Cop Land (Director's Cut)... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cop Land (Director's Cut) (Digital Remastered)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cop Land (Director's Cut) (Digital Remastered)


Preis: EUR 6,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
47 neu ab EUR 3,66 6 gebraucht ab EUR 4,00 1 Sammlerstück(e) ab EUR 8,13

Prime Instant Video

Cop Land sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Dieser Titel enthält eine Digital Copy. Klicken Sie hier um mehr über Digital Copies zu erfahren.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Entdecken Sie weitere Filme von Miramax.


Wird oft zusammen gekauft

Cop Land (Director's Cut) (Digital Remastered) + The Specialist + Demolition Man
Preis für alle drei: EUR 24,86

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ray Liotta, Sylvester Stallone, Harvey Keitel
  • Regisseur(e): James Mangold
  • Komponist: Howard Shore
  • Format: Director's Cut, Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 5. Januar 2012
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 111 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (68 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005Z9M2AM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.331 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

New York ist für Polizisten die Hölle, und Garrison ist ihr Paradies. In der kleinen Stadt jenseits des Hudson leben fast nur Cops, die abends und am Wochenende ihrem gefährlichen Job in dem mörderischen Moloch entfliehen wollen. Garrison ist Cop Land, und Garrison hat seine eigenen Gesetze. Aber dann lässt ein Mord die saubere Fassade der Stadt bröckeln - viele der Cops haben einen dunklen Fleck auf ihrer weißen Weste. Freddy Heflin, der Sheriff Garrisons, muss die schwerste Entscheidung seines Lebens treffen: Loyalität oder Gerechtigkeit. Steht er zu seinen korrupten Kollegen oder liefert er sie ans Messer?

Amazon.de

After making a critically acclaimed debut with the low-budget independent drama Heavy, writer-director James Mangold took on this gritty crime drama, which was highly touted as Sylvester Stallone's long-awaited return to a serious dramatic role. With an illustrious cast of costars, including GoodFellas alumni Robert De Niro, Harvey Keitel, and Ray Liotta, Stallone plays Freddy Heflin, the ineffectual sheriff of a New Jersey suburb that a group of corrupt New York cops have turned into their own off-duty criminal empire. Deaf in one ear and desperate to prove his worth, the sheriff takes on the cops with standoffish assistance from an Internal Affairs cop (De Niro), resulting in an explosive climactic showdown. The stellar cast can't be beat, and Stallone is quite good as the overweight cop whose pride is on the line. Mangold's script is wildly uneven, but the film still packs a white-knuckled punch. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

87 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pike Bishop am 28. Juni 2008
Ich möchte die vorherige Rezension hiermit unterstreichen und wirklich jeden Fan von Blu Ray vor der Firma VCL/Cine Plus warnen. Das Bild meiner DVD-16:9-Zweitauflage ist hochskaliert besser, da genauso (schwach) scharf, aber ruhiger im Bildaufbau. Die Farben sogar ein wenig intensiver. Diese Blu Ray ist eine Frechheit und selbst Bootleg Blu Rays wie Dawn o.t.D. sind da gelungener. Was bei Jeepers Creepers noch routiniert auf Blu Ray war und bei Hostage mit dem Vorspann den einzigen Wow-Effekt bot zieht allmählich minderwertigere Kreise bei VCL. Bezeichnend für deren Produkte: es gibt bei keinem der Filme ein ruhiges Bild (irgendetwas wabbert und wackelt da immer leicht - und das hat nicht mit Kamerafahrten zu tun) - auch Kontrastintensive Szenen wirken eher schwammig. Da fragt man sich, ob hier z.B. überhaupt mit 24p gearbeitet wurde oder dies eine einfache Hochskalierung 1080p/50hz des DVD-Materials ist. Schrott! Und das bei so einem guten Film wie Copland. Keinen 5er wert.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 30. Juni 2008
Die Bildqualität ist einer BR nicht würdig.
Es scheint ein normales SD Master zu sein, welches mittelmässig upgescalt wurde!
Mein Denon DVD zaubert aus der normalen Cop Land DVD ein besseres Bild!!!

Nach diesem Schock habe ich etwas nachgeforscht. Es gibt für diesen Film überhaupt kein HD-Master.
In UK oder USA ist dieser Titel jedenfalls nicht in HD erschienen.

VCL gehörte schon damals bei DVD-Start zu den ersten Firmen, die DVD`s herausbrachten. Diese hatten VHS-Qualität.
Nun bringt man zum BR-Start Scheiben, welche einer mittelmässigen DVD würdig sind!

Vor meinem nächtem BR-Neukauf von dieser Firma werde ich erstmal Rezisionen abwarten, oder checken ob im Ausland der entsprechende Titel in HD erschienen ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
64 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Stefan am 27. Juni 2008
Finger weg von dieser Blu-Ray, ist nicht mal 5 euro wert !!
Bild : kein HD-Bild bestenfalls DVD-Qualität
Schärfe Fehlanzeige , nicht mal in 24p
Ton : Standard DD. 5.1
Film : der streifen an sich gefällt mir sehr gut,
ABER bei dieser Blu nach 25 min AUSGESCHALTET.
Zum Wohlfühlen dann gleich mal nen RICHTIGEN Full-HD Film
geguckt ( Invasion ).

Fazit : 1 Stern für den guten Film , 0 Sterne für die Umsetzung.
BRAVO VCL , CinePlus nur weiter so.... :-(((
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Wenn ich schreibe, dass dieser Film realistisch ist, dann bezieht sich diese Aussage auf die Darsteller, die sich um Authentizität bemühen.
Alle Stars, Stallone, DeNiro, Keitel, Liotta...haben für diese Rolle an Gewicht zugelegt und auf ihre äußere Erscheinung kaum wert gelegt. Hier beweisen sie, dass sie sich nicht zu schade sind, heruntergekommen oder unattraktiv auszusehen, wenn es den Charakteren, die sie spielen müssen, hilft und ihre Glaubwürdigkeit untermauert.
Besonders Stallone, der sich richtig viel Gewicht angefuttert hat und sich durch Frisur und Verletzung im Gesicht, äußerlich stark verändert zeigt, legt das Hauptgewicht in die Darstellung und die ist wirklich großartig. Neben den Stars DeNiro und Keitel ist er es, der dem Film den richtigen Schliff und die Richtung angibt.
Stallone gibt hier den schwerhörigen und naiven Sheriff, der noch immer um seine große Liebe buhlt, die mit dem falschen Mann verheiratet ist.

Copland ist kein Actionfilm und kein typischer Polizeifilm, die sich durch härte auszeichnen.
Copland hat ein stimmiges Drehbuch und überzeugende Darsteller, die diesen Film zu einem großartigen Film machen, der den Zuschauer von Anfang an packt.

Stallone ist seit über 30 Jahren im Showgeschäft und ich verstehe es nicht, wie die Leute oder zumindest so viele immer noch ein so schlechtes Bild von ihm als Darsteller haben...
Leistungen wie in Rocky I, Lords of the Flatbush, Ein Mann geht seinen Weg, Vorhof zum Paradies, Over the top, Oscar, und Copland können seine Kollegen Willis oder Schwarzenegger nicht vorweisen und auch heute beeindrucken seine schauspielerischen Leistungen in solchen Filmen die Zuschauer.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schmusebacke am 6. Juli 2008
Falsches Bildformat,schlechtes Bild,Bonusmaterial ist ein witz.Ich mag den Film sehr gerne aber diese Blu Ray ist eine Beleidigung für Filmfreunde.Wäre der Film nicht so gut,hätte ich die Scheibe in den Müll geworfen,schade um das Geld.Die billige,auch schon nicht gute DVD reicht völlig aus wenn man den Film haben möchte.Ein Tadel an VCL für diese schlechte Veröffentlichung,fast schon Betrug.Von diesem Filmverleih kaufe keine Blue ray mehr.Danke VCL 22 Euro im Müll,guter Film versaut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. März 2002
Zum Inhalt des Filmes wurde bereits in anderen Kommentaren alles gesagt. Der Film gefaellt mir gut.
Ich moechte nur ergaenzen, dass ich vorher noch keine so schlecht umgesetzte DVD gesehen habe. Das Video hat teilweise nerviges Bildrauschen, das dann in einigen Szenen auch zu sichtbaren Kompressionsartekakten fuehrt. Auch die schwarzen Raender links und rechts hinterlassen ihre Bildfehler.
Haette MAWA eine zweilagen DVD benutzt, haetten sie bei hoeherer Bitrate die Kompressionartefakte teilweise unterbinden koennen. Eine bessere Preparierung des Materials waere auch hilfreich. Das war 'quick-and-dirty'.
Ausserdem fehlt die Original-Tonspur, das macht MAWA gerne um Geld zu sparen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen