oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Confessions On A Dance Floor (12 Reg. Tracks)
 
Größeres Bild
 

Confessions On A Dance Floor (12 Reg. Tracks)

14. November 2005 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 6,65, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:37
30
2
5:14
30
3
4:41
30
4
5:01
30
5
4:35
30
6
4:20
30
7
4:22
30
8
3:58
30
9
4:03
30
10
5:59
30
11
3:32
30
12
4:35

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 14. November 2005
  • Erscheinungstermin: 14. November 2005
  • Label: Warner Bros.
  • Copyright: 2005 Warner Bros. Records Inc. for the U.S. and WEA International Inc. for the world outside the U.S.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 55:57
  • Genres:
  • ASIN: B001RMUTB0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (245 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.778 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

53 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Gunesch auf 5. November 2005
Format: Audio CD
Eines sei vorweg gesagt: Dieses Album ist nicht der Bubblegum-Pop, den man meint serviert zu bekommen, nachdem man die erste Single HUNG UP gehört hat. Für die Supermelodien, die in diesem Lied vereinigt werden - sowohl Madonnas eigene, als auch ABBAs Sample - und die gute Laune, die es verbreitet, verdient es trotzdem 10 von 10 möglichen Punkten.
Da das ganze Album quasi wie Mix-Tape ineinander übergeht, folgt ohne Pause GET TOGETHER, ein weiterer Ohrwurm, diesmal im French-House-Outfit: 9 Punkte.
SORRY ist der nächste Knaller, der sofort beim ersten Hören hängen bleibt und die beste Melodie des gesamten Albums vorweist: 10 Punkte.
Mit FUTURE LOVERS wird's noch geiler. Eine fette Mirwais-Produktion (leider die einzige des Albums), mit all dem Krach und all den Sounds, die einen Electro-Song ausmachen: 10 Punkte.
I LOVE NEW YORK ist meiner Meinung nach der einzige "Füller" auf dem Album. Wie der Titel schon sagt, eine Liebeserklärung an New York, die aber uninspirierter und unmelodiöser kaum hätte sein können: 3 Punkte.
Dieser Ausrutscher ist aber schnell vergessen, wenn man sich den nächsten 4 Liedern zuwendet: Musikalisch irgendwo zwischen Kraftwerk, Daft Punk, Kylie Minogue, Depeche Mode und Madonnas Anfängen einzuordnen, stellen LET IT WILL BE, FORBIDDEN LOVE,
JUMP & HOW HIGH einen abwechslungsreichen und mehr als soliden Mittelteil dar, in dem keine Sekunde Langeweile aufkommt: Jeweils 9 Punkte.
ISAAC braucht ein wenig, aber wenn man sich erst mal an die eingestreuten hebräischen Gesänge gewöhnt hat, entuppt es sich als wahre Perle.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mulholland auf 28. Dezember 2005
Format: Audio CD
Zu den Songs:
Also nachdem ich das Album schon zig mal gehört habe, bin ich zum Enschluss gekommen, dass ich die neue Madonna schon ganz klasse finde.
Anfangs war ich noch etwas unschlüssig, ob es sich nicht doch nur um gewöhnliche Massenware handelt...?!
Aber nein! Es sind wirklich klasse Songs drauf und selbst das anfangs schwierig klingende "I love New York" habe ich sehr ins Herz geschlossen. Dafür gefallen mir Songs, die ich anfangs mochte nicht mehr so ("Push", "Isaac"). Der Bonus-Track ist ganz cool - aber bestimmt kein Höhepunkt.
Zur Special Edition:
Die Bilder und das Format sind schon toll. Das Buch, um seine "Geständnisse" festzuhalten, ist eher ein netter Gag, den aber keiner braucht.
Was mich wirklich ärgert ist, wie die CD befestigt ist. Ein Schaumstoffpunkt, an den die Scheibe angedrückt wird ist doch etwas sehr sporadisch. Da hätte man wirklich eine bessere Lösung finden können.
Doch für Fans lohnt sich auch das. Das Objekt im Regal kommt schon gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 18. November 2005
Format: Audio CD
ich als uralter Madonna-Fan war wieder auf´s höchste von ihrer abwechslungsreichen Art überrascht. Jump & How High sind dermaßen genial, das man eigentlich seine Füße garnicht stillhalten kann.
von supermelodisch bis hin zu wirklich groovigen Beats ist der Stil-Mix mal wieder voll und ganz gelungen und landet bei mir absolut in der High-Score...
selbst nach über 20 Jahren überrascht mich diese Frau immer wieder auf´s Neue ohne mich zu langweilen.
ich kann nur sagen, weiter so... dann bleibe ich ihr noch weiter 20 Jahre treu ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 16. November 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese CD ist der HAMMER so viel Innovation bin ich einfach nicht mehr gewohnt. Dieses Album soll ja keine Ballade beinhalten, dass ist auch so richtig aber es gibt einige Songs die eine Art Danceballade darstellen. Musikalisch geht die Reise zurück in Richtung Ray of Light. Bloß mit allen Stielelementen die die letzten Alben ausmachte (Music & American Live) Man hat also das Gefühl sich zwischen Frozen und der Zukunft zu befinden. GENIAL!!!!!! Ja es gibt eben NUR Madonna die Sängerin die die meisten Platten verkauft hat. Ich hoffe es kommen wieder Millionen hinzu. Ich würde schon fast dazu neigen zu schreiben es ist das beste Album aller Zeiten. Auch die Zwischenräume zwischen Liedern wurden sehr effektvoll zusammengeschnitten (Teils mit Geigen und dann wider mit Technischen Sounds) Ich habe noch so nebenbei das Gefühl das der Song Push den Tiefbassrekord hält. *g*
10 ach was schreibe ich 20 Sterne währen noch zu wenig!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Colling VINE-PRODUKTTESTER auf 10. Mai 2006
Format: Audio CD
Fan oder nicht Fan von Madonna bedeutet doch im Grunde nichts, da bei fast jedem Album Madonnas die Produktion im Vordergrund steht. Madonna's Stimme reisst wohl niemanden vom Hocker und besonders bei diesem Album ist sie so austauschbar wie nur irgendwas. Doch aufgepasst: dünne Stimme oder nicht, die Produktion ist einfach umwerfend. Und Madonna umgibt sich nur mit den besten Produzenten. War "Ray of light" noch ein inhaltliches Kunstwerk ist "Confessions..." das pure Discovergnügen. 12 Tracks die inhaltlich definitiv nur tanzen im Sinn haben. Und dass alle Tracks absolut professionell daher kommen, dafür ist gesorgt. Ob der Beat, die unglaublichen Basssounds, die Samples von Abba bis Donna Summer, alles ist gnadenlos perfekt, ohne allerdings steril zu klingen.

Fazit: Madonna hat's mal wieder gepackt. 47 oder nicht, auch hier gilt: es gibt kein Alter, es gibt nur Stil. Den hat man oder nicht. Alle Britneys und Beyoncés wirken definitiv wie ein müder Abklatsch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden