2 gebraucht ab EUR 34,55

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cooler Master U3 Notebook-Kühler (R9-NBC-8PCK-GP)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cooler Master U3 Notebook-Kühler (R9-NBC-8PCK-GP)

657 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 34,55
bis 19"
U3
  • Notebookzubehör
  • Coolermaster
Weitere Produktdetails

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Cooler Master U3 Plus Notebook-Kühler (R9-NBC-U3PK-GP)
EUR 29,89
(657)
Lieferbar ab dem 8. August 2015.

Hinweise und Aktionen

Größe: bis 19" | Stil: U3
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Größe: bis 19" | Stil: U3
Technische Details
MarkeCooler Master
Artikelgewicht1 Kg
Produktabmessungen6,5 x 42 x 32 cm
ModellnummerR9-NBC-8PCK-GP
Bildschirmgröße17 Zoll
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00441LYEW
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1,4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit28. Oktober 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Größe: bis 19" | Stil: U3

CoolerMaster NotePAL U3 schwarz

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dantohr am 20. November 2009
Stil: X2Größe: bis 16" Verifizierter Kauf
Da ich ein Asus Notebook gekauft habe und die AMD Cpu leider zu den heisseren gehört,
dachte ich mir "dann holste dir noch ein Notebook Kühler".
Am Ende habe ich mich dann für das Cooler Master Notepal X2 entschieden,
da der X2 im gegensatz zum X1 einen grösseren Lüfter verbaut hat (120mm vs 140mm), Blau leuchtet und besser aussieht.

Die Kühlleistung ist ok.
Vorher hatte ich bei 100% CPU Auslastung ca 80° (Everest Stress Test)
Jetzt habe ich bei niedrigster Stufe ca. 75° und bei voller Leistung ca. 73°

Die Laustärke ist ok.Man hört den Lüfter bei voller Drehzahl "surren"
Da ich aber nur die volle Drehzahl beim Gaming nutze, höre ich das eh nicht.
Im Normalen Betrieb habe ich die niedrigste Drehzahl und dann ist mein Notebook lauter.
Die Drehzahl kann man übrigens selber Stufenlos einstellen.
Man kann ihn auch mit einem Schalter Komplett ausschalten.

Das mitgelieferte USB Kabel ist ca. 60cm lang und damit ausreichend.
Am X2 sind 2 USB Anschlüsse.
Einer davon wird benötigt um das X2 mit dem Notebook zu verbinden, das anere ist zB für die Maus da.
So geht also kein wichtiger USB Anschluss verloren.

Das X2 ist leicht schräge.Mit kleinen Umklapbaren Füssen, kann man den Winkel vergrössern.
Ich habe sie eingeklappt gelassen und muss sagen das das tippen viel angenehmer ist.

Das X2 macht einen sehr stabilen eindruck.
Dort wo das Notebook raufkommt ist alles mit einem Metallgitter versehen.
Der Rest ist Plastik aber es knirscht und verformt sich nichts.

Ich bin zufrieden und kann eine Empfehlung aussprechen.
1* Abzug gibt es weil ich mir dann doch noch ein wenig mehr Kühlung erhoft habe.
Aber dafür muss man wohl noch tiefer in die Tasche greifen.Aber das wollte ich nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai am 14. September 2011
Stil: U3Größe: bis 19"
Das CoolerMaster NotePal U3 ist wirklich Klasse, in jeder Hinsicht.
Längere oder generell Hardware anspruchsvolle Nutzung wird durch dieses CoolingPad auch für die
Hitzesensoren des Notebooks ein Genuss, ebenso die "billigeren" Nobtebooks denen
es an Qualität fehlt und bei jedem Einsatz aufkochen wie ein Iduktionsherd.

ACER Aspire 5750G unter Volllast erreicht eine Core Temp. von ca. angegebenen 90°C und Mainboard Temp von 70°C
nach kurz herumstecken der wirklich Vielfältigen Steckfunktion der Lüfter+Steuerung erreicht das Notebook
nach 3Std. Gaming (Starcraft 2 + Borderlands auf höchst möglicher Einstellung) nur noch angegebene
70°C am Core und das Mainboard mit GPU nur +- 65°C. Die Lüfteröffnung sind ebenfalls Spürbar kühler.
Selbst unter Volllast des CoolerMaster NotePal U3 sind die Notebooks in der Regel lauter.

Lediglich im Standby sind die wirklich leisen Lüfter dennoch minimal zu hören, und wer schlafen will und
super empfindlich ist, kann sie Dank der manuellen Steuerung ganz abdrehen bzw. Regulieren.
Ebenfalls gilt das ein 15.6" Notebook nahezu zu Klein ist um es mit dem mitgelieferten
Gummiband auf der Rückseite des CoolingPads zu verstauen, ich denke dies funktioniert einfacher bei einem 17"
und Größer, wofür das NotePal U3 allerdings auch eigentlich bestimmt ist.

Standhaftigkeit Optik Verarbeitung auch diese 3 Themen sind deutlich besser als
in der Preiskategorie von knapp 40€ erwartet.
Es biegt sich nix (Bewegung ist klar), Es Rutscht nix hin und her und auch das Kantige Design ist eigentlich Rund, bzw waren keinerlei Scharfe Kanten entdeckt wodurch dieses System auch durchaus von Kindern, NICHT Kleinkindern benutzt werden kann.

Unterm Strich: Klare Kaufempfehlung!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Filmfan1980 TOP 500 REZENSENT am 12. August 2012
Stil: U3Größe: bis 19" Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach einem passenden Kühlpad für mein 18" Acer Notebook, da es beim Spielen von Diablo 3 so heiß wurde, dass interne Bauteile automatisch heruntergetaktet wurden, was dann zu extrem Slowdowns führte. CPU-Temp wurde dann dauerhaft mit 99°C angezeigt. Mehr kann die Anzeige allerdings nicht anzeigen, es ist also davon auszugehen, dass die tatsächliche Temperatur noch deutlich höher lag. An der Oberseite des Notebooks wurde es im linken unteren Bereich (darunter sitzt die Grafikeinheit) so heiß, dass man diesen Bereich kaum noch anfassen konnte. Es gab extreme Wärmestaus im Inneren des Notebooks, die die Standardkühler nicht mehr beseitigen konnten, deswegen musste also ein zusätzliches Kühlsystem her.

Zur Wahl standen nun das CooMas NotePal U3 und das Zalman ZM-NC3000S (die Version mit U am Ende hat mehr USB-Anschlüsse und einen Anschluss für ein extra Netzteil sodass man den Lüfter auch ohne USB-Anschluss betreiben kann. Für mich unnötig, daher habe ich mich für die Version mit S entschieden). Meine erste Wahl fiel auf den Zalman ZM-NC3000S, da das Design sehr schick ist und es einen riesigen Lüfter hat statt mehrere kleine. Im Nachhinein war ich jedoch unzufrieden mit dem Zalman und habe ihn gegen das CooMas NotePal U3 ausgetauscht, mit dem ich nun zufrieden bin. Warum, möchte ich anhand der Vor- und Nachteile beider Kühler verdeutlichen.

Vor- und Nachteile:
===================

- Design und Haptik: Der Zalman ist optisch ansprechender, wirkt wie aus einem Guss. Die Klavierlackoptik ist auch sehr schick. Ein echter Hingucker.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Größe: bis 19" | Stil: U3