Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 18,30

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 6,23 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Contao für Redakteure - Inhalte editieren und verwalten mit dem Open-Source-CMS (Open Source Library) [Taschenbuch]

Nina Gerling
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. September 2010 3827328934 978-3827328939 1
Inhalte sind unbestritten das Wichtigste an einer Website. Unsere Autorin Nina Gerling, Mitglied des offiziellen Contao-Teams und Administratorin der offiziellen deutschsprachigen Community, hat sich daher immer gefragt, warum kein Buch sich der Eingabe von Inhalten in Contao widmet.

Nun hat sie dieses Buch selbst geschrieben und zeigt Ihnen darin, wie Sie als Redakteur oder Anwender Inhalte für eine Contao-basierte Website erstellen. Von den Contao-Grundlagen über das Arbeiten mit den offiziellen Contao-Erweiterungen bis zu Mehrsprachigkeit, Suchmaschinenoptimierung und Barrierefreiheit vermittelt die Autorin Ihnen alles Notwendige – egal, ob Sie das Buch als Anleitung oder als Referenz nutzen.

Der Inhalt im Überblick:
- Grundwissen
Lernen Sie die grundlegenden Konzepte Seiten, Artikel und Inhaltselemente sowie den Rich Text Editor TinyMCE, die Dateiverwaltung und die Frontend-Vorschau kennen
- Mit den Erweiterungen arbeiten
Erstellen Sie als Redakteur Nachrichten, Termine und FAQs, versenden Sie Newsletter oder moderieren Sie Kommentare
- Nur für Mitglieder
Verwalten Sie Ihre Frontend-Nutzer und richten Sie diesen geschützte Bereiche ein.
- Arbeitserleichterungen
Verwalten Sie im Task Center Aufgaben, bearbeiten Sie mehrere Inhalte gleichzeitig und schützen Sie sich vor Datenverlust
- Suchmaschinenoptimierung
Legen Sie Ihre Inhalte suchmaschinenfreundlich an, so dass Ihre Website optimal gefunden wird
- Barrierefreiheit
Verstehen Sie, wie Sie Ihre Inhalte für einen möglichst großen Nutzerkreis zugänglich machen.


Dieses Handbuch richtet sich sowohl an den professionellen Online-Redakteur in einem mittelständischen Unternehmen oder großen Verband als auch an die Sekretärin, die neben ihren normalen Arbeiten für die Firma die Webseite pflegt oder die Privatperson, die eine Hobby-Webseite mit Inhalten erweitert.

Das ist eine sehr große Spannweite, und ich hoffe, dass es mir gelungen ist, den Spagat zwischen all diesen Anforderungen zu schaffen. Natürlich haben Sie als Redakteur ganz eigene Vorstellungen davon, was Sie von diesem Buch erwarten. Deshalb möchte ich den Aufbau sowie die möglichen Einsatzgebiete etwas beschreiben, damit Sie sehen, welche davon am besten auf Sie passen.

Grundsätzlich habe ich bewusst eine sehr einfache Sprache im Buch gewählt. Einem versierten Online-Redakteur mag es eventuell eigenartig erscheinen, wenn von einem Ausklappfenster statt einem Dropdown, von einer quadratischen Box anstatt einer Checkbox oder einer Schaltfläche statt einem Button die Rede ist. Meine Gespräche mit Redakteuren haben aber ergeben, dass solche Fachbegriffe entgegen meiner ursprünglichen Annahmenicht selbstverständlich jedem Redakteur bekannt sind.

Ich beschreibe Arbeitsläufe sehr detailliert und versuche, in den Kapiteln so wenig wie möglich Vorwissen vorauszusetzen. Da Redakteure oft nur punktuell und sehr schnell eine Hilfestellung benötigen, verzichte ich meist auf Querverweise und erkläre bestimmte Abläufe stattdessen lieber nochmal. Wenn Sie das Buch von Anfang bis Ende durchlesen, werden Sie deshalb öfter an Stellen kommen, wo Sie einzelne Abläufe schon kennen, da Sie bis dahin das nötige Wissen bereits angesammelt haben. In diesem Fall können Sie diese Passagen beruhigt einfach überspringen und nur kurz einen Blick auf etwaige Hinweisboxen, Tipps oder Warnhinweise werfen. Falls Sie aber ein Redakteur sind, der nur zu einem bestimmten Thema schnell möglichst viel erfahren will, können Sie direkt zum entsprechenden Kapitel springen und werden dort meistens alles vorfinden, was Sie benötigen, ohnedass Sie ständig Querverweisen folgen müssen.

Natürlich funktioniert dieser strukturelle Aufbau nicht zu 100 %. Ein paar Kapitel sind schon Pflichtlektüre, da Sie sonst die grundlegenden Strukturen von Contao nicht verstehen. Sie sollten deshalb unbedingt die theoretischen Grundsätze zu Contao in Kapitel 2, Ein bisschen Theorie vorab, lesen. in Kapitel 5, Inhalte erstellen und verwalten, erfahren Sie wie Sie neue Inhalte zur Webseite hinzufügen, welche Inhaltsarten es gibt und wie Sie diese weiter bearbeiten.

Damit Sie Texte formatieren können, erkläre ich in Kapitel 6, Der Rich Text Editor (TinyMCE), wie Sie den integrierten Text-Editor korrekt einsetzen. Dem Editor habe ich ein sehr umfangreiches Kapitel gewidmet, da Ihnen der Rich Text Editor als Redakteur in fast allen Bereichen von Contao begegnet. Wenn Sie den Editor wirklich beherrschen, haben Sie ein sehr mächtiges Werkzeug, um Inhalte optimal im Internet zu veröffentlichen. Damit Sie neue Bilder und sonstige Dateien in das System hochladen können, beschreibe ich in Kapitel7, Die Dateiverwaltung, wie Sie das Dateisystem von Contao einsetzen.

Nutzen Sie dieses Handbuch als Nachschlagewerk, wenn Ihre Schulung schon lange vorbei ist. Drücken Sie es Ihrer Urlaubsvertretung in die Hand. Lernen Sie damit den redaktionellen Umgang mit Contao von A bis Z, falls Sie nie eine Schulung hatten. Oder frischen Sie einfach Ihr Wissen auf und lernen Sie ein paar neue Ecken von Contao kennen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s



Produktinformation

  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827328934
  • ISBN-13: 978-3827328939
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 16,8 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 345.762 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ich arbeite seit 1999 als Webdesignerin und habe mich 2007 auf das Content Management System Contao (vormals TYPOlight genannt) spezialisiert. Mittlerweile gehöre ich dem offiziellen Contao-Team an, leite das deutsche offizielle Contao-Hilfeforum (unter contao-community.de)und führe regelmäßig Contao-Schulungen durch.

Es war schnell offensichtlich, dass dieses fantastische CMS dringend ein Handbuch für die ganz normalen Nutzer benötigt. Webdesigner, Entwickler und Admins neigen dazu sich die Infos aus dem Internet zu sammeln, aber der ganz normale redaktionelle Nutzer hat dazu meist weder die Zeit noch die Lust.

Aus diesem Grund habe ich das Buch »Contao für Redakteure« veröffentlicht - als Nachschlagewerk für alle Personen die Inhalte mit Contao veröffentlichen oder bearbeiten.

Website: ena-webstudio.com



In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktische Hilfe bei der Arbeit 23. September 2010
Von I. Mielke
Format:Taschenbuch
Nina Gerling bietet mit Ihrem Buch eine übersichtliche Hilfe für Anwender von Contao. Kurz und übersichtlich beschreibt sie die Funktionen der einzelnen Möglichkeiten, die das System bietet.
Bewußt verzichtet sie auf die Bereiche, die den Administrator betreffen. Das beruhigt beim Arbeiten und das Buch konzentriert sich auf die wesentlichen Merkmale, die bei der täglichen Arbeit anfallen.
Wer Contao schnell und umfassend verstehen möchte (als Redakteur), dem sei dieses Buch empfohlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erspart viele Support-Anfragen 29. März 2011
Format:Taschenbuch
Ein gelungenes Buch für Personen, die mit dem Content Management System (CMS) Contao (vorm. TYPOlight) ihre Inhalte publizieren. Wir entwickeln die Websites für unsere Kunden mit Contao. Damit der Auftraggeber mit dem CMS arbeiten kann, machen wir natürlich immer eine Einschulung. Bei dieser Gelegenheit übergeben wir dieses Buch an die zukünftigen RedakteurInnen. Das Buch ist so gut, dass sich unser Aufwand für den Support enorm reduziert. Unser Dank gilt deshalb der Autorin Nina Gerling! ' Empfehlenswert für RedakteurInnen. EntwicklerInnen benötigen aber mehr Informationen, die sie in anderen Büchern finden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Buch ist kein Webtutorial 9. Mai 2011
Format:Taschenbuch
Als Contao- Neuling, der sich ausschließlich mit dem redaktionellen Teil der Arbeit beschäftigt, bin ich über die online gestellte, aber nicht vollständige Webversion auf dieses Buch gestoßen.
Die erste "Enttäuschung": Hier ist ja alles nur in schwarz-weiss abgebildet...dumm wenn man bereits die farbige Onlineversion vor Augen hatte, die doch wesentlich lesbarer wirkt.
Ganz schwach: Der Index - in einem Buch als Suchfunktion unabdingbar. Beim Lesen stören dann die ewigen Wiederholungen gewisser Anweisungen. Was online weniger auffällt, wenn man Artikel-Hopping betreibt. Irgendwann schwindet ob der vielen bereits übersprungenen Wiederholungen das Interesse am Weiterlesen. Was eigentlich schade ist, da Nina Gerling in einer sehr klaren und präzisen Sprache die Sachverhalte beschreibt. Hier hätten eigentlich die Lektoren Ihren Job machen müssen - aber dann wäre das Buch auf wahrscheinlich knapp 100 Seiten geschrumpft.
Der Einstieg in ein CMS-System ist schwer zu vermitteln, noch schwerer in Buchform. Hier hätte die Strukturierung von Contao durch aus noch konturierter dargestellt sein können. Insbesondere führt die von Contao benutzte Terminologie zu Missverständnissen - Artikel sind KEINE Artikel, sondern Artikelcontainer, Inhaltselemente (Text, Überschriften, Bildergalereien etc.) die eigentlichen Artikel. Die Grafik zur inhaltlichen Struktur ist besonders gelungen.
ES bleibt ein zwiespältiger Eindruck.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Steht wenig drin... 17. Januar 2012
Format:Taschenbuch
Ich habe meine eigene Firmenseite durch prof. Hand erstellen lassen, dies mit Contao und bin damit sehr zufrieden. Das Buch gibt mehrfach redundant das wieder, was eigentlich sowieso selbstverständlich ist und sich durch das gut strukturierte Programm auch ergibt. Insgesamt ist das Buch entbehrlich, auch, weil es kaum als Nachschlagewerk dient bei katastrophalem Index.
Leider ist es, soweit ich weiß, "alternativlos" (Unwort des Jahres 2009...)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar