Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Concrete - In Concert at the Mermaid Theatre Doppel-CD


Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
30 neu ab EUR 7,97 9 gebraucht ab EUR 7,50

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Pet Shop Boys-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Pet Shop Boys

Fotos

Abbildung von Pet Shop Boys

Videos

Artist Video

Biografie

Mitte Juli 2013 kehren die Pet Shop Boys triumphal zurück - mit ihrem neuen Studio-Album "Electric", dem ersten, das auf ihrem eigenen Label x2 Recordings (via Kobalt Label-Services) erscheint.
Bei den Aufnahmen des Albums arbeiteten die Pet Shop Boys erstmals mit Stuart Price als Produzenten zusammen.
Auf "Electric" befinden sich insgesamt neun Tracks - acht ... Lesen Sie mehr im Pet Shop Boys-Shop

Besuchen Sie den Pet Shop Boys-Shop bei Amazon.de
mit 237 Alben, Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Concrete - In Concert at the Mermaid Theatre + Pandemonium - Live at the O2 Arena London 21 December 2009 + Elysium
Preis für alle drei: EUR 39,52

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. Oktober 2006)
  • Erscheinungsdatum: 11. November 2006
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Parlophone Label Group (Plg) (Warner)
  • Spieldauer: 82 Minuten
  • ASIN: B000IHYTIO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 150.079 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Left To My Own Devices (Live At The Mermaid Theatre) 8:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Rent (Live At The Mermaid Theatre) 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. You Only Tell Me You Love Me When You're Drunk (Live At The Mermaid Theatre) 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. The Sodom And Gomorrah Show (Live At The Mermaid Theatre) 5:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Casanova In Hell (Live At The Mermaid Theatre) 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. After All (Live At The Mermaid Theatre) 7:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Friendly Fire (Live At The Mermaid Theatre) 3:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Integral (Live At The Mermaid Theatre) 3:59EUR 1,29  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Numb (Live At The Mermaid Theatre) 5:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. It's Alright (Live At The Mermaid Theatre) 5:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Luna Park (Live At The Mermaid Theatre) 6:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Nothing Has Been Proved (Live At The Mermaid Theatre) 4:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Jealousy (Live At The Mermaid Theatre) 5:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Dreaming Of The Queen (Live At The Mermaid Theatre) 5:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. It's A Sin (Live At The Mermaid Theatre) 5:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Indefinite Leave To Remain (Live At The Mermaid Theatre) 2:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. West End Girls (Live At The Mermaid Theatre) 4:53EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

kulturnews.de

Die Pet Shop Boys haben abgespeckt. Ein paar Tänzer, drei Backgroundsänger, dazu ein Bühnenbild, das vor allem auf den schlichten Charme des Quadrats baut, und eine stimmungsvolle Lichtregie: Mehr brauchen die Elektropopklassiker nicht für ihre "Cubism"-Tour. Der Verzicht auf Bombast passt zur puristischen Soundästhetik ihrer 2006er-CD "Fundamental". Er ist wohl auch live ein Gewinn, bietet aber auf DVD eindeutig zu wenig Schauwerte. Dafür ist der 5.1.-Klang makellos, was bei diesem Genre heißt: Man bekommt ein 100-Minuten-Programm geliefert, das klingt wie auf CD - Greatest Hits von "West end Girls" bis "I'm with Stupid". Die Zusatzfeatures aber enttäuschen: Eine Bildergalerie gibt es und einen (charmanten) Audiokommentar. Untertitel hat man sich für den allerdings gespart, die weist nur die gerade mal neunminütige nichtssagende Tourdoku auf. Schwach. (fis) kulturnews.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rhoff242 am 21. Oktober 2006
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
...natürlich ist die Live-Doppel-CD auch in D erschienen und erhältlich!

Dieses Set gibt hervorragend den Live-Charakter des Konzertes in London wieder: Sehr guter Klang, gute Stimmung im Publikum, gute Gäste (inkl. Robbie Williams!) und eine hervorragende Track-Auswahl! Alleine die Tatsache, das der Song "Dreaming of the Queen" hier live präsentiert wird, ist schon 5 Sterne wert. Fantastisch auch der Opener mit der langen Version von "Left to my own devices" und der Schluss mit einem leicht funky "West End Girls".

Kauftipp in jedem Fall für alle Fans der PSB, aber auch für alle, die auf guten "Pop" stehen und mehr als 20 Jahre Musikgeschichte live erleben und hören wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Engelmann am 30. Oktober 2006
Format: Audio CD
Tolle Songauswahl, eben keine Greatest Hits Show, mit vielen Songs vom aktuellen Album FUNDAMENTAL, dem BBC Concert Orchestra, diversen Gästen und gelegentlicher 'Storytellers' Atmosphäre wenn Neil Tennant ein paar Worte zu den Songs sagt. (Klasse ist die Bemerkung von Neil zu Robbie Williams' etwas emotionslosem Gesang nach "Jealousy".)

Sehr schöne Versionen, das Konzert beginnt gleich mit einem Highlight "Left To My Own Devices", einer der besten PSB Songs überhaupt, "Rent" folgt der Liza Minelli Version, "You only tell me..." kennt man ja schon als live-acoustic Version von der Single (bzw. von einer der 3 Single CDs), "Nothing has been proved" hier erstmals von PSB, der Song war für Dusty Springfield geschrieben und produziert (aus dem Film "Scandal"... aber erstmals stimmt nicht so ganz, das Demo gab's schon auf der Introspective 2CD Edition von 2001), "Dreaming of the Queen" war keine Single sondern nur auf dem album "Very", "It's a Sin" mit Orchester ist einfach herrlich... 2CDs voller Highlights.

Laufzeit 87 Minuten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Olaf Piontek am 2. Januar 2007
Format: Audio CD
...und viele Gäste kommen. So der Eindruck dieses kleinen aber feinen aber gleichzeitig glamourösen und pompösen Auftritts. Neil Tennant füllt gleichzeitig die Rolle des Showmasters und Interpreten aus - souverän, humorvoll und wie immer für die meisten deutschen Ohren wohl ein wenig zu schnell über die Lippen gebracht, um es gleich auf Anhieb zu verstehen. Damit gibt es bei den meisten Songs aber wohl keine Probleme. Das erste offizielle Live-Album der Pet-Shop-Boys kommt mit vielen Klassikern und ausgewählten Songs vom neuen Album "Fundamental" daher. Dazu Kleinodien wie "Dreaming of the Queen" (Very), "After All" (Battleship Potemkin) und "Nothing has been proved", das die Boys für Dusty Springfield komponiert hatten. Die stimmliche Live-Performance von Neil Tennant kann dabei durchweg überzeugen.

Die Boys bitten in die gute Stube - und bringen ihren Besuch in Form von drei Gastsängern gleich mit. "Jealousy" gesungen von Robbie Williams ist für mich ein echter Gänsehautsong, dafür kommt "Casnova in Hell" gesungen von Rufus Wainwright für mich etwas zäh herüber. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. "Friendly Fire" (vom "Closer to Heaven"-Musical) gesungen von Frances Barber sprengt die Boyband-Dimensionen und unterstreicht einmal mehr die Musical-Talente und -ambitionen des Pop-Duos.

Insgesamt ein Meisterwerk, das nicht nur wegen der Orchesterbegleitung und den Gastinterpreten nach einer DVD-Version schreit !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tristan_99 am 12. Dezember 2006
Format: Audio CD
Was für ein Meisterwerk, ich bin sprachlos. Ein Livealbum der Extraklasse. Die Gäste sorgfältig und exklusiv ausgewählt. Die Produktion hochklassig. Großes Orchester und Pet-Sound passen fantastisch zusammen, das wussten wir ja schon immer. Ich bin wirklich dankbar, dass die beiden nach meiner Enttäuschung über "Fundamental" noch im gleichen Jahr so ein großes Album herausbringen. Warum hat aber niemand bemerkt, dass "Jealousy" auf diese Art eine Nummer zu tief für Robbie Williams ist ; ). Nichtsdestotrotz hätte ich alles gegeben, um bei diesem Konzert dabei zu sein. Man spürt in jeder Minute die intime Atmosphäre, die voller Spannung ist. Toll!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chipie am 29. Oktober 2006
Format: Audio CD
Ich bin begeistert. Die CD bringt die Songs in genialer Live-Atmosphäre rüber und versetzt den Hörer in die Situation, dabei zu sein, ohne dass das Klatschen oder die Kommentare von Neil Tennant jemals nerven.

Jeder der Titel klingt etwas anders als im Original. Super auch die diversen Gastsänger, besonders gefällt mir hierbei der Track "Casanova in hell".

Meine Favouriten sind außerdem "You only tell me you love me when you`re drunk", das hier etwas mehr Schwung hat und das gefühlvolle "Rent".

ABSOLUT EMPFEHLENSWERT.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas L. am 3. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Jungs begleiten mich seit über 20 Jahren. Nicht alles war nach meinem Geschmack, aber fast alles. Und LIVE sind sie mit ihrem Sound unschlagbar. Ich kann das Album nur empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai M. TOP 500 REZENSENT am 2. November 2006
Format: Audio CD
Das Konzert im Mermaid Theatre bildet einen Querschnitt der letzten 20 Jahre, während derer ich die Karriere der PSB stets verfolgt habe.

Toll, dass es Gastsänger gibt, insbesondere möchte ich hier "Friendly Fire" von Frances Barber hervorheben, ein Song, den ich wohl inzwischen 100 x gehört habe: göttlich !

Mit sehr guter Akustik, toller Songauswahl und einem glänzend aufgelegten Neil Tannant, der zu den Songs jeweils ein paar Worte zu sagen hat.

Für mich die Erfüllung eines langgehegten Traumes.

KAUFEN !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden