• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Computer-Numerik 1 Taschenbuch – 1995


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 39,00
EUR 39,00 EUR 3,06
3 neu ab EUR 39,00 5 gebraucht ab EUR 3,06

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Computer-Numerik 1
Derzeit nicht verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Computer-Numerik 1 + Computer-Numerik 2
Preis für beide: EUR 78,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 536 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 1. (1995)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540591516
  • ISBN-13: 978-3540591511
  • Größe und/oder Gewicht: 15,5 x 3,1 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 951.708 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"The two volumes of this book are addressing developers and users of numerical software as well as students in engineering and natural sciences....ÄTheyÜ offer very good balance between theory and application: the books not only deal with numerical algorithms, the books don't contain only numerical recipies and they are both enriched with basics of computer numerics.... can be highly recommended for practitioners and students." (EUROSIM - Simulation News Europe) "Hinter diesem Titel verbirgt sich ein für den angewandten Mathematiker, Physiker und Techniker für die Praxis der Computeranwendungen sehr wertvolles, im deutschen Sprachraum direkt einzigartiges Werk. Der Verfasser versteht es in didaktisch geschickter und anschaulicher Weise, unbelastet von langen theoretischen Erörterungen, auch dem Nicht-mathematiker die in der Praxis of nicht beachteten theoretischen Probleme und Fußangeln klar zu machen.... ist für den Anwender ein wahre Fundgrube." (ZAMM)

Buchrückseite

Dieses zweibändige Werk wendet sich in gleicher Weise an Studenten natur- und ingenieurwissenschaftlicher Studienfächer wie an Entwickler und Anwender von Numerik-Software, die sich mit den grundlegenden Konzepten des computerunterstützten numerischen Lösens mathematisch orientierter Problemstellungen auseinandersetzen wollen und an der überlegten Auswahl und dem effizienten Einsatz von Fremdsoftware interessiert sind. Anhand von etwa 500 Beispielen wird erläutert, wie man nach praktisch brauchbaren Lösungen sucht, welche Schwierigkeiten bei der Entwicklung und beim Einsatz von Numerik-Software unter Umständen auftreten können und wie man diese überwindet. An die 100 besonders gekennzeichnete sachgebietsorientierte Software-Hinweise liefern dem Leser sowohl Information über die kommerziell angebotenen Software-Bibliotheken (IMSL, NAG etc.) als auch über frei verfügbare Numerik-Software, auf die man über das Internet zugreifen kann.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von romue1938 am 6. November 2004
Format: Taschenbuch
Lehrbücher über Numerische Methoden der Mathematik gibt es viele; die meisten behandeln jedoch die Methoden, ohne genauer auf die durch Hard- und Software der Computer vorgegebenen Bedingungen für deren Umsetzung in leistungsfähige Programme einzugehen. Gerade diesen Aspekten widmet der Autor des Buches besondere Aufmerksamkeit und hebt es dadurch deutlich aus der Vielzahl der verfügbaren Numerik-Bücher heraus.
Das Buch beschreibt ausführlich die in Computern benutzten Zahlensysteme in ihrer internen Form, insbesondere auch die IEC/IEEE-Norm für Gleitpunktzahlen, Probleme der Rundung und der Multiple-Precision-Software. Es zeigt, dass unter dem Einfluss von Rundungsfehlern implementierte arithmetische Algorithmen in Form eines Computerprogramms nicht den „exakten" Algorithmen äquivalent sein müssen und verdeutlicht diesen Sachverhalt an vielen Beispielen. Weitere Ausführungen sind Fragen der Zuverlässigkeit und Effizienz sowie Maßnahmen zur Effizienzsteigerung numerischer Software gewidmet.
Für Anwender wichtig ist auch das Kapitel über verfügbare Numerische Software, das detaillierte Hinweise zu Quellen, Softwarebibliotheken und multifunktionalen Programmsystemen liefert.
Im letzten Teil des ersten Bandes sowie im Band 2 der „Computer-Numerik" werden dann numerische Verfahren für die Gebiete Approximation, Interpolation, Fourier-Transformation, Lineare Gleichungssysteme, Nichtlineare Gleichungen, Eigenwerte und Eigenvektoren, große schwach besetzte Systeme und Zufallszahlen vorgestellt - ausführlich, anhand vieler Beispiele und immer gut verständlich.
Allen, die nicht nur „Rechenvorschriften" suchen, sondern sich mit der Problematik Numerischer Verfahren und Numerischer Software tiefgehend befassen wollen, sind die beiden Bände „Computer-Numerik" von Überhuber zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. August 1999
Format: Taschenbuch
Wer sich eine grundlegende Einführung in die Numerik und ihre Realisierung verspricht, ist hier nicht gut aufgehoben. Obwohl der Titel als Geheimtip unter Studenten der Informatik gelten soll, konnte ich nicht den Grund für diese Aussage finden. Von der ersten Seite an wurde mir klar, daß dieses Buch höchstens für den Informatiker mit vielen Vorkenntnissen und Freude an der Mathematik nutzbar ist. Für die Einführung in das Thema und besonders für die Nutzung schon bestehender Lösungsansätze der Numerik existieren bessere Bücher wie das von Weller "Numerische Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler", das dieses hier an Verständlichkeit, Struktur und anwendungsbereiten Lösungen weit übertrifft. Überhaupt machte ich bei der Literaturrecherche die Erfahrung, daß die Bücher zur Numerik, die für Ingenieure geschrieben wurden, besser verständlich sind und mehr Gewicht auf die praktische Anwendung der Verfahren legen. Also handelt es sich hier nicht um ein Buch für all jene, die wie ich Tips zur Realisierung der einzelnen Verfahren suchen. Für Mathematiker kann das aber schon ganz anders aussehen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen