Jetzt eintauschen
und EUR 5,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Corporate Wording ®: Die Erfogsfaktoren für professionelle Kommunikation [Gebundene Ausgabe]

Hans-Peter Förster , Gerhard Rost , Michael Thiermeyer
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

22. Dezember 2009
Jedes Unternehmen braucht eine eindeutig geprägte Identität, will es auf lange Sicht erfolgreich sein. Vertrauenswürdige und authentische, transparente und prägnante Kommunikation ist wichtiger, als kurzlebige Trends. Die meisten sind im Bilde, wenn die Rede ist vom Markenwert, der Unternehmenskommunikation, oder Corporate Identity, also dem Dreiklang von Kommunikation, Design und Verhalten im Unternehmen. Aber all dies unter einen Hut bringen?

Hier ist ein Corporate Wording gefragt: Denn schließlich ist die gesamte Kommunikation jedes Unternehmens ein Aushängeschild – von A wie Aufkleber bis Z wie Zeitung oder Zeitschrift ob in Print, Internet, Audio Video, Film und TV.

Drei Experten an einem Tisch zeigen, wie der professionelle Auftritt funktioniert – bedeutsam für Kunden, konform zur Marke. Wer mit Disziplin, Arbeitslust und Wertschätzung für Mitarbeiter Kommunikation konzipiert, wird ein nachhaltiges Unternehmens(leit)bild formen und die Rendite sichern.

Mit Corporate-Wording-Schnellkurs für eilige Leser.
• Ein Sesam-öffne-dich gibt Einblick in langjährig bewährte Strategien
• Eine Erste-Hilfe-Box für Einsteiger und ein Werkzeugkasten für Fortgeschrittene
• einen Ideengeber zum Nachschlagen mit einem Wörterbuch für alle, die durch klare und vertrauenserweckende Worte vorankommen wollen

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 198 Seiten
  • Verlag: Frankfurter Allgemeine Buch; Auflage: 2., Vollständ. überarb. (22. Dezember 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899811941
  • ISBN-13: 978-3899811940
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 15,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 404.279 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Im Vorwort der "Ur-Auflage" (Campus Verlag, 1995) hatte ich ein Wagnis unternommen. Sehr frei nach Erich Fried versuchte ich, Corporate Wording (CW) in zehn Zeilen zu einem neuen Gattungsbegriff zu kneten und rundzuformen. Und zwar derart, dass es allen Lesern passen sollte:

Fantastisch, ruft die Spontaneität! Sinnvoll, denkt die Vernunft. Investitionswürdig, überlegt die Berechnung. Undurchführbar, befürchtet die Angst. Aussichtslos, verkündet die Einsicht. Lächerlich, signalisiert der Stolz. Überlegenswert, meldet die Vorsicht. Denkbar, sagt die Erfahrung. Corporate Wording ist, was es ist, meint der Autor ...

Der Versuch ist geglückt. "Ich habe mich in dem Buch festgelesen und gedacht: Das ist spannend! Der Autor hat etwas mitzuteilen.", sagte Michael Opocynski auf der Frankfurter Buchmesse in der 3sat-Sendung "Buch Total". Und Dorothee Hess-Maier, seinerzeit Vorstandsvorsitzende der Ravensburger AG, attestierte mir auf der Rückseite des Buches: "Corporate Wording zeigt den Weg zu einer homogenen Unternehmenssprache."

Inzwischen ist CW in über 30 Branchen eingezogen und die Farbensprache hat viele Anhänger und Freunde gefunden. «So einfach, dass man denkt, man hätte selbst darauf kommen müssen», die erste Reaktion bei der Premiere im F.A.Z.-lnstitut.

Wenn Sie heute mit Hilfe des vollständig neu überarbeiteten Buches zur gleichen Erkenntnis gelangen, ist mein Ziel als Herausgeber erreicht. CW soll auch künftig nachhaltig wirken!

Hans-Peter Förster, Herrischried im Süd-Schwarzwald

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans-Peter Förster hat sich auf Unternehmenssprache spezialisiert. Der Autor entwickelte analog zur visuellen Identität ein Konzept für die Schreibkultur, Corporate Wording®, das exklusiv in Deutschland in Seminaren des F.A.Z.-Instituts gelehrt wird. Sprachbewusste Unternehmen haben mit ihm eine neue Schreibkultur eingeläutet.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Guter Ansatz 12. November 2010
Von S. Lang
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch hat mich insgesamt enttäuscht:
1) Der Titel "Wording" ist missverständlich: Es wird wohl die Corporate Language behandelt - das Wording, also die Wortwahl, kommt zu kurz.
2) Das Buch ist schwer lesbar: Ich vermisse einen roten Faden, der die Absätze verbindet. Zu einigen Abbildungen und Tabellen fehlen Beschriftungen und Verweise im Text. Die Marketing-Sprache und ein "Augen-unfreundliches" Lay-out tun ihr übriges.
3) Wichtige Informationen und Details fehlen: praktische Beispiele, die das Konzept des CW untermauern, sowie Angaben von Quellen, die die Theorien begründen.

Fazit: Das Konzept des CW ist sicher gut und durchdacht - wird aber unzureichend kommuniziert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Dies ist ein ausgezeichnetes Buch für diejenigen "Entscheider", die keine Zeit verlieren wollen. Der Autor schreibt kein Wort zuviel, aber alles, was notwendig ist. Das Buch zeigt auf nachvollziehbare Weise, wie die Sprache die Wirkung des Unternehmens im Markt beeinflusst. Dabei erhält die Leserin/der Leser einen praxisgerechten Leitfaden mit Denkanstößen zur Gestaltung einer angemessenen Corporate Communication. Das Buch hat mich derartig überzeugt, dass ich mich frage, ob wohl diese Rezension das transportiert, was ich eigentlich sagen wollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9d89b3cc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar