EUR 28,47 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von musikdrehscheibe
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 75,71
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: FastMedia "Versenden von USA"
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cookbook,Vol.3  (P-7219)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cookbook,Vol.3 (P-7219)


Preis: EUR 28,47
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch musikdrehscheibe. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 28,47 4 gebraucht ab EUR 8,79

Eddie "Lockjaw" Davis-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Eddie "Lockjaw" Davis-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation

  • Audio CD (1. Januar 1990)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Fan/Ojc (ZYX)
  • ASIN: B000000YYA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 560.976 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. I'm Just A Lucky So And So
2. Heat 'N' Serve
3. My Old Flame
4. The Goose Hangs High
5. Simmerin'
6. Strike Up The Band

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sehr geehrter Koch/Köchin! Kochbücher sind nicht nur zum LESEN da, sondern auch zum HÖREN. Nehmen wir das Beispiel von EDDIE"Lockjaw"DAVIS: Cookbook Vol. 3 aus dem Jahre 1958. Nach den Vorgängeralben 1 und (richtig =) 2, serviert der Meister des Tenorsax, auch auf diesem Werk vorzügliche Kost, insgesamt ein 6teiliges Songmenü in Sachen leicht gemäßigter JAzz. Zusätzliches Küchenpersonal: Wie immer Shirley Scott an der Hammondorgel, Jerome Richardson am Tenor, Baritonsax und Flöte, sowie (einer muß ja schlagen das Zeug) Arthur Edgehill und in den Tiefen gräbt am Bass George Duvivier. Gesamtlänge: 39 Minuten, beste Tonqualität und fertig ... ist der Brei. Etwas alt - aber noch immer genießbar.
Mahlzeit bzw. GUTE UNTERHALTUNG.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden