• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Schattauer Buch-Shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sehr gut erhaltenes Buch. Das Buch ist als Mängelexemplar gekennzeichnet und hat ganz leichte Lagerspuren, die aber die Qualität des Buches nur wenig beeinträchtigen. Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Computer und Internet erobern die Kindheit: Vom normalen Spielverhalten bis zur Sucht und deren Behandlung Taschenbuch – 9. Dezember 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 9. Dezember 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 29,95 EUR 16,96
63 neu ab EUR 29,95 6 gebraucht ab EUR 16,96

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Computer und Internet erobern die Kindheit: Vom normalen Spielverhalten bis zur Sucht und deren Behandlung + Abschalten statt Abdriften: Wege aus dem krankhaften Gebrauch von Computer und Internet. Mit Online-Materialien
Preis für beide: EUR 59,94

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Schattauer; Auflage: 1. (9. Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3794527712
  • ISBN-13: 978-3794527717
  • Größe und/oder Gewicht: 16,5 x 1,8 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 220.373 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Fundiert: entwicklungspsychologische Aspekte der exzessiven Computernutzung Differenziert: Computersucht und psychische Erkrankungen Praxisrelevant: Diagnosekriterien, ambulante und stationäre Therapiemöglichkeiten

Klappentext

Googeln, chatten, surfen – was macht das mit unseren Kindern? Die modernen digitalen Medien haben das Freizeit- und Kommunikationsverhalten komplett revolutioniert. Welche Folgen hat der Medienkonsum für die psychische und körperliche Gesundheit von Kindern und Jugendlichen? Wann kann man von einem Suchtverhalten sprechen? Die renommierten Autoren beschreiben erstmalig aus klinischer Sicht die Auswirkungen der neuen Medien, insbesondere von Computer und Internet, auf das Verhalten, die Entwicklung und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen – anschaulich, spannend und hochaktuell. Wenn aus Spiel Sucht wird

* Mediengewohnheiten der „digitalen Generation“

* Gefahren exzessiver Mediennutzung

* psychische Folgen von Cybermobbing und Cyberstalking Erhöhte Gefahr?

* Zusammenhänge zwischen pathologischer Computer- und Internetnutzung und psychischen Störungen Was tun, wenn ...?

* Diagnostik der Computerspiel-/Internetsucht

* Beratungsangebote für Betroffene und ihre Angehörigen

* ambulante und stationäre Therapiemaßnahmen Das besondere Plus

* Tipps für Eltern und Erzieher zum Umgang mit Computer und Internet

* Entscheidungshilfen zum Erkennen einer Computersucht Professionelles Wissen zum Umgang mit einer „modernen Sucht“: für Kinderärzte, Kinder- und Jugendpsychiater und -psychotherapeuten, Sozial- und Heilpädagogen, aber auch für Eltern, Erzieher und Lehrer.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 2. Januar 2012
Bei diesem Werk handelt es sich nicht um einen klassischen Ratgeber, sondern um ein fundiertes Fachbuch, das aus unterschiedlichen Perspektiven heraus sich intensiv und ausgesprochen breit gefächert mit der Computer- und Internetnutzung bei Kindern und Jugendlichen sowie deren Auswirkungen, Chancen und Risiken befasst. Wobei hier auch die beschleunigte intermediale Ausdifferenzierung und die mobile Nutzung der Medien eingehend behandelt wird. Es kommen sowohl viele, teils hochaktuelle Studien zur Auswertung wie auch die Einschätzungen von Betroffenen. Dabei werden neben den vielen Fallbespielen und Zitaten von jungen Menschen viele Graphiken genutzt, um die unterschiedlichen Aspekte der Mediennutzung zu verdeutlichen. Bei den Graphiken und Tabellen wird man über die Vielzahl und die gute, wenn auch leider nicht farblich differenzierte Aufbereitung froh sein. Lediglich die Graphiken zur USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) sind farbig gehalten.
Das Buch ist außergewöhnlich klar und gut strukturiert in 13 Kapitel gegliedert und enthält sowohl ein breit angelegtes Literatur- und Internetlinkverzeichnis als auch ein Sachverzeichnis. Leider befindet sich hier kein Glossar, das bedeutsame Begriffe noch einmal ausführlicher erklärt hätte.
Im ersten Kapitel wird kurz darauf eingegangen, warum Computerspiele und die Nutzung des Internets den Kindern und Jugendlichen so viel bedeutet. Hier wird insbesondere den mit den digitalen und internetbezogenen Medien nicht so stark vertrauten erwachsenen Menschen deutlich, wie rasant sich die Alltagslebenswelt von Kindern in den vergangenen Jahren verändert hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen