Menge:1
Contact Myself ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Contact Myself
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Contact Myself

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 3,49 11 gebraucht ab EUR 2,28

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Wird oft zusammen gekauft

Contact Myself + Hunter + Precious Burden
Preis für alle drei: EUR 20,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. Oktober 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Rca (Sony Music)
  • ASIN: B00004Z3E5
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.871 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Music Is The Only Language (I Know) 4:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. The Streets Of Africa 4:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Yes 2:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. What The Bird Said 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Contact Myself 4:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Step By Step 3:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Love Like U Do 3:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. These Small Crumbs 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Life Goes Up 3:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Open The Door 2:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. I Moved A Mountain 3:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Carried The Cross 4:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. No More Prisoner 4:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. The Streets Of Africa (Acoustic Version) 4:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Naked (Trumpet-At-The-Door Version) 3:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Step By Step (Conducted String Version) 3:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Yes (In-The-Middle-Of-The-Night Version) 2:52EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

1997 gewann Katja Maria Werker den Musikerpreis "Rückkopplung", 1998 den "Stimmtreff". 1999 lernte sie dann auf einer England-Reise Peter Gabriel kennen. Der ermutigte sie, ihre Musik auch zu veröffentlichen. Das Ergebnis, What The Bird Said, erschien kurz darauf in Eigenregie. 2000 dann unterschrieb die Musikerin bei einer großen Plattenfirma. Contact Myself ist das Ergebnis dieser Zusammenarbeit. Darauf finden sich 13 getragene, sehr fragile Popsongs (plus ein paar Bonus-Tracks mit Alternative-Versionen).

Melancholische, anrührende Nummern, die von traurigen Momenten, verletzten Gefühlen und Einsamkeit erzählen. Karg instrumentiert, die Stimme hingehaucht. Nur ganz im Hintergrund untermalen Keyboards, Streicher und Perkussion die traurigen Lieder, die Katja Werker zur akustischen Gitarre vorträgt. Ab und an kommt auch noch eine Trompete ins Spiel, gespielt von keinem Geringeren als Element Of Crime-Mastermind Sven Regener, seines Zeichens ebenfalls ein Meister der Melancholie. Wer in einer hektischen Zeit seine Gedanken einmal treiben lassen möchte, findet hier den idealen Soundtrack. --Wolfgang Hertel


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von andy@bormann-online.de am 26. Januar 2001
Format: Audio CD
Einfach unglaublich, was Katja Maria Werker uns hier mit ihrem Erstlingswerk präsentiert. Man braucht nur die ersten Töne von "Music is the Only Language I Know" zu hören, um zu verstehen, warum sie etwas ganz Besonderes ist. Ihre Stimme nimmt einen sofort gefangen, die leise instrumentale Begleitung gibt dazu den perfekten Rahmen und man hat bei ihr wirklich das Gefühl, daß sie ihre Lieder lebt. Einen Favoriten kann ich bei dieser Ansammlung von fantastischen Songs bei weitem nicht ausmachen, nur jedem raten, sich diese Faszination nicht entgehen zu lassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thies Bielenberg am 18. Januar 2001
Format: Audio CD
Was für nein Sound. Welch Stimme. Sinnlich , erotisch, still, einfühlsam, flüsternd, authentisch, besonders, faszinierend. Die nächste CD bestelle ich schon mal jetzt. Eine CD zum Weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von egosumwustie am 31. Januar 2005
Format: Audio CD
Seit dem meine Anlage den Geist aufgegeben hat, laufe ich nur noch mit Disc-Man rum. Denn ich kann einfach nicht mehr auf diese Musik verzichten. Ich habe sie seit zwei Jahren und seitdem läuft sie bei mir rauf und runter. Schade, dass solch gute Musik von den wenigsten gekannt wird. Ich bin auch nur durch Zufall drüber gestolpert, ich hab ein Lied im Radio gehört, hab dort angerufen, um zu fragen, was das für eine Scheibe ist und bin dann gleich losgestürzt, um sie mir zu kaufen.
Also, es ist sehr melancholische Musik. Diese Melancholie wird nicht nur durch die Texte erreicht, auch durch die Stimme von katja Maria Werker. Ihre Biographie spricht aus den Liedern.
Es ist eindeutig keine Gute-Laune-Musik, eher sehr nachdenkliche und traurig stimmende.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "kinesiologiemeyenburg2" am 23. Mai 2005
Format: Audio CD
Das Staunen und Aufmerken beim ersten Hören der musikalischen Werke von Katja Maria Werker setzt augenblicklich ein. Da ist zunächst die ungewöhnliche Stimme. Woher kommen diese Töne, diese Ausdruckskraft, diese Tiefe der Interpretation? Sich der unmittelbaren Berührung zu entziehen, ist nicht möglich. Das kann man nicht mit Kalkül produzieren, das speist sich aus den Tiefen des großen Pools, aus dem authentische Kunstwerke seit je sich realisierten. Und nur dort, im Genre Kunst, sind die Kompositionen und die Interpretationen von der Werker anzusiedeln.
Ein Kunstwerk höchsten Ranges! Es mutet im weitesten Sinne an ein Aufleben der längst vergessenen Liederzyklen der Klassik an. Möglich, dass ein Schubert oder Hugo Wolf, würden sie heute leben, eben diese Ausdrucksform gewählt hätten.
Klare, filigranhafte Miniaturen breiten sich vor dem Hörer aus, finden einen Spannungsbogen von tiefer Melancholie zum erlösenden „rest down your worried head, you can do, love is no illusion" unter dem bezeichnenden Titel „Carried the Cross".
Werker schafft es, den tief eingeschlossenen Schmerz, den wir mehr oder weniger alle in uns tragen, zu befreien. Keine Betroffenheitslyrik kommt uns hier entgegen, ein schmerzhafter Weg wird aufgezeichnet und das vorsichtige Erahnen von Lösungen, Erlösung vielleicht. Das starke „Oh, Lord, I'm free", das voller Hoffnung daherkommt, wird in „Naked" schnell wieder zurückgenommen: „Don't you understand - I build barricades to defend my scared existence. Und die abschließende Bitte: „ You can't get my rhythm, if you don't reach my mind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Naimie am 9. Dezember 2000
Format: Audio CD
Diese CD gehört musikalisch und inhaltlich zum Besten, was dieses Jahr erschienen ist. Katja Werker`s Stimme strahlt eine einmalige Intimität und Sinnlichkeit aus, wie sie nur sehr selten anzutreffen ist. Einige Stücke vermitteln eine solche Nähe zum Geschehen, die den Zuhörer einfach zwangsläufig gefangennehmen muß. Diese CD steht auf einem so hohen musikalischen Niveau, gegen das der oft so gepriesene Chartbrei ein ganz müder Abklatsch ist. Meine Favoriten sind "no more prisoner", " carried the cross", "lovelikeudo" und die acoustic version von "the streets of africa", aber sämtliche Stücke sind absolut hörenswert. Übrigens auch aufnahmetechnisch ist diese CD herausragend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von NS69 am 15. Januar 2001
Format: Audio CD
Ein Traum auf CD! Diese Dame aus Deutschem Lande übertraf alles was 2000 veröffentlicht wurde. Excellente Aufnahme mit wunderschönen Songs. Einer der Prominenten hinter Katja-Maria ist Stefan Stoppok und man sollte sich diesen Namen merken. Nach so einem Debut, können die nächsten blind gekauft werden. Einer der ganz grossen in meiner CD Sammlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 3. November 2003
Format: Audio CD
Dass diese Musik nicht in aller Ohren ist, macht die Welt ärmer. Was Katja Maria Werker mit Ihrer Stimme anstellt, ist unvorstellbar.Die Harmonie der Melodien, die Kraft, Zartheit, Klarheit ihrer leicht rauchigen Stimme macht diese Platte zum Maßstab. Und die gefühlte Nähe zur Künstlerin, läßt einen unvermittelt im Booklet nach ihrer Adresse suchen, um mit der ganzen Welt Frieden zu schließen.
Die Qualität der Aufnahme hat ebenfalls Bestnoten verdient: Wunderbar weich analoges, musikalisches Klangbild, präsente Stimme, präzise Darstellung des Raumes. Es gibt nur wenige Aufnahmen, die hier mithalten können.
Wer gerne echte Musik hört, darf diese Platte nicht versäumen.
Vielen Dank Katja Maria Werker.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden