Kundenrezensionen

5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Counting The Hours
Format: MP3-DownloadÄndern
Preis:8,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Oktober 2012
Habe bei der Bestellung der CD nur wenige Lieder der Band gekannt und war aufgrund der überragenden Qualität neugierig auf mehr. Nach der ärgerlich langen Wartezeit ( UK-import -.- ... ) und dem ersten Probehören, war ich allerdings hellauf begeistert. Wirklich jedes Lied ist absolut gelungen. Für alle Leute die Freude an Papa Roach, Thousand Food Krutch und Three Days Grace sind, ist diese Band genau das Richtige.

Um es nochmal kurz zusammenzufassen:
Unbedingt Kaufen !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Juli 2011
ich hatte mich sehr gefreut auf dieses Album, da schon der Vorgänger genial war und genau das richtige für Alternaitve-Metal-Liebhaber wie mich.

Mit stolzen 16 Tracks geht jetzt COUNTING THE HOURS an den Start, und......wow.
Einfach nur ne starke Platte.
Anspieltipps: Counting the hours, The Thrill, Morphine, Today (ihr seht, schwer da Favoriten zu finden)

also, wie gesagt: KAUFEN!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 9. Mai 2012
Normalerweise hat so ziemlich jedes Album 2 bis 3 Songs die man nicht mag oder die sich "Intro" oder "Outro" nennen und somit schnell von der eigenen Playlist verschwinden. Aber bei diesem Album gibt es nicht einen Song den man missen möchte bzw. sollte.

Fazit: Unbedingt kaufen und genießen !!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. April 2013
Eine echt gute Band. Jedes Lied ist einfach Klasse und es gibt keine schlechten Lieder. Kann ich nur weiterempfehlen. Bestes Beispiel, dass eine gute Band nicht gleich bekannt seien muss
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. November 2010
Dies is das Album des Jahres, das ich mir für Breaking Benjamin gewünscht hatte. Ich bin schon durch das erste Album auf diese Band gestoßen und muss sagen, dass dieses Album ein würdiger Nachfolger ist. Auch dieses Album vermittelt Emotionen pur und ROCKT!

Meine Favoriten sind : Counting the hours, Hostage, The Thrill, Not even God.

Die überarbeitete Version von Rescue me hätte sich die Band sparen können, das Orginal ist um einiges besser.

Fazit : Dieses Album ROCKT! Die Band ist leider sehr unbekannt, was ich sehr schade finde. Für alle Fans von Breaking Benjamin, Bulletproof Messenger usw ein MUSS!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Breaking Point [Explicit]
Breaking Point [Explicit] von Digital Summer
EUR 9,89

Cause and Effect
Cause and Effect von Digital Summer
EUR 8,99

Hollow
Hollow von Digital Summer
EUR 7,74