oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Cotton Pickin' Blues
 
Größeres Bild
 

Cotton Pickin' Blues

1. Januar 2003 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 13,50, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:49
30
2
2:53
30
3
2:47
30
4
2:59
30
5
2:57
30
6
2:49
30
7
3:12
30
8
3:16
30
9
2:42
30
10
2:53
30
11
2:42
30
12
2:47
30
13
3:05
30
14
3:02
30
15
3:08
30
16
3:08
30
17
2:48
30
18
2:58
30
19
2:52
30
20
2:54
30
21
2:43
30
22
2:47
30
23
2:55
30
24
2:47
30
25
3:03

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2003
  • Label: Acrobat
  • Copyright: (c) 2002 Acrobat Music Limited
  • Gesamtlänge: 1:12:56
  • Genres:
  • ASIN: B002WYWZP0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 282.467 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von weiser111 auf 21. Oktober 2009
Format: Audio CD
Tommy McClennan und Robert Petway -- das sind zwei ganz alte Haudegen aus dem Delta, die den allerschwärzesten Blues haben, und der bahnt sich ungezähmt direkt aus den späten 30ern und frühen 40ern den Weg aus den Lautsprechern ins Jahr 2009 (bei der Gelegenheit gleich ein Hoch auf die Tontechniker!).

Ihre Stile ähneln einander, auch wenn man sie nicht verwechseln kann: McClennan raunzt mit einer Stimme, über die das Leben mit dem Reibeisen oder gleich mit der Astsäge ("Cross Cut Saw Blues") drübergetobt hat; wer ihm einmal zugehört hat, der erkennt ihn fortan auf immerdar. Ein Sprechgesang, der sich oft genug in eine Art rhythmisches Toben hineinsteigert, manchmal auch in einen ungehobelten Scat nie gekannten Ausmaßes -- und dann kommentiert McClennan sich mittendrin selber, entwickelt sich zu seinem eigenen Duettpartner, bereits in den ersten Takten von "Bottle It up and Go" oder "Cotton Patch Blues" zum Beispiel, oder er keckert sich selber ins Wort wie in "Brown Skin Girl"; oft genug kontrastiert er so regelrechte Erzählungen mit Blues der harten Sorte. Petways Gesang kommt ein klein wenig konventioneller daher -- aber was bedeutet das schon in diesem Zusammenhang! Das Attribut "sittsam" drängt sich bei dieser CD jedenfalls in keiner Sekunde auf; hier geht's ohne Umschweife zur Sache, und diese Sache ist gespickt mit Ecken, Kanten und Widerhaken: Petways "Catfish Blues" ist das Original und schon ebenso perfekt wie später Muddy Waters' berühmte Version.
Wie beim Gesang, so auch an der Gitarre: Für die Feinarbeit ist Petway zuständig, während McClennan auch hier die Schwerarbeit übernommen hat und seine Akkorde ähnlich brutal anschlagen kann.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden


Ähnliche Artikel finden