Be Cool (Steelbook) [Spec... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,13
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: SchwanHM
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Be Cool (Steelbook) [Special Edition] [2 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Be Cool (Steelbook) [Special Edition] [2 DVDs]


Preis: EUR 15,12 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauft von media-summits und Versand durch Amazon in leicht zu öffnender Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 6,72 6 gebraucht ab EUR 3,69
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Amazon Instant Video

Be Cool sofort ab EUR 7,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar


Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.
EUR 15,12 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 1 auf Lager Verkauft von media-summits und Versand durch Amazon in leicht zu öffnender Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Be Cool (Steelbook) [Special Edition] [2 DVDs] + Schnappt Shorty
Preis für beide: EUR 21,61

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: John Travolta, Uma Thurman, Vince Vaughn, André Benjamin, Steven Tyler
  • Komponist: John Powell
  • Künstler: Douglas B. Arnold, Sheila Jaffe, Peter Steinfeld, Jeffrey L. Kimball, F. Gary Gray, Danny DeVito, Michael Corenblith, Sheldon Kahn, Mark Bridges, Betsy Heimann, Georgianne Walken, Michael Shamberg, Lauren Polizzi, Elmore Leonard, Michael Siegel, Stacey Sher, Dan Webster, David Nicksay
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1), Italian (Dolby Digital 5.1), French (Dolby Digital 5.1), Spanish (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Niederländisch, Italienisch, Spanisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Ages 12 and over
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 5. März 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000MGTVO8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 130.579 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ex-Gangster Chili Palmer drängt ins Musikgeschäft, weil die Filmbranche keine Inspiration mehr darstellt. Als neuer Manager des Talents Linda Moon hat er die richtige Eintrittskarte, aber auch viele Feinde. Lindas Ex-Manager fühlt sich gelinkt, will seine Rache. Russische Mafiosi wollen Chili als Mordzeugen ausschalten, und ein Musikproduzent fordert mit seiner Gangsta-Gang die Begleichung von Altschulden...

Amazon.de

Be Cool will nicht mehr sein als gut gemachte Hollywood Unterhaltung. Ein Film, der in knapp zwei amüsanten Stunden an einem vorbeifliegt und kaum Spuren hinterlässt. In Be Cool, der Fortsetzung der überaus erfolgreichen Komödie Get Shorty aus dem Jahr 1995, steht erneut der ehemalige Geldeintreiber Chili Palmer (John Travolta) im Mittelpunkt. Palmer hat genug vom Filmbusiness. Er lernt eine frisch geschiedene Geschäftsfrau (Uma Thurman) aus dem Musikbusiness kennen und versucht mit ihrer Hilfe die Karriere einer aufstrebenden, an Beyoncé erinnernden Sängerin (Christina Milian) auf die Spur zu bringen. Dabei bekommt er es mit einem obskuren Manager (Vince Vaughn) zu tun, der sich für einen Farbigen hält. Darüberhinaus taucht dessen schmieriger Boss (Harvey Keitel) auf und auch ein einflussreicher Gangsta-Rap Impressario (Cedric the Entertainer) meldet Interesse an der Zukunft der rasant aufstrebenden Pop-Diva an. Dies ist die Ausgangssituation für eine leichtgewichtige Komödie, der zwar das Flair und die Gerissenheit des Vorgängers fehlt, die aber dennoch grundsolide Unterhaltung bietet. „The Rock“ und André Benjamin vom Rap-Duo OutKast sorgen in Nebenrollen für die größten Lacher und befreien den Film ganz nebenbei vom Verdacht lediglich ein zweiter Aufguss des Vorgängers zu sein. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von abraxas am 7. Dezember 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bei aller Kritik an der DVD mit 30 Minuten MGM-Trailer-Werbung, ist der Film eine gelungene und witzige Komödie um smarte Gangster im Musik-Business. Hinzu kommt die Star-Besetzung mit John Travolta, Uma Thurman, Danny De Vito, Harvey Keitel, John Woods, der Rap Band RZA und einem Auftritt von Aerosmith.

Die Handlung beginnt mit einem Mord der Russen Mafia an einem Musik-Manager. Wie in "Pulp Fiction" passiert er gerade in dem Moment als Chily Palmer (John Travolta) auf die Toilette geht. Der Film ist randvoll mit Zitaten, natürlich auch von "Schnappt Shorty", von dem die Idee mit den Filmplakaten stammt, die während des ganzen Films im Hintergrund zu sehen sind, wie z. B. das Plakat zum Film "Mr. Lovejoy". Die letzte Einstellung zeigt ein Plakat mit dem Titel "Samoan Love" mit einem schwulen Bodygard aus Samoa und Nicole Kidmann. Wie der samoanische Bodygard an diese Rolle gekommen ist, ist nur eine der vielen Nebengeschichten.

Den Film kann man sich auch mehrmals anschauen und wird immer wieder neues entdecken. Er macht aber mehr Spass wenn man "Schnappt Shorty" kennt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miffe TOP 1000 REZENSENT am 12. Februar 2008
Format: DVD
Wer auf lockere Sprüche steht, coole Charaktere und eine
witzige Gaunerkomödie, der wird mit "Be Cool" seinen Spaß haben.

Alleine das Staraufgebot, angefangen mit John Travolta,
Uma Thurman bis hin zu Vince Vaughn, macht aus "Be Cool"
eine grandiose Gaunerkomödie.

Natürlich ist das Erbe, welches der Film antritt, schwer.
In einem Vergleich mit "Schnappt Shorty" positiv abzuschneiden
schaffen wohl nicht viele Filme, und so scheitert in dieser
Hinsicht auch "Be Cool".
Um ein richtiger Kultfilm zu werden fehlt einfach das
gewisse Etwas.

Jedoch sollte man dies nicht zu dramatisch bewerten.
Der Film bietet durchweg starke Unterhaltung, Darsteller
in Topform und dazu noch richtig flotte Sprüche.

Alleine die zwei Charaktere, die Vince Vaughn und
Dwayne "The Rock" Johnson verkörpern, sind einen eigenständigen
Film wert.
Es ist einfach zum totlachen, wenn Muskelprotz "The Rock"
einen schwulen Bodyguard verkörpert und sich dabei auch
selbst auf die Schippe nimmt.

Insgesamt glänzt "Be Cool" in jeder Hinsicht, auch wenn man
am Ende das Gefühl hat, dass irgendetwas gefehlt hat.
Wer kein zweites "Schnappt Shorty" erwartet, wird mit "Be Cool"
köstlich unterhalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miffe TOP 1000 REZENSENT am 26. Juni 2008
Format: DVD
Wer auf lockere Sprüche steht, coole Charaktere und eine
witzige Gaunerkomödie, der wird mit "Be Cool" seinen Spaß haben.

Alleine das Staraufgebot, angefangen mit John Travolta,
Uma Thurman bis hin zu Vince Vaughn, macht aus "Be Cool"
eine grandiose Gaunerkomödie.

Natürlich ist das Erbe, welches der Film antritt, schwer.
In einem Vergleich mit "Schnappt Shorty" positiv abzuschneiden
schaffen wohl nicht viele Filme, und so scheitert in dieser
Hinsicht auch "Be Cool".
Um ein richtiger Kultfilm zu werden fehlt einfach das
gewisse Etwas.

Jedoch sollte man dies nicht zu dramatisch bewerten.
Der Film bietet durchweg starke Unterhaltung, Darsteller
in Topform und dazu noch richtig flotte Sprüche.

Alleine die zwei Charaktere, die Vince Vaughn und
Dwayne "The Rock" Johnson verkörpern, sind einen eigenständigen
Film wert.
Es ist einfach zum totlachen, wenn Muskelprotz "The Rock"
einen schwulen Bodyguard verkörpert und sich dabei auch
selbst auf die Schippe nimmt.

Insgesamt glänzt "Be Cool" in jeder Hinsicht, auch wenn man
am Ende das Gefühl hat, dass irgendetwas gefehlt hat.
Wer kein zweites "Schnappt Shorty" erwartet, wird mit "Be Cool"
köstlich unterhalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von bernie am 15. August 2008
Format: DVD
I new this movie was made for TV but I figured that with so many well know actors that it would rival real movies. I was wrong. It was quite formula and many of the actors just walked through their parts.

Chili Palmer (John Travolta "Grease" (1978)) ex-shylock goes from movie producer to record producer with the discovery of a suppressed singer Linda Moon (Christina Milian.) Naturally, she is under contract to a bad guy. Well so it does not look too simple or like some second rate musical, we through in a black want-to-be, a black gangster singing group, and even the Russian mafia.

One of the main catalysts and the reason to watch this is Uma Thurman who played Irene Cassini in "GATTACA" (1997), and has done the impossible by just keeps looking cuter with age.

Danny DeVito must think he is Alfred Hitchcock as he makes his cameo in the movie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Rafael Klein am 4. März 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Chili Palmer ist wieder da und er hat das Filmgeschäft einfach satt. Da kommt ihm das Unglück eines anderen gerade recht. Musik-Produzent Tommy Athens, welcher wollte, dass Chili einen Film über ihn dreht, wird vor seinen Augen von der Russenmafia erschossen und hinterlässt seiner Frau Edie ein finanziell schwer angeschlagenes Label namens NTL-Records, welches 300.000 Dollar Schulden bei dem Produzenten Sin LaSalle hat. Dieser kreuzt auch gleich mit seiner Horde Gangsterrapper auf und fordert sein Geld. Chili kann einen Aufschub erreichen. Die große Hoffnung von NTL-Records ruht auf Linda Moon, einer talentierten Sängerin, welche jedoch leider beim großen Konkurrenten Nick Carr unter Vertrag steht. Außerdem sind da noch ihr Manager Raji und dessen schwuler Bodyguard Elliot. Angucken wird belohnt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Was ist das denn für eine total sinnfreie Kurzbeschreibung? 1 01.04.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden