EUR 29,99 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von game-and-fun GmbH
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 33,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ASC-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Pinnacle Studio 16
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Pinnacle Studio 16

von Corel
Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows 8
41 Kundenrezensionen

Preis: EUR 29,99 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch game-and-fun GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Hinweis: NICHT FÜR WINDOWS 8.1 GEEIGNET!!!
2 neu ab EUR 29,99 1 gebraucht ab EUR 25,00

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:

Pinnacle Studio 17
EUR 29,98
(22)
Auf Lager.

Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform: Windows 7 / Vista / 8
  • Medium: DVD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 19,7 x 13,8 x 3,7 cm ; 36 g
  • ASIN: B00918AV6A
  • Erscheinungsdatum: 28. August 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Japanisch, Polnisch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.060 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Faszinierende Filmeffekte für Ihre persönlichen Erinnerungen – schnell und einfach

Professionell wirkende Videofilme zu erstellen sollte einfach und sehr schnell sein und Spaß machen. Vergessen Sie also die ganze komplizierte Fachterminologie und sagen Sie hallo zum bedienungsfreundlichen Pinnacle Studio, bei dem Sie kein Technikstudium brauchen. Sie importieren Ihre Clips in die integrierte Medienbibliothek, in der Sie Ihr Material sogar korrigieren können. Im Storyboard skizzieren Sie erste Entwürfe und können Filme auch automatisch generieren – oder Sie schneiden präziser auf der 6-spurigen Timeline und sorgen dank über 1500 2D-/3D-Effekten für Spannung. Der Cloud-basierte Medienzugriff mit Box macht Dateien überall und jederzeit zugänglich, einschließlich der Projekte, die Sie in Pinnacle Studio für iPad beginnen. Mit nur einem Klick veröffentlichen Sie Ihre fertigen HD- oder Stereo-3D-Videos auf Facebook, YouTube oder Vimeo. Und nicht zuletzt unterstützen die im Lieferumfang enthaltenen Schulungsvideos Sie dabei, schnell auf professionellem Niveau arbeiten zu können.

Pinnacle Studio 16
Filmgestaltung – sofort, schnell und einfach

Mit Pinnacle Studio als Kreativpartner sind Sie beim Bearbeiten schneller und haben mehr Zeit, die Ergebnisse gemeinsam mit anderen zu genießen. Wir haben eine ausführliche Sammlung an Schulungsvideos von den Trainingsexperten bei Class on Demand hinzugefügt, damit Sie so schnell wie möglich schneiden wie ein Profi. Dabei ist es unwichtig, ob Sie gerade erst mit der Videobearbeitung anfangen oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen möchten: Schnelle Hilfe erhalten Sie auf der Schulungs-DVD "Einführung in Studio".

Import Ihrer Digitalmedien

Ihre Videos und Fotos importieren Sie entweder manuell oder automatisch aus praktisch allen Geräten, aus Camcordern, Digitalkameras, Webkameras, Tablet-PCs, Handys, tragbaren Audiorekordern und mehr. Sie können sogar 3D-Clips aus Kameras wie GoPro einspielen. Außerdem unterstützt Studio Band- und Analoggeräte (Hardware zur Videoeinspielung erforderlich) und importiert Audiodateien im 5.1-Surround-Format.

Pinnacle Studio 16
Die unterschiedlichen Versionen ...
Bearbeitung überall und jederzeit – mit iPad und der Cloud

Pinnacle Studio bietet integrierte Cloud-Funktionen, damit Sie jederzeit und von überall auf Ihre Mediendateien und Projekte zugreifen können. Mit Hilfe von Projektpaketen bündeln Sie alle zu einem Videofilm gehörigen Mediendateien. Dieser Vorgang spart Zeit und Sie können sicher sein, dass Sie immer auf alle benötigten Dateien zugreifen können. Mit Pinnacle Studio für iPad (nicht im Lieferumfang enthalten) können Sie Ihre Projekte sogar schon unterwegs beginnen und für den Feinschnitt in Pinnacle Studio übertragen. Für den Anfang statten wir Sie mit 50 GB2 kostenlosem Speicherplatz von Box aus (25 GB enthalten, weitere 25 GB bei Produktregistrierung).

Medien organisieren und optimieren

Die integrierte Medienbibliothek bietet einfache Möglichkeiten zum Organisieren und Bewerten Ihrer Lieblings-Videoclips, Fotos, Musik und anderen Kreativ-Bausteine, damit Sie diese einfach wiederfinden und in Ihren Projekten nutzen können. Sie können Ihre Medien gleich in der Medienbibliothek von Pinnacle Studio korrigieren und optimieren, ohne dass Sie eine separate Anwendung dafür brauchen. Die Bearbeitungsoptionen umfassen Zuschnitt, Pan und Zoom und das Entfernen roter Augen aus Fotos. Bei Audiomaterial können Sie einen Equalizer anwenden oder Störgeräusche entfernen. Videomaterial kann farbkorrigiert und verwackelte Bilder können mit in Hollywood üblicher Technologie stabilisiert werden. Die Änderungen und Effekte wirken sich direkt auf die Medien in der Bibliothek aus und werden übernommen, wenn Sie das Material in einem Projekt benutzen oder zu anderen Verwendungszwecken exportieren. Dank dieser zeitsparenden Methode geht Ihre Filmgestaltung schneller von der Hand.

Schnelle Bearbeitung
Pinnacle Studio 16
... von Pinnacle Studio 16 ...

Pinnacle Studio ist äußerst flexibel. Es lässt Sie die Methoden wählen, die am besten zu Ihrer Arbeitsweise und Ihrem Projekt passen. Per Drag & Drop bringen Sie Medien sehr schnell in ein SmartMovie- oder SmartSlide-Projekt, bei dem automatisch schöne Filme, komplett mit musikalischer Hinterlegung, generiert werden. Eine weitere schnelle Technik ist das Storyboard, in dem Sie im Nu einen Erstentwurf erstellen und visualisieren, wie die Geschichte im Film verlaufen soll.

Zur ausführlicheren Bearbeitung haben Sie jederzeit die Möglichkeit, in die Timeline-Ansicht zu wechseln. Nachdem Sie im Quellclip Start- und Endpunkte für Ausschnitte gesetzt haben, senden Sie die getrimmten Clips direkt in die Timeline zur Benutzung im Projekt. Dort stehen Ihnen sechs Spuren zur Verfügung, damit Sie auch anspruchsvollere Bild-in-Bild- oder Multilayer-Effekte in HD oder 3D framegenau editieren können – fast wie ein Cutter in Hollywood. All das geht sehr schnell dank Optimierung für die modernsten Beschleunigungstechnologien: 64-Bit-Betrieb, NVIDIA CUDA und Intel Quick Sync Video.

Ihre eigenen Stereo-3D-Filme

Vom Import über die Bearbeitung bis hin zur Veröffentlichung: Pinnacle Studio macht Ihnen die leistungsstarken Stereo-3D-Techniken zugänglich, mit denen auch in Hollywood-Produktionen gearbeitet wird. So haben Sie die Möglichkeit, 3D-Videoclips aus Geräten wie GoPro-3D-Kameras zu importieren. Und bei der Bearbeitung stehen mehrere Ansichtsmodi für die ideale Gestaltung Ihrer echten 3D-Effekte zur Verfügung. Erzielen Sie dank Optimierung für NVIDIA 3D Vision und exklusiver Unterstützung für GeForce beste Qualität. Ihre fertigen Projekte exportieren Sie in die Formate YouTube 3D, AVCHD 3D oder für die Anzeige über 3D-HD-Fernsehgeräte, Sony PS3 oder andere 3D-Geräte. Pinnacle Studio ermöglicht Ihnen sogar das Mischen von 2D und 3D im selben Projekt.

Pinnacle Studio 16
... im direkten Vergleich

Außerdem gibt Ihnen die Software Stereo-3D-Funktionen an die Hand, die Sie in keinem anderen Programm finden. Mit diesen bearbeiten Sie 3D in der Timeline auf dieselbe Weise wie HD. Dank unserer Zusammenarbeit mit NVIDIA können wir Ihnen die NVIDIA 3D Vision-Anzeige sowohl für Vollbild- als auch für Fenstermodi bieten. Falls Sie 2 Bildschirme zur Verfügung haben, werden Sie 3D-Inhalte im Bildpaar-Format (Side-by-Side) exportieren wollen, das von den meisten 3D-HD-TV-Geräten unterstützt wird. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, die automatische Farbkorrektur für beide Augen durchzuführen und die Stereo-3D-Tiefe (den Parallaxe-Effekt) einzustellen. Wenn Sie bereit sind für 3D, bietet Ihnen Pinnacle Studio alles, was Sie brauchen.

Professionelles Aussehen und Spannung mit über 1500 Effekten

Dank über 1500 2D-/3D-Effekten, -Animationstiteln und -Überblendungen wird es Ihnen ein Leichtes sein, in Ihren Videos für Momente der Spannung zu sorgen oder sie so richtig wirken zu lassen. Die enthaltenen Montagevorlagen behandeln unter anderem Themen wie Hochzeit, Sport, Feiertage, Sci-Fi oder Comics – für professionelle Ergebnisse mit nur wenigen Mausklicks. Die Montagevorlagen sind zudem anpassbar, damit Sie genau das Erscheinungsbild umsetzen können, das Sie sich vorstellen. Und auch erstaunliche Animationen und Zeitraffer-Effekte können Sie selbst realisieren, dank Stop-Motion-Aufnahme. Pinnacle Studio gibt Ihnen sogar die Möglichkeit, Personen, die Sie vor einem grünen Hintergrundtuch aufgenommen haben, vor einen anderen Hintergrund zu versetzen.

Musik liegt in der Luft

Was wäre ein Film ohne Soundtrack? Pinnacle Studio enthält die Scorefitter-Bibliothek mit lizenzgebührfreien Geräuschen und Liedern – die noch dazu automatisch an die Länge Ihres Videofilms angepasst werden. Und natürlich können Sie auch Titel aus anderen Audio-Bibliotheken importieren oder eigene Originalkompositionen hinzufügen.

Veröffentlichung Ihres Meisterwerks

Wenn Sie so weit sind, Ihr Werk Ihrer Familie und Freunden zu präsentieren, genügt ein einziger Klick in Pinnacle Studio, um Ihr HD- oder 3D-Video auf Facebook, YouTube oder Vimeo zu veröffentlichen. Auch DVDs und AVCHD-Discs werden auf einfache Weise erstellt. Exportieren Sie in häufig benutzte Formate wie Adobe Flash FLV, MPEG-4 und DivX oder für beliebte Geräte wie Microsoft Xbox, Sony PS3, Nintendo Wii, Apple TV und Apple iPad. Mit Pinnacle Studio machen Sie die Welt zu Ihrem Bildschirm.

Features:
  • Hilfe beim Einstieg in die Videobearbeitung durch Schulungsvideos auf DVD
  • Zugriff auf Videos und Fotos aus HD-Camcordern und Digitalgeräten – auch in 3D
  • Import von Clips und Videofilmprojekten aus Pinnacle Studio für iPad (Pinnacle Studio für iPad-App nicht enthalten)
  • Organisieren und Optimieren Ihrer Lieblings-Clips und -Musik in integrierter Medienbibliothek
  • Schneller Erstentwurf per Storyboard und automatische Filmerstellung
  • Framegenaues Bearbeiten auf 6-spuriger Timeline – HD und/oder Stereo-3D
  • Über 1500 aufregende 2D-/3D-Effekte einschließlich Greenscreen-Bildmontage
  • Einfache Animation von Ebenen und Titeln dank enthaltener Montagevorlagen
  • Trim-Editor zum Setzen von Start-/Endpunkten im Quellclip, Senden an die Timeline zur Verwendung im Projekt
  • Kreieren passender Soundtracks mit Scorefitter
  • Veröffentlichen von HD- und 3D-Videos auf Facebook, YouTube und Vimeo mit einem Klick
  • Brennen von DVDs und Export auf Digitalgeräte und in bevorzugte Formate
  • Speichern von Projekten und Clips in der Cloud für orts- und zeitunabhängigen Zugriff, einschließlich 50 GB Cloud-Speicher bei Box (25 GB enthalten, weitere 25 GB bei Produktregistrierung)
  • Einfache Archivierung und Wiederherstellung von Projektpaketen
  • Schnelle Navigation durch Projekte dank Optimierung für 64 Bit, NVIDIA CUDA und Intel Quick Sync Video
Voraussetzungen

Windows 8, Windows 7, Windows Vista (SP2, 64-Bit-Betriebssystem empfohlen); Intel Core Duo 1,8 GHz, Core i3 oder AMD Athlon 64 X2 3800+ 2,0 GHz oder höher; Intel Core2 Duo 2,66 GHz, Intel Core i5 oder i7 1,06 GHz oder höher erforderlich für AVCHD*, Unterstützung für Stereo-3D* und Intel Quick Sync Video; 2 GB RAM oder mehr, mindestens 4 GB für 64-Bit-Windows (empfohlen für Stereo-3D); DirectX 9-Grafikkarte (oder höher) mit Unterstützung für Pixel Shader 3.0, etwa: NVIDIA GeForce 6 Serie oder höher (CUDA-Fähigkeit erforderlich für CUDA), ATI X1000-Serie (oder höher) bzw. Intel GMA X3000-Serie (oder höher), 128 MB VGA-VRAM, 256 MB oder mehr empfohlen, erforderlich für AVCHD*, Stereo-3D und CUDA; Bildschirmauflösung 1024 x 600 oder höher; Windows-kompatible Soundkarte (Mehrkanal-Ausgang für das Vorhören von Surround-Mischungen** erforderlich); 4,5 GB Festplattenspeicher für die Installation; DVD-ROM-Laufwerk für die Installation; Internetverbindung erforderlich für die Online-Aktivierung und Cloud- oder Online-Services

Zubehör: CD-Brenner zum Erstellen von MiniDVD-Discs; DVD-Brenner zum Erstellen von DVDs und AVCHD*-Discs

Stereo-3D-Zubehör: 3D-Anaglyphendarstellung: Rot/Cyan-Brille erforderlich; 3D-TV-Gerät und kompatible Brille für NVIDIA 3DTV Play-Software bei unterstützten GeForce- und Quadro-Grafikkarten; Anzeige über NVIDIA 3D Vision Ready-Notebook: kompatible GeForce- oder Quadro-Grafikkarte, 3D Vision-tauglicher Bildschirm oder Projektor und 3D Vision-/3D Vision Pro-Brille und -Sender

Einspieloptionen: Einspielen aus DV-, HDV- und Digital8-Camcordern oder Videorekordern (FireWire-Anschluss erforderlich); Einspielen aus analogen Camcordern, 8 mm, Hi8, VHS, SVHS, VHS-C, SVHS-C oder Videorekordern (NTSC/PAL/SECAM) (Pinnacle- oder Dazzle-Videohardware erforderlich); Import aus AVCHD*- und anderen dateibasierten Camcordern, Digitalkameras, Mobilgeräten und Webkameras

Ausgabeoptionen: Ausgabe auf DV-, HDV- oder Digital8-Kassette (Camcorder mit FireWire-Eingang und PC mit DV-/FireWire-Anschluss erforderlich); Ausgabe auf analoge Videokassette (mit DirectShow kompatibles Gerät mit Videoausgang erforderlich)

Importformate: Video: AVCHD*, BD Blu-ray*, DV, HDV, AVI, MPEG-1/-2/-4*, DivX*, Flash, 3GP (MPEG-4, H.263)*, WMV, nicht verschlüsselte DVD-Titel (einschließlich DVD-VR/+VR), QuickTime (DV, MJPEG, MPEG-4*, H.264*), DivX Plus MKV*; Audio: MP3, MPA, M4A*, WAV, AMR**, AC3*, AAC*, Vorbis, WMA; Grafik: MPO, JPS, BMP, GIF, JPG, PCX, PSD, TGA, TIF, WMF, PNG, J2K

Exportformate: AVCHD*, DVD (DVD-R, DVD-RW, DVD+R oder DVD+RW, Dual Layer); 3D: DVD, AVCHD*, AVCHD 2*; mit Apple iPod/iPhone/iPad/TV, Sony PSP/PS3, Nintendo Wii, Microsoft Xbox kompatible Formate*; DV, HDV, AVI, DivX*, RealVideo 8, WMV, MPEG-1/-2/-4*, Flash, 3GP**, WAV, MP2, MP3**, MP4*, QuickTime, H.264*, DivX Plus MKV*, JPEG, TIF, TGA, BMP; 3D: MVC*, AVCHD*, MPEG-4*, DivX Plus*, MJPEG; Dolby Digital-Audio (Stereo und 5.1-Surround)**

* Kostenlose Online-Produktaktivierung erforderlich.
** Kostenpflichtige Online-Produktaktivierung erforderlich.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland Greber am 7. November 2012
Verifizierter Kauf
Programm mag zwar toll sein, doch wurde Studio 16 von Coral gekauft und das merkt man leider:
Support ist ein Witz und nur auf englisch. Direktzugriff auf Internetseiten funktionieren nicht. Mit ATI Grafikkarte spielt der Catelyst von ATI nicht mit und bricht immer mal wieder ab. Anmeldung und Registirierung bringen dich zum Wahnsinn; einmal die ehemalige Firma, dann wieder Coral, die wissen selber nicht, wer den jetzt zuständig ist.
Würde mir Heute eine anderes Videobearbeitungsprogramm zulegen. Anstelle mit dem Programm bist du mit Registrierung und Erhalt eines Supportes beschäftigt, sollte es Schwierigkeiten geben. Kundenorientiert ist wirklich anderst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Fuchs am 3. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Früher mit Pinnacle 10 gearbeitet, sehr zufrieden. Jetzt neue Kamera mit Chip und ohne Firewireanschluss, deshalb neue Software gesucht. Einsatz auf meinem Laptop frustran, stürzt ständig ab, möglicherweise durch mangelhafte Grafikkartenpower. Hat nichts mehr mit Pinnacle zu tun, völlig andere Oberfläche nach Kauf durch anderes Unternehmen.
Benutze jetzt als Alternative MAGIX Video Delux 17, keine Probleme, aber leider auch nicht die intuitive Benutzerführung wie die alten Pinnacle Versionen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von aw am 8. März 2013
Verifizierter Kauf
Ich ärgere mich total über diesen Fehlkauf! Es mag ja von mir aus das weltbeste Videobearbeitungsprogramm sein, aber irgendwann hat der Spaß einfach ein Loch!
1. Nach problemloser und fehlerfreier, wenn auch sehr langer Installation ging der Ärger gleich los: Das war das erste böse Erwachen: Programm stürzt beim Start jedes mal sofort ab. An ein sofortiges Loslegen und arbeiten damit nicht im entferntesten zu denken! irgendwass stimmt nicht. Nur was? Logisch: Ein Fall für den Support!
2. Dann das nächste üble Erwachen bei der Suche nach Hilfe auf der Internetseite unter der Rubrik Support: Support ist ein absolutes Fremdwort bei Pinnacle! Keine Service-Hotline, keine Anschrift - Nichts! Sobald das Produkt gekauft ist, möchte man am liebsten nichts mehr mit dem Kunden zu tun haben geschweige denn von ihm hören. Pinnacle schirmt sich selbst kategorisch von lätigen Kunden, die Probleme mit ihren Produkt haben ab. Soll er doch selber googgeln, wenn irgendwas nicht funktioniert! Kann er selber schauen, wie er die Lösung errät! Dann müssen die sich schonmal nicht mehr mit so doofen Usern herumärgern und spart so einen Haufen Kosten. Einzige Alternative: Kostenpflichtigen (!) Support-Code kaufen! Man liest zwar großspurig von einem 14tägigem Garantiesupport nach Registrierungsdatum (kostenfreier Support-Code), aber von so einem Code ist in der e-mail, die ich bei der erfolgten Registrierung halte natürlich nichts zu lesen. An welche Adresse, Telefonnummer soll man sich bitte wenden, wenn man das reklamieren will? Pinnacle lässt den über diese gigantische Verarschung verblüfften user im Regen stehen! Ein Fall für den Verbraucherschutz!
Ich will mit diesem Unternehmen nichts mehr zu tun haben. Die können mich mal sowas von kreuzweise... und ich werde diese Machenschaften auch in die Welt hinausschreien!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reinhard L. am 8. März 2013
Verifizierter Kauf
Beim Kauf der Studio Version 16 hatten wir uns an der Vergleichstabelle orientiert. Leider mussten wir feststellen, das wesentlich mehr Funktionen fehlen als dort markiert sind.

Unsere Rückfrage an den Support von Pinnacle (Coral), warum z.B. wichtige Audio-Funktionen nicht vorhanden sind (Audiomixer-Funktionen wie Clip-Pegel, Volume-Keyframing, Panner / Anpassen der Werkezugleiste) ergab folgende Antwort:

"Vielen Dank für Ihr Kontakt mit Corel Kundendienst.

Ihre Studio 16 Version enthält leider nur die standard Funktionen. Auf der Webseite sagt es leider nicht Bescheid welche Optionen diese sind, aber auf die Plus Webseite sagt es: "Pinnacle Studio Plus verfügt über dieselben Features und Video-Tutorials wie Pinnacle Studio sowie noch mehr Optionen für die einfache und präzise Erstellung hervorragender Filme."

Nur die Plus und Ultimate Version haben alle diese Optionen. Die Testversion war auch eine Plus Version.

Sie können auch vom Preis bemerken, dass die standard Version nicht alle Funktionen enthält, denn Ihre Version kostet nur € 59.95 und die Plus Version kostet € 99.95.
Darum können wir Ihnen keinen Austausch anbieten. Sie sind nicht dieselbe Software.

Sie haben die standard Version erworben und sie ist beschränkt.
Wenn Sie alle Funktionen haben wollen, brauchen Sie ein Upgrade auf Plus erwerben.

Mit freundlichen Grüßen
Corel Kundendienst"

Das ist in unseren Augen eine gezielte Irreführung der Kunden. Pinnacle Studio 16 ist in unseren Augen nicht mehr als eine kostenpflichtige Testversion.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L.Siegert am 21. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Ich kann mich den Vorgängern nur anschliessen,dieses Produkt ist unbrauchbar.
Ich hatte bisher Studio 14,wollte aber auf eine neuere Version umstellen und war bisher sehr zufrieden.
Hätte ich nur die Rezessionen gelesen,ich hätte mir das Geld sparen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Visionen am 26. November 2013
Mit Pinnacle Videobearbeitungs-Software habe ich eher negative Erfahrungen gemacht und viel Lehrgeld bezahlt (vor allem für / mit Studio 200 und Studio 400).
Mit Studio 9 kam ich einigermaßen klar, jetzt ist aber Windows 7 installiert und die Studio 9-Version läuft nicht unter Windows 7. Deshalb musste entweder ein Update her oder ein Programmwechsel. z.B. zu Magix.
Vor dem Kauf wollte ich aber erst mal testen, was die aktuellen Pinnacle Versionen taugen und habe mir deshalb eine 30-Tage-Trial-Version ganz legal heruntergeladen.
Ergebnis: Für mich als Hobby-Filmer, der nur gelegentlich Filme bearbeiten will, ist dieses Programm untauglich. Die Oberfläche unterscheidet sich wesentlich von der 9-Version, ist völlig überladen, nur schwierig zu bedienen, Abstürze usw.
Brauch ich wirklich nicht.
Also wieder alles deinstalliert.

Finger weg von diesem Programm!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen