Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,15 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Topbilliger
In den Einkaufswagen
EUR 13,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: media-shop
In den Einkaufswagen
EUR 13,87
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: malichl
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Conjuring [Blu-ray]


Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
61 neu ab EUR 7,97 11 gebraucht ab EUR 7,07 2 Sammlerstück(e) ab EUR 18,50
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Winterschnäppchen
Winterschnäppchen auf DVD und Blu-ray
Entdecken Sie bis zum 30. November über 9.000 reduzierte DVDs und Blu-rays. Zur Aktion

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Conjuring [Blu-ray] + Training Day [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 15,94

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Vera Farmiga, Patrick Wilson, Ron Livingston, Lili Taylor, Joey King
  • Regisseur(e): James Wan
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Französisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Isländisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 24. Januar 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (311 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00EAINSNE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 283 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Vor Amityville gab es bereits Harrisville. Die grausige Geschichte Conjuring - Die Heimsuchung beruht auf einer wahren Begebenheit: Die weltberühmten Psi-Experten Ed und Lorraine Warren werden zu Hilfe gerufen, als eine Familie in ihrem abgelegenen Farmhaus von einer finsteren Macht heimgesucht wird. Sobald sich die Warrens dem fürchterlichen Dämon stellen, gibt es aus diesem entsetzlichsten Fall ihres Lebens kein Entrinnen mehr.

VideoMarkt

Ed und Lorraine Warren sind mit allen Wassern gewaschene Spezialisten für paranormale Geschehnisse. Doch was die beiden Geisterjäger im abgelegenen Haus der Familie Perron erleben, macht auch ihnen Angst, treibt sie an ihre Grenzen. Die Perrons werden mit dem Grauen in ihren Träumen und in der Realität konfrontiert. Die bösen Geister wirken nicht nur auf die Psyche ein, sondern bald häufen sich auch physische Verletzungen. Ja, die Geisteraustreibung gerät zu einem lebensgefährlichen Unternehmen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt am 6. April 2014
Format: DVD
... es wird uns nicht mögen." Da hat Ed Warren(Patrick Wilson), Fachmann für parapsychologische Phänomene ganz sicher recht. Seine Frau Lorraine(Vera Famiga) und er versuchen der Familie von Carolyn(Lili Taylor) und Roger Perron(Ron Livingston) zu helfen. Die haben 1971, mit ihren fünf Töchtern, ein neues Haus bezogen, in dem seltsame Dinge geschehen. Die Mädchen werden Nachts von Unbekannten geweckt, im Keller entdeckt Roger den Nachlass der Vorbewohner und Carolyn hört seltsame Geräusche und wird in der Nacht anscheinend verletzt, ohne dass sie etwas davon bemerkt. Der Horror im Haus steigert sich und die Perrons wissen sich nicht mehr anders zu helfen, als Lorraine und Ed um Hilfe zu bitten. Lorraine, die ein hervorragendes Medium ist, bemerkt sofort, dass in dem Haus der Perrons etwas nicht stimmt. Doch sie ahnt nicht einmal ansatzweise, welches Grauen dort sein Unwesen treibt. Es dauert nicht lange und die gesamten Familien Perron und Warren sind in akuter Lebensgefahr...

Was für ein schöner "Old School" Gruselfilm. James Wan lässt uns wissen, dass es die "Geisterjäger" Lorraine und Ed Warren, sowie die Familie Perron und den paranormalen Vorfall, tatsächlich gegeben hat. Aber das ist eigentlich nebensächlich. Wan hat Stilelemente von Klassikern wie -Poltergeist, Das Omen und Der Exorzist- in einen rasanten, subtilen und reißerischen Horrorfilm hinein gepackt. Das funktioniert von der ersten bis zur letzten Sekunde und ist psychisch harter Tobak für den Zuschauer. Da ist ein Kissen in Griffweite nicht die schlechteste Entscheidung. Es sind vor allem die dunklen Ecken, die gnadenlose Kamera und die Musik, die viele Szenen von -Conjuring- zu allerfeinstem Horror verarbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
215 von 245 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S.e.b.o. schweift aus am 5. August 2013
Format: DVD
*keine Spoiler enthalten*

War ja mal wieder klar. Ein Film kommt aus dem Nichts, wird gnadenlos gehyped, macht kräftig Asche an den internationalen Kinokassen und bekommt dann von den meisten den "So-gut-ist-er-nun-auch-wieder-nicht"-Stempel aufgedrückt. Verständlich. Denn objektiv betrachtet erzählt der Film auch nix Neues. In einem abgeschiedenen Haus am Waldrand spukt es, da dort in der Vergangenheit etwas Schreckliches passiert ist. Ein Geisterjäger-Pärchen versucht dem Schrecken Herr zu werden. Das hat man schon in etlichen anderen Horrorfilmen gesehen. Generell erfüllt der Film so ziemlich jedes Klischee, das ein Horrorstreifen erfüllen kann. Nur um ein paar Beispiele zu nennen:

- Undefinierbare Geräusche im Haus
- Tiere verhalten sich komisch
- Gruselige Kinder
- Widerliche Puppen (die so NIEMALS jemand kaufen würde)
- „Hallo? Ist da jemand?“
- Klassische Jump Scares
- Uhren bleiben stehen
- Im dunklen Keller geht natürlich das Licht aus

Eigentlich sollte der Film in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Schließlich wird nur aus anderen Filmen geklaut und zitiert. Dennoch halte ich „The Conjuring“ für einen der besten Schocker der letzten Jahre. Warum?

James Wan - der nach Insidious definitv einer meiner Lieblingsfilmemacher ist - zaubert aus den altbekannten Zutaten einen Schocker, wie man in noch nie zuvor gesehen hat. Fast scheint es so, als würde Wan seine Techniken von mal zu mal verbessern, um immer bessere und angsteinflößendere Filme auf die Leinwand zu zaubern. "The Conjuring" saugt einen von Anfang an auf, schüttelt einen ordentlich durch und spuckt einen wieder als zitterndes Nervenbündel aus.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von speedfreak am 22. Februar 2014
Format: Blu-ray
Die Story:

Ed (P. Wilson) und Lorraine Warren (V. Farmiga) gehen sehr professionell vor, wenn es um paranormale Ereignisse geht. Das Ehepaar untersucht ein abgelegenes Haus der Familie Perron, die ihren Wohnsitz wegen einer bösen Macht, die auf dem Gelände ihr Unwesen treibt, kaum mehr betreten möchte. Doch auch die Warrens stoßen schon bald an ihre Grenzen und erfahren am eigenen Leib, was es heißt, in diesem verfluchten Haus zu leben...

Meine Eindrücke zum Film:

Conjuring hat mich seid langem mal wieder sehr positiv überrascht, die Story ist von Anfang bis Ende sehr gut durchdacht und bietet reichlich Unterhaltung. Die schauspielerische Leistung ist hervorragend, einige Zwischensequenzen sind sehr gut inszeniert, jeder Gruselfreund wird an diesem Filmwerk seinen gefallen finden!

zusammengefasst:

Pro:
- sehr interessante Story, sehr gut umgesetzt
- hervorragende Darsteller
- durchgehend wird ein roter Faden verfolgt, dabei wird dem Zuschauer reichlich Spannung und Grusel geboten
- kommt sehr gut ohne Blut aus
- die Bluraydisc überzeugt, Bonusmaterial ist sehr informativ

Contra:
-

Bonusmaterial:
- Die Perron-Familie: Im Angesicht des Terrors
- Lorraine Warren: Ein Leben für die Dämonologie
- James Wan: Die Kunst des Erschreckens

Fazit:

Endlich mal wieder ein Gruselfilm mit super Story und sehr starker Besetzung! Bis zur letzten Sekunde fesselnd.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen