Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Contemplating the Engine Room [Import]

Mike Watt Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Mike Watt-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Mike Watt-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (7. Oktober 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Sony
  • ASIN: B000002BY8
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 999.002 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. In The Engine Room
2. Red Bluff
3. The Bluejackets' Manuel
4. Pedro Bound!
5. The Boilerman
6. Black Gang Coffee
7. Topsiders
8. No One Says Old Man (To The Old Man)
9. Fireman Hurley
10. Liberty Calls!
11. In The Bunk Room/Navy Wife
12. Crossing The Equator
13. Breaking The Choke Hold
14. Wrapped Around The Screw
15. Shore Duty
16. Non-Audio Content

Produktbeschreibungen

CD

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelassen und ausdrucksstark... 1. Dezember 2007
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Nach dem genialen Meisterwerk "Ball-Hog or Tugboat?" aus dem Jahre 1995, auf dem Watt eine beachtliche Anzahl von Indie-Ikonen zusammentrommelte um mit ihm zu spielen, geht's hier wieder in Trio-Besetzung weiter. Wer Watt's frühere Band's "Minutemen oder Firehose" kennt wird an dieser Scheibe schnell Anschluss finden. Stilistisch bleibt sich der Ausnahmebassist treu, im Vordergrund der typische Baßsound und Gesang mit Gittarren- und Schlagzeugunterstützung. Ingesamt wirkt diese Scheibe jedoch ruhiger, entspannter und melodischer als als die frühen Minutemen-Aufnahmen aus den frühen achzigern.
Mike Watt muss nix mehr beweisen, wer sein Baßspiel und seine genialen, harmonisch einfachen, aber eifallsreichen Ideen schätzt wird das bestätigen. Wirklich gut singen kann der gute Mann zwar nicht, aber das macht nichts, denn genau das macht diese Scheibe so sympathisch. Ich finde es ist ein rundum gelungenes Album...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ausnahmemusiker 8. Dezember 2011
Format:Audio CD
Erst beim 3. Mal hören habe ich die Qualität dieses Albums erfasst. Jetzt geht es mir nicht mehr aus den Kopf. Schon lange nicht mehr passiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar