EUR 82,90 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von ETQ
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 85,89
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 90,22
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: BoraComputer
In den Einkaufswagen
EUR 95,30
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: 1Deins Computer GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Corsair Hydro Series H80i 120mm High Performance CPU Wasserkühler (CW-9060008-WW)

von Corsair

Preis: EUR 82,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch ETQ. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
60 neu ab EUR 79,00 1 gebraucht ab EUR 77,99
  • Höchste Kühlleistung für Ihre CPU bei gleichzeitig geringer Geräuschentwicklung
  • Komplett vormontierte, absolut wartungsfreie Wasserkühlung im geschlossenen Design. Corsair Link integriert
  • Leistungsstarke low profile Pumpe, Micro Channel Kupfer-Kühlplatte, leistungsstarker 120mm Radiator aus Aluminium
  • 2 x 120mm-Lüfter bis zu 2700U/min, langlebige Schläuche und verbesserter Leckschutz, leise Betriebsgeräusche
  • Lieferumfang: Corsair Hydro H80i Kühler mit Radiator incl. 2Stk. 120mm Lüfter
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Corsair Hydro Series H80i 120mm High Performance CPU Wasserkühler (CW-9060008-WW) + Artic Silver 5 Wärmeleitpaste - 3.5 g + Arctic Silver ArctiClean 1 & 2 - Reinigungssatz
Preis für alle drei: EUR 98,57
Alle drei in den Einkaufswagen

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeCorsair
Artikelgewicht1,2 Kg
Produktabmessungen27,4 x 15,5 x 22,9 cm
ModellnummerCW-9060008-WW
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009ZN03AA
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.857 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,8 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit1. November 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Schützen Sie Ihre Hardware und steigern Sie Ihre CPU Overclocking-Potential. 2x. 120mm Lüfter und ein extra dicker Radiator liefert eine hervorragende Kühlleistung und mit Corsair Link können Sie die Kühlmitteltemperatur überwachen und die Kühlleistung anpassen.

H80i

Kurzbeschreibung

Hochleistungs-Prozessorkühler

Zum Schutz von Hardware und zur Erhöhung der potenziellen Übertaktung von CPUs. Zwei Lüfter und ein Kühler mit doppelter Stärke sorgen für äußerst effiziente Kühlung.

Fortschrittliches Lüfterdesign

Speziell angefertigte Flügel in den 120-mm-Lüftern bieten ein besseres Verhältnis zwischen statischem Druck und Geräuschpegel und somit höhere Leistung bei geringerer Geräuschentwicklung.

Überwachung und Steuerung durch Corsair Link

Kontrolle von Temperatur, Lichteffekten und Lüfterdrehzahl auf dem Bildschirm. Keine weitere Hardware erforderlich.

H80i Performance Chart

Produktmerkmale

Geschlossenes Kühlsystem

Der Hydro Series H80i ist ein vorgefülltes geschlossenes System, das niemals neu befüllt werden muss.

H80i Noise Chart
Integration von Corsair Link

Keine weitere Hardware erforderlich – einfach das beigefügte Corsair Link-Kabel an einen USB-Header auf der Hauptplatine anschließen und die kostenlose Corsair Link Dashboard-Software herunterladen. Damit können Sie direkt auf Ihrem Desktop die Kühlmitteltemperatur überwachen und die Kühlleistung regeln.

Werkzeugfreie magnetische Montagehalterungen für eine Vielzahl von Plattformen

Das modulare Design erleichtert die Installation und ist mit Intel- und AMD-Prozessoren kompatibel.

Hochdichte Leitungen mit großem Durchmesser

Hohe Lebensdauer dank minimalem Verdampfen des Kühlmittels, robuste Materialien für höchste Flexibilität bei hervorragendem Leckageschutz.


Inhalt und technische Daten

Lieferumfang
  • Corsair Hydro Series H80i Hochleistungs-Prozessorkühler mit Kühlmittel
  • Magnetische Montagehalterungen für eine Vielzahl von Plattformen und alle modernen Prozessorsockel
  • Zwei SP120L High Performance-Lüfter
  • USB-Kabel für Kompatibilität mit Corsair Link
  • Befestigungsschrauben für Lüfter und Kühler
  • Wärmeleitpaste (aufgetragen)
  • Schnellstartanleitung
Technische Daten
  • Abmessungen des Kühlers: 120 x 152 x 38 mm
  • Abmessungen des Lüfters: 120 x 120 x 25 mm
  • Lüfterdrehzahl: 2.700 RPM
  • Luftstrom: 131 m³/h
  • Lärmpegel des Lüfters: 37,68 dBA
  • Statischer Druck des Lüfters: 4 mm/H20
Kompatibilität
  • Intel LGA 1155, 1156, 1366 und 2011
  • AMD-Sockel FM1, FM2, AM2 und AM3

Produktbeschreibungen

CPU Cooler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus M. auf 19. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Vorweg kurze Info zu meinem System:
AMD FX 8350 (OC auf 4,6Ghz), ASRock 970 Pro3 Rev 2.0, 16GB DDR3 1866 Corsair Vengeance, Gigabyte GTX 760 (4GB)...
Rein optisch macht der H80i schon was her... Ernüchterung kam beim Einbauen auf, als die Befestigungsschrauben/-ösen für den AMD Sockel fehlten. Zum Glück hat ein Freund von mir auch einen H80i auf seinem i7 und hat mir die fehlenden Schrauben gebracht. Die schon ab Werk vorhandene Wärmeleitpaste ist eher zum entfernen (da staubtrocken), als zum nutzen da. Hier empfehle ich hochwertigere Wärmeleitpaste, denn sonst bringt die ganze Wasserkühlung nichts.
Nach dem Einbau fällt beim einschalten auf: Bei Volllast sind die Lüfter recht laut. Im Idle sind sie nicht wirklich hörbar.
Die Kühler werde ich aber noch austauschen...
Die Kühlung an sich funktioniert allerdings top und lässt den FX 8350 maximal auf 55 Grad.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ziegler auf 24. November 2013
Hallo zusammen,

nach langer Überlegung, zwischen H60 und H80i, habe ich dann doch den H80i genommen.
Er kühlt hervorragend ich bin beeindruckt was der alles kann.
Schick ist die LED Beleuchtung auf dem Header. (individuell einstellbar =))

Ich habe mir den H80I geholt obwohl er nicht für den Sockel 775 gedacht ist,
kann ich aber bis jetzt nicht versehn.

ICH HATTE KEINE PROBLEME DEN HEADER AUF MEINEN SOCKEL 775 ANZUBRINGEN ES PASST ALLES WUNDERBAR !!!

Und bei dem wo es nicht passen sollte. Kann beim ALTERNATE.de für 12€ ein Universal Einbau-Kit kaufen.

Kleines "-" da keine CD für die Treiber bzw. Software dabei ist. Man findet zwar die Software auf der Corsair Seite, ist aber nicht gerade wegweisend...
Aber den Spaß gönne ich euch. (Y)

Viel Spaß.

Muss jetzt wieder OCen und zocken =)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von petbo auf 5. Mai 2013
Ich habe schon viele Kompakt-Wasser-Kühlungen ausprobiert und probiere nun diese aus. Die 80i wird von CoolIt gefertigt, die Pumpe ist größer und stabiler gebaut als die von Asetek. Hier ist kein Klappern zu hören, sie dreht mit 2200 Upm und kann auch problemlos heruntergeregelt werden. Die Schläuche sind dicker und der Innendurchmesser ist größer = mehr Durchsatz. Die mitgelieferte Software zur Kontrolle und Steuerung der angeschlossenen Lüfter, sowie Einstellung der Beleuchtung des Logos, funktionierte nicht auf Anhieb. Auch wird der interne USB-Anschluss nicht immer erkannt. Zum Schluss nach Update der Firmware funktionierte jedoch alles. Da die 2 Lüfter aber trotzdem zu laut sind habe ich nur einen Nonoxia FX EVO PWM 1000 Upm Lüfter angeschlossen, der über das MB-Bios gesteuert wird. Temperatur IDL nur 32 Grad, Volllast bei 42 - 44 Grad. Die Lautstärke liegt bei max. 0,6 sone. Eine Kühlung, die Freude macht (abgesehen von den geschriebenen Unzulänglichkeiten).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von them00n auf 9. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Der Kühler "Corsair CW-9060008-WW Hydro Series H80i" (Firmware Stand 1.05) bekam es mit folgenden Komponenten zu tun:
Core-i7 4770K
Gigabyte Z87X-UD5H
Lian-Li X2000FN
be quiet! Straight Power CM E7 580W

Vom Kauf alternativer Lüfter habe ich aus folgendem Grund abgesehen:
http://www.anandtech.com/show/6391/120mm-radiator-fan-roundup-part-2-fan-harder
Entgegen der Behauptungen, dass die mitgelieferten Lüfter schlecht wären, hat sich Corsair hierbei sehr wohl etwas gedacht und es wurden KEINE der frei erhältlichen SP120 Modelle mitgeliefert. Die beinhalteten Lüfter weisen einen signifikant höheren statischen Luftdruck auf, was bei den sehr feinen und eng stehenden Lamellen extrem wichtig ist. Die maximale Drehzahl der Lüfter, sowie deren maximale Lautstärke sind ebenfalls höher angegeben. Da jedoch quasi jeder Lüfter bei 2000 rpm deutlich zu hören ist, dürften die 2350 rpm vs 2700 rpm eher dem Datenblatt als dem realen Einsatz dienen.
Das einzige tatsächliche Problem stellt die miserable Vorkonfiguration dar, was sich jedoch ohne Zukauf neuer Lüfter lösen lässt, siehe unten.

=== Einbau ===

Wie schon in anderen Rezensionen erwähnt, fehlen vier der acht benötigten "Washer".
Der in der Kurzanleitung genannten Lieferumfang ist zwar korrekt (4 Stk), jedoch werden diese später für beide Lüfter gefordert.
Das ist zwar ärgerlich, verhindert aber grundsätzlich nicht die Installation von Lüftern und Radiator. In meinem Fall wurden Lüfter/Radiator an der inneren Rückseite des Gehäuses angebracht, auf diese Position ist auch die bebilderte Einbauanleitung ausgerichtet.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jan Böckmann auf 7. September 2014
Verifizierter Kauf
Habe mir diese Kühlung bestellt, macht auch von der Verpackung und den Komponenten einen sehr guten Eindruck.
Erste Probleme traten beim Einbau auf, da der Radiator einen ca 1,5 cm hohen Aufbau hat, diesen Platz gab mein Gehäuse nach oben hin nicht mehr her. Ich habe daher die Lüfter und den Radiator von außen ans Gehäuse montiert, was ich im nach hinein ganz gut finde, da ich mehr Platz im Gehäuse habe. Sollte ich also vor dem nächsten Einbau mal genauer drauf achten. Zweites Problem ist einer der zwei mitgelieferten 120 mm Lüfter, der schon bei leichten Drehbewegungen ein Schleifendes Geräusch entwickelt. Was sich bei vollem Betrieb als sehr laut und störend gezeigt hat, so das ich ihn austauschen musste. Drittens Corsair legt ein Fan Power Cable mit in die Verpackung, das dazu dient die beiden Lüfter mit dem Header auf der Pumpe zu verbinden, damit man mit der Software Corsair Link die ganze Kühlung steuern kann. Bei mir war ein Kabel mit bei, das nicht mit den Anschlüssen der Lüfter kompatibel ist. Abhilfe hier war für mich leider nur das nachbestellen eines neuen Kable Kits von Corsair, was die ganze Sache etwas Preis intensiver werden lässt.
Mit der Kühlleistung bin ich jedoch mehr als zufrieden und das ganze auch noch bei geringerer Geräuschkulisse als vorher, ist für mich wichtig da mein Rechner in der Wohnstube steht.
z. B. bei BF 4 verbaut ist ein i7 2600 k normal getacktet läuft mit bis zu 3,8 Ghz, Temp vorher beim zocken 85 -98 Grad jetzt sage und schreibe nur noch max. 70 Grad.
Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und empfehle die Kühlung daher jedem weiter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen