesten mit dem Projekt "Blackfield" zu vergleichen. Der Meister lässt sich halt schlecht in eine Schublade packen.
Mein persönliches Hightlight dieser CD ist "Sign 'o' The Times". Hier lässt es Steven Wilson ein wenig krachen. Aber auch Songs wie "Moment I Lost", "Please Come Home" oder "The Day Before You Came" lassen mein Herz höher schlagen. Die Anschaffung der CD, die wieder einmal sehr schön gestaltet ist, habe ich nicht bereut und ich freue mich auf den Herbst, wo ich diese Musik so richtig genießen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Altrocker am 13. Dezember 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Auf dieser CD kommt die Stimme von SW natürlich wieder voll rüber. Dazu hat er -wie immer- alles perfekt arrangiert!
Aber als altem Fan von PT und Wilson fehlen mir halt doch die früheren Klangwolken und gewaltigen Sprünge zwischen hart und soft auf den CD's von PT.
Deshalb nur 4 Sterne von mir!
Aber für Fans feiner Songs, die es nicht zu heftig mögen, ist diese Scheibe auf jeden Fall ein Muss!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hinrich JW Schüler am 10. April 2014
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Steven Wilsons Cover Version (LP-Version): wunderschöne, melancholische, gelegentlich fast zerbrechliche ruhige Kunst-Musik. Ein Gegenpol zu der allgemein grassierenden stumpfen Fröhlichkeit austauschbarer Entertainer(innen). Auch das: chancenlos in unseren „öffentlichen“ Medien, die von Idiotismus beseelt sind. Gelungen! Steven Wilson ist ein Genie, fast alles, was er anpackt, ist überragend. Manchmal fürchte ich, dass er sich totarbeitet. Was der alles von seiner Musik veröffentlicht und für andere mixt, unfassbar. Bei gleichbleibend hoher Qualität.
Cover Version war überdies mehr ein Nebenprodukt. Kaum zu glauben.
Die deutsche Pressung von K-scope ist exzellent (wie meistens), 180 gr, ohne Schlag, nur leichte Nebengeräusche, sehr enges, gut zentrisches Stanzloch.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E.O. am 28. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Denn das Teil hat was. Schöne Lieder die aber seeeehr behutsam gehört werden sollten. Denn die Lieder sind alle sehr rar mit Instrumenten belegt, sprich eher was für Unplugged/Akustik freunde gedacht/gemacht. Wilson schafft es zwar eine gewisse Spannung aufzubauen die aber mit der Zeit, je länger die CD sich dreht, abnimmt. Denn es kommt schnell das Gefühl auf, dass sich alles ähnelt. So ist es dann auch...leider. Wer aber sowas mag und des Öfteren hört, kommt mehr als auf seine Kosten. Ich für meinen Teil mag sowas nur ab und an, eher selten. Daher wird diese CD wohl kaum aus dem Regal genommen werden, Sammlerzwecke eben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Musikfreak am 21. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich möchte gar nicht so sehr ins Detail gehen aber trotzdem kurz etwas abschweifen.
Letztes Jahr entdeckte ich durch das Raven Album Steven Wilson für mich und war begeistert.
Schnell die anderen solo und Porcupine Tree Alben besorgt um mir auch diesen Hörgenuss nicht entgehen zu lassen und merkte schnell, das man es hier mit einen Ausnahme Musiker zu tun hat.
Sicher er erfindet das Rad nicht neu an manchen stellen, fügt aber der Musik die er macht das ein was manchen Bands heutzutage fehlt, Herz und Seele.
Und da ist Cover Version keine Ausnahme.
Die 12 Tracks von denen 6 Covers sind verleiht Wilson einen Sound der einen Gefangen nimmt und nicht mehr los lest bis es vorbei ist, und dann auch nur um schnell mal aufs Klo zu gehen und danach das Album wieder von vorn zu Hören.
Besonders bei den Covers ist Wilson eine Glanzleistung gelungen, er haucht denn Liedern eben auf seine art und weise neues Leben ein ohne die originale Respektlos mit den Füssen zu treten (wie es ja bei so manchen Covers heutzutage üblich ist).
Was dem Album aber zu gute kommt (und bitte ihr Wilson Hardcore Fans da draußen steinigt mich bitte jetzt nicht :) ) ist die Tatsache das Wilson auf Vertracktheit verzichtet.
Sprich die Songs sind etwas schlichter gehalten dadurch etwas eingängiger und gehen sofort ins Ohr.
Sprich man kann sich hinlegen, sich entspannen und durch die Musik davon schweben lassen.
Denn was über die 55 Minuten in dein Ohr saust ist pure, glasklare und auf Cd verbannte Schönheit, Verstörtheit, Auf Heiterkeit und zugleich Faszination, Faszination darüber das es solch Wunderbare sorglose ehrliche Musik noch gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden