Concealed in Death (In Death, Book 38) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Statt: EUR 7,49
  • Sie sparen: EUR 0,89 (12%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Concealed in Death ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Concealed in Death (Englisch) Taschenbuch – 29. Juli 2014

10 Kundenrezensionen

Alle 26 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,60
EUR 3,60 EUR 0,50
68 neu ab EUR 3,60 17 gebraucht ab EUR 0,50

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Concealed in Death + Thankless in Death + Festive in Death
Preis für alle drei: EUR 19,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Berkley; Auflage: Reissue (29. Juli 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0515154148
  • ISBN-13: 978-0515154146
  • Größe und/oder Gewicht: 18,1 x 2,4 x 17,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.359 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Sie kennen die Bestsellerautorin Nora Roberts und ihre Romane? Dann kennen Sie in gewisser Weise auch J. D. Robb - unter diesem Pseudonym erschloss sich die Autorin ein zweites Genre: den Krimi. Sie veröffentlichte 1995 ihren ersten, mit der Polizistin Eve Dallas als Protagonistin. Elf weitere Kriminalromane folgten, erst dann wurde das Geheimnis um die Identität des mysteriösen "Autors" J. D. Robb gelüftet. Zum Schreiben kam die Autorin übrigens eher zufällig. 1979 konnte sie wegen eines Schneesturms das Haus nicht verlassen. Um sich zu abzulenken und der Langweile zu entkommen, verfasste sie ihren ersten Roman...

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Praise for the In Death series

“Robb is a virtuoso.” —Seattle Post-Intelligencer

“It’s Law & Order: SVU—in the future.” —Entertainment Weekly

“Gritty thrillers highlighted by humor and heart . . . The ‘In Death’ novels offer something for every fan of genre fiction.” —This Week (Columbus, Ohio)

“The series [is] groundbreaking in its unique combination of futuristic setting, suspense and romance.” —The Romance Reader

Über den Autor und weitere Mitwirkende

J. D. Robb is the pseudonym for the number one New York Times bestselling author of more than 200 novels, including the futuristic suspense In Death series. There are more than 400 million copies of the author’s books in print.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherfuchs am 17. März 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nachdem ich die letzten Bücher aus dieser Reihe (die ich sehr liebe) eher etwas "runtergeleiert" erschienen, fand ich diesen Roman sehr spannend. Ich empfinde es als sehr angenehm, dass sich die Person Eve weiterentwickelt und sich nun nicht mehr mit schlimmen Albträumen plagen muss. Sie reagiert "vernünftiger", überarbeitet sich nicht mehr so schlimm und ihre Träume sind für die Lösung ihrer Fälle eher konstruktiv.
Die Geschichte entwickelt sich spannend, Mavis, die ausgeflippte Freundin von Eve, leistet einen großen Beitrag zur Lösung der Fälle.
Die Reporterin, Interviews und Öffentlichkeit nehmen keinen so großen Platz mehr ein, was ich als sehr angenehm empfinde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Juri am 24. Februar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Let me start by saying that I am a huge fan of J.D. Robb's Eve Dallas novels and like many other fans I had been waiting impatiently for this 38th book in the series. I got it, I read it, I enjoyed it to a certain extent - but not as much as many other books of this series before.

I think that after writing 37 books of a crime series it can get difficult for an author to continue being ingenious, inventing surprising twists and turns in a crime plot and thinking up new crimes and types of perpetrators. J.D. Robb usually publishes two Eve Dallas books a year with the next one due August 2014 and now it shows that she had a hard time finding new inspiration. In reviews on Amazon.com there is even talk about a ghost writer! This new work lacks almost all of the ingredients that made most of the previous books so suspenseful and special:

- an element of 'Who done it?' From early on in the novel it is not so difficult to guess what happened and who was involved.
- a threat or danger to Eve personally or the people she loves
- a real antihero that you can hate because he/she is so arrogant, mean and selfish SPOILER In this case the killer is just a poor crazy guy the reader feels sorry for and who hasn't been a threat to anyone for a long time. In the end you want to tell Eve to leave good enough alone and to not persecute this poor sod any longer.
- a suspenseful hunt for the killer including showdown that makes you go on reading through the night. Here the showdown is rather an anticlimax.
- an evolving relationship dynamic between Eve and her husband Roarke. In previous books there were definitely more angst, more conflicts, more hurt feelings, more hitting close to home. Here everything is quite tame between Eve and Roarke.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wenn man die anderen Bände alle gelesen hat , ist einfach ein "Muss" auch diesen Band zu lesen. Nachdem die deutsche Übersetzung nicht nachkommt, bleibt einem bei großem Interesse halt nichts anderes übrig, als die Amerikanische Ausgabe zu lesen. Spannend wie immer. Die Charaktere Eve Dallas scheint nun gefestigt und es dreht sich nicht mehr alles um ihr Privatleben. Die Sexszenen sind deutlich weniger und das ist auch gut so. Wer J.D. Robb mag und nicht auf die deutsche Übersetzung warten will, für den ist das Buch ein "Muss".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Although I usually like the books of Nora Roberts (J.D. Robb) , especially the "In Death" series featuring my favorite
investigator Eve Dallas , this novel did'nt reach the maximum of five stars : the plot was too obvious !
But even four stars stand for a good read and entertainment !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Amazon Customer am 10. März 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wie schon eine andere Rezension vermutet bin ich mir auch sicher dass dieses Wuch NICHT von Nora Roberts geschrieben wurde. Der SChreibstil ist platt, einfallslos, unelegant, nervig, gewollt slang etc. Grausam wenn man N.R: erwartet. Ich habe das Buch nicht zuende gelese, was mir selten passiert...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen