Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Corel Bryce 5 Upgrade deutsch

von Corel
Windows 98 / Me / NT 4 / 2000, Mac
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 98 / Me / NT 4 / 2000, Mac
  • Medium: CD-ROM

Produktinformation

  • ASIN: B00005MKT2
  • Erscheinungsdatum: 15. August 2001
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.261 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Als Corel Bryce 4 von Metacreations übernahm, fürchteten viele Fans des kultigen Landschaftsgenerators um die Zukunft ihres Lieblings. Sie fragten sich, ob der Riese Corel das innovative 3D-Programm in künftigen Versionen angemessen weiterentwickeln würde. Bei Corel war man sich dieser Verantwortung offenbar bewusst, denn ganze anderthalb Jahre vertrieben die Kanadier Bryce nahezu in der Form, in der sie es von Metacreations übernommen hatten.

Und tatsächlich wirkt die erste von Corel überarbeitete Version wie die konsequente Weiterführung des beliebten Programms. Dass Bryce inzwischen mehr sein soll als ein leicht zu bedienender Erschaffer von realistisch oder surrealistisch wirkenden Landschaften, davon zeugt der Einbau diverser Features, die Bryce-Nutzer bisher vermisst hatten: Erweiterte Rendering-Optionen wie unscharfe Schatten, Tiefenschärfe oder verwischte Reflektionen sorgen für eine noch realistischere Darstellung der Bilder -- ebenso wie der erweiterte Lichteditor. Da stört es auch nicht weiter, dass der Raytracer die Lichtstrahlen nach wie vor nur bis zur zwölften Reflektionsebene verfolgt. Aber wer in seinen Bildern keine optische Rückkopplung (zwei gegenüberstehende Spiegel) simulieren will, der wird sich daran auch nicht stören.

So genannte Metaballs (Kugeln, die bei Annäherung miteinander verschmelzen) machen das Modellieren organischer Formen zum Kinderspiel. Und wer über mehrere vernetzte Rechner verfügt, der kann mit dem Netzwerk-Rendering von Bryce 5 viel Zeit sparen -- erst recht bei Animationen.

Fast alle Werkzeuge liegen in Bryce 5 an ihrem gewohnten Platz. Die neuen Tools wie der äußerst praktische Baumeditor (sogar die Anzahl der Blätter pro Ast lässt sich festlegen) sind sinnvoll integriert. Mancher wird die Voreinstellungen für die Texturen vermissen, die sich nicht mehr direkt hinter dem kleinen Dreieck neben dem Thumbnail befinden, sondern eine Ebene tiefer. Ansonsten ist die Intuition weitgehend erhalten geblieben.

Bryce 5 kommt wie schon der Vorgänger mit zwei CDs: Sowohl Programm- als auch Zugaben-Scheibe liegen im Hybrid-Format vor, laufen also sowohl auf Windows 98, ME, NT oder 2000 als auch unter dem Mac OS ab Version 8.6. Und wer bereits das UNIX-basierte Mac OS X benutzt, der kann auch zum Bryceianer werden, ohne die Classic-Umgebung hochfahren zu müssen. Allerdings darf Bryce nicht auf einem Volume im UNIX-Format installiert sein.

Fazit: Bryce 5 hat wieder professionellere Züge bekommen. Die neuen Tools trösten dabei etwas über den neuen Preis hinweg. Für alle bisherigen Bryce-Nutzer gibt es aber auch ein Update. Und das sollte sich jeder installieren -- man wird es den Bildern anmerken. --Robert Arnold

Pro:

  • neue Render-Optionen für realistische Darstellung
  • gut zu bedienender Baum-Editor
  • Netzwerk-Rendering
  • Metaballs zur Modellierung organischer Formen
  • atmosphärische Wolken

Voraussetzungen

Windows:
Windows 98, Windows 2000, or Windows NT (Service Pack 6 or higher) or Windows ME; Pentium Prozessor (oder kompatibler Prozessor); 64 MB RAM (128 MB empfohlen); 100 MB Festplattenspeicher; 24-bit Bildschirmauflösung; CD-Laufwerk; VGA Monitor; Maus oder Grafiktablet

Macintosh:
Mac OS 8.6 oder höher; 64 MB RAM (128 MB empfohlen); 100 MB Festplattenspeicher; CD-Laufwerk; VGA Monitor; Maus oder Grafiktablet

Mac OS X:
128 MB RAM; 100 MB Festplattenspeicher; CD-Laufwerk; VGA Monitor; Maus oder Grafiktablet


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Programm das süchtig macht. 20. August 2001
Von Ein Kunde
Wenn der Computer sonst schon eine Droge ist, so wird er es noch mehr mit Programmen, welche einen nicht mehr loslassen. Ich arbeite schon viele Jahre mit dem PC und habe viel an Höhepunkten erlebt, aber noch nie so etwas wie BRYCE. Schon der erste Einstieg war ein sog."AHA-Effekt". Was da an Landschaften oder anderen fotorealistischen Bildern auf wirklich einfache Art möglich wird, ist kaum zu fassen. Da wird ein Berg zur Insel in der Adria, ein Gelände zur Bergschlucht durch den Raumgleiter flitzen, ein einfacher Klick und es entsteht eine ganze Stadt mit hohen Wolkenkratzern und beleuchteten Fenstern, oder wollen Sie eine Reise auf den Mars machen ? Die Animationsfuktion von Bryce macht alle das auf wirklich einfache Art und Weise möglich. Wer z.B. Bäume in seine Landschaft pflanzen will kann unter Bryce5 auf eine eigene Entwicklungsumgebung zurückgreifen, in welcher sowohl die Stämme, wie auch Blätter und Äste definiert werden können. Das Beste an Bryce 5 sind aber die sog. Metaballs, welche es erlauben organische Formen, wie Tierkörper, Wolkengebilde oder andere Objekte zu erstellen, welche in einer Landschaft wirksam werden. Alles das und noch viel mehr wird angeboten und das zu einem wirklich guten Preis.Dazu kommt, dass das Programm rasch arbeitet. Allerdings muss die Computerhardware mitmachen, d.h. genügend Ressourcen aufweisen. Auch der professionelle Anwender, Illustrator oder Filmschaffende kann die Möglichkeiten von Bryce in seiner Werkstatt einsetzten. Die Funktion Netzwerkrendern verkuerzt hier die Zeit beim Rendern von Bildern oder Animationen auf ein Minimum. Wer die früheren Bryceversionen kennt, wird übrigens von der neuen, von Corel überarbeiteten Version 5 begeistert sein. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Software deutlich verbessert 18. August 2001
Von Ein Kunde
Bryce war eines der ersten Programme zur Gestaltung virtueller 3D Landschaften. Allerdings kamen die vorhergehenden Versionen kaum über das Niveau "Spielzeug" hinaus. Mit "Bryce 5" hat sich das in weiten Bereichen des Programms geändert, so dass nun von einem echten Werkzeug die Rede sein kann. Aber worum geht es eigentlich: In Bryce erschaffen Sie Landschaften, Geländeformationen, Steine und Pflanzen aus Gittermodellen, die dann mit Materialien "überzogen" werden. Spezielle Funktionen zur Erzeugung von Himmel, Wolken und Sonnenstrahlung komplettieren die Landschaftsarrangements, die dann "gerendert" werden; der Computer berrechnet Objekte und Materialien im Zusammenspiel mit Licht und Schatten, woraus sich ein mehr oder weniger fotorealistisches Bild ergibt. Die erzielten Resultate sind (entsprechende Vorarbeit vorausgesetzt) spektakulär. Die Editoren für Materialien und Gelände ausgefeilt und gut einsetzbar. Der Generator für Pflanzen ist exzellent und so offen, dass zwischen kleinem Strauch und Rieseneiche so gut wie jede virtuelle Pflanze machbar ist. "Bryce 5" größter Schwachpunkt ist seine allgemeine Benutzeroberfläche, die noch aus der Kai-Hype-Zeit stammt, als man jedes schräg verspielete Benutzerinterfache als innovatives Konzept feierte, obwohl das Interface tatsächlich weit an den Bedürfnissen der Anwender vorbei gestaltet wurde. Genau das ist hier der Fall, denn statt mit einer Ansicht aus drei Perspektiven (Oben, Vorne, Seite) gibt es nur einen Blickwinkel, statt einer übersichtlichen Menüleiste gibt es überall Icons und Schaltflächen die nur bedingt einer überschaubaren Ordnung folgen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden