Coonskin 1988

Amazon Instant Video

(3)
In HD erhältlich

Der exzentrische Prediger "Preacherman" fährt mit seinem Freund Sampson zu einem Gefängnis, um dort dem gemeinsamen Bekannten Randy zur Flucht zu verhelfen. Während Randy auf seine beiden Fluchthelfer wartet, erzählt ihm ein älterer Mithäftling eine allegorische Geschichte von drei ähnlich gelagerten Typen: Bruder Hase, Bruder Bär und Prediger Fuchs.

Darsteller:
Barry White, Charles Gordone
Laufzeit:
1 Stunde 22 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Coonskin

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Regisseur Ralph Bakshi
Darsteller Barry White, Charles Gordone
Nebendarsteller Scat Man Crothers
Studio OFDB Filmworks
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Jozefiak TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 14. Juni 2014
Format: DVD
Nachdem Ralph Bakshi mit "Fritz the Cat" und "Heavy Traffic - Starker Verkehr" in den frühen 70er Jahren schon zwei Zeichentrickfilme für Erwachsene auf den Weg gebracht hat, von denen wohl vor allem der erstgenannte Titel über einen ziemlichen Kultstatus verfügt, erschien 1975 mit "Coonskin" ein weiteres Werk, das dem Schema treu blieb. Dabei fällt es jedoch relativ schwer diesen Film einem bestimmten Genre zuzuordnen, denn bekommt man in einer Mischung aus Realfilm-und Zeichentrick ein Szenario geboten, in dem sich Anteile einer schwarzen Komödie, Sozialdrama und Gangsterfilm zu erkennen geben. Hinzu kommen mehrere-und immer wieder eingefügte Passagen, die dem Zuschauer fast schon surreal anmutende Momente bescheren, die beim ersten Anblick gar nicht so einfach einzuordnen sind. Dennoch-oder auch gerade deswegen entfaltet "Coonskin" jedoch einen unglaublich hohen Unterhaltungswert, der insbesondere durch die bissigen Dialoge immer wieder in den Vordergrund tritt. Andererseits kommen dadurch allerdings auch soziale Probleme, unverhohlener Rassismus und insbesondere sexuelle Anspielungen zum Vorschein, die ganz eindeutig dafür Sorge tragen, das dieses Werk als ein Film für Erwachsene anzusehen ist.

Nun treffen solche Produktionen ganz sicher nicht jeden Geschmack und ehrlicherweise kann auch ich selbst mich nicht als Fan solcher Geschichten bezeichnen, doch dieses kleine und mir persönlich bisher vollkommen unbekannte Werk hat eine Ausstrahlung, der man sich nur sehr schwer entziehen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Lübke auf 11. Juni 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Zu dem Film möchte ich gar nicht so viel sagen. Ich nehme einfach mal an, dass diejenigen, die diese DVD/Blu-ray kaufen, bereits wissen, worum es sich dabei handelt.

Ich möchte hautsächlich auf diesen wunderbaren Blu-ray Release eingehen.

- von der Verpackung her echt klasse! Ein hochwertiger Pappschuber mit tollem Cover und abnehmbarem FSK-Sticker.
- Wendecover mit der anderen Seite ohne FSK-Logo. Generell ist das Cover mit satten Farben sehr schön anzusehen.
- Bildqualität ist ganz okay. Was vermutlich aber weniger mit dem Transfer zu tun hat, sondern eher mit den Arbeitsbedingungen in Bakshis Studio. Ständig sieht man irgendwelche Schäden des Films aufploppen. (in einer Stelle verschwindet sogar mal ein Charakter für ein paar Frames, weil der zeichner ihn wohl vergessen hat zu zeichnen. Hat nichts mit der Blu-ray zu tun, finde ich aber interessant genug, um es zu erwähnen)
- die Qualität der englischen Tonspur ist ebenfalls eher schlecht. Aber auch hier liegt es nun mal daran, wie der Film gemacht wurde. Zur deutschen Tonspur kann ich im Moment noch nichts sagen. habe sie noch nicht angehört.
- als Extras bekommt man 2 Trailer. Den deutschen und den US Kinotrailer. Bei so einem Film kann man aber auch nicht mehr erwarten. Es gibt kaum DVD Releases von Coonskin und deshalb wurde wenig produziert, was man als Extras hätte nutzen können.
- die Blu-ray hat den Ländercode A, B und C. Unsere Freunde aus dem Ausland werden sich also freuen, da Deutschland den ersten Blu-ray Release dieses Films bekommen hat, von dem ich weiß. Und es würde mich nicht wundern, wenn es der einzige bleibt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter auf 6. Februar 2012
Format: Videokassette
Der Videofilm wurde im Angebot als im "sehr guten Zustand" beschrieben. Tatsächlich hat das Band mehrere Knicke. Es gab eindeutig früher schon mal "Bandsalat" wo das entstanden ist. Man kann den Film noch sehen, allerdings leidet die Darstellung unter der Bandbeschädigung.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden