oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Computerwelt (Remastered)
 
Größeres Bild
 

Computerwelt (Remastered)

9. Oktober 2009 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 16,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:06
30
2
5:04
30
3
3:20
30
4
3:10
30
5
7:15
30
6
6:19
30
7
4:13

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 12. Oktober 2009
  • Erscheinungstermin: 12. Oktober 2009
  • Label: Parlophone UK
  • Copyright: 2009 Kling Klang Produkt This label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved. EMI Music Germany GmbH & Co. KG
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 34:27
  • Genres:
  • ASIN: B002P44M2G
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.009 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kallikles auf 20. August 2003
Format: Audio CD
Kraftwerk-Alben (auch das neue grossartige "TDF Soundtracks")sind dazu da, komplett durchgehört zu werden, kaum einer Band gelingt es, einen so abwechslungsreichen "Flow" bei ihren "Produkten" herzustellen. Genauso ergeht es mir mit diesem wahrlich prophetischen Album, welches man gebannt vom ersten bis zum letzten Ton immer wieder durchhören kann (und muss).
"Computerwelt" aus dem Jahr 1981 ist sicherlich einer der Höhepunkte im Back-Catalogue der Düsseldorfer "Mensch-Maschine", in vielen Internet-Polls und Fan-Umfragen wird es als "All-Time-Favourite" gehandelt. Kraftwerk nahmen Themen wie Computerisierung der internationalen Wirtschaftswelt und deren Datengebrauch bzw. -missbrauch ("Computerwelt", "Nummern")und das Chatten ("Computerliebe")vorweg, priessen den Spassfaktor am Computerspielen ("Heimcomputer/It's more fun to compute"), und lieferten eine selbstironische Abrechnung mit den Gegnern elektronischer Musik ("Taschenrechner") auf. Musikalisch legten sie, wie bereits auf ihren Vorgängeralben erneut wichtige Grundlagen für aktuelle Trends wie Hip Hop ("Nummern" wurde, genauso wie "Trans Europa Express", von "Afrika Bambaata" in seinem Song "Planet Rock" zitiert) und Detroit House, dem späteren Techno ("It's more fun to compute" gilt als Hauptinspirationsquelle der frühen US-Technoszene Mitte der 80er).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 24. März 2000
Format: Audio CD
"Computerwelt - denn Zeit ist Geld." Als zu Beginn der 80er Jahre ein Großteil der progressiven Szene recht technologiefeindlich eingestellt war, legten KRAFTWERK mit "Computerwelt" ihr stringentestes und fortschrittlichstes Album vor. Und das Konzept, ein ganzes Album den damals revolutionären "Heimcomputern" und "Taschenrechnern" zu widmen, ging voll und ganz auf, denn mittlerweile hat der Fortschritt KRAFTWERKs Prophezeiungen mehr als eingeholt. Mit ihren Beats beeinflussten die vier Düsseldorfer sogar die New Yorker Dance-Szene nachhaltig und gingen nach Veröffentlichung auf ihre bislang längste "ComputerWelt"-Tournee, die sie u.a. auch nach Japan und Indien führte. Einzig in Deutschland waren die Kritiken (mal wieder) vernichtend, denn nur wenige Journalisten verstanden, dass die Band nicht auf der "Neuen Deutschen Welle" mitschwamm, sondern diese pointiert und hochironisch aufs Korn nahm. "Computerwelt" ist das geschlossenste Album von KRAFTWERK und führt ihr Konzept der "Mensch-Maschine" logisch fort. Den vordergründig immer "kälteren" Klängen stehen geradezu träumerische Melodien gegenüber. Dieses Geheimnis, mit synthetischen Instrumenten menschliche Wärme zu erzeugen, wird den meisten KRAFTWERK-Imitatoren wohl auf ewig unerschlossen bleiben. It's More Fun To Compute...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 4. Dezember 2000
Format: Audio CD
"Computerwelt" wird von vielen als Lieblingsalbum genannt, und gehört zu den meistgesampelten Alben überhaupt. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie die LP von fassungslosen Moderatoren 1981 im Radio vorgestellt wurde... Heute, fast 20 Jahre später und nach einer Welle von Technomusik, läßt sich die Bedeutung dieses elektronischen, minimalen Albums nicht verleugnen. Knappe Texte mit typischem Kraftwerk-Humor vermischen sich mit einer rhythmusbetonten, klar strukturierten Musik, deren Einfluß noch heute anhält. Die Sounds in den Passagen von "Heimcomputer" und "Nummern" sind zeitlos und hypnotisch. Nicht einmal 40 Minuten lang und doch so dicht, Kraftwerk schlugen hier eine Brücke zwischen ihren "Popalbum" "Mensch-Maschine" und dem digitalen Zeitalter des Techno. Leider rauscht die CD-Version gegenüber dem alten Vinyl etwas, musikalisch jedoch ist "Computerwelt" noch immer top.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf K Berlin TOP 1000 REZENSENT auf 21. Januar 2008
Format: Audio CD
Noch gut kann ich mich erinnern, wie ich diese Platte (damals auf Vinyl) zum ersten Mal im Schaufenster im Fachgeschäft der Kleinstadt stehen sah, in der ich meine kaufmännische Ausbildung machte, wo ich immer wieder gesagt bekam, welche wichtige Rolle "der Computer" in der Zukunft meiner Arbeit haben würde. Als ich genug Taschengeld zusammengespart hatte, konnte ich endlich diese neongelbe/schwarze und sehr auffällig ausschauende Platte erwerben und bekam von KRAFTWERK visionäre Erkenntnisse vermittelt, die in eine Richtung zielten, daß der Computer in Zukunft auch, aber nicht nur auf der Arbeit eine wichtige Rolle spielen wird. Und KRAFTWERK haben ALLES vorausgesehen: Dating per Computer ("Computerliebe"), Überwachung ("Computerwelt"), die Möglichkeit für jeden Menschen, am Rechner Musik zu produzieren ("Taschenrechner")und wie diese Geräte das Privatleben von uns allen verändern werden ("Heimcomputer"). Es war immer meine liebste Scheibe von KRAFTWERK, und lange Zeit dachte ich, damit stehe ich alleine da, aber inzwischen habe ich durch das Net herausgefunden, daß es vielen Leuten so geht, weil dieses Album visionär ist und auch die Musik gut und gern zehn Jahre ihrer Zeit voraus war, bevor sie von der Techno-Szene okkupiert, genommen und verändert wurde bzw. sich die Künstler der 90er-Jahre bis zum heutigen Tag inspirieren liessen. Wie alle anderen Alben der Band lässt sich "Computerwelt" gut an einem Stück anhören, da der musikalische und thematische Rahmen nicht verlassen wird. Ein Meilenstein...!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden