• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Compliance Intelligence: Praxisorientierte Lösungsansätze für die risikobewusste Unternehmensführung Gebundene Ausgabe – 9. März 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,95
EUR 49,95 EUR 6,99
41 neu ab EUR 49,95 4 gebraucht ab EUR 6,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Compliance Intelligence: Praxisorientierte Lösungsansätze für die risikobewusste Unternehmensführung + Praxis-Handbuch Compliance: Risiken kennen - Haftung ausschließen; So erstellen Sie ein Frühwarnsystem für Ihr Unternehmen; Mit Checklisten und Beispielen
Preis für beide: EUR 78,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 177 Seiten
  • Verlag: Schäffer-Poeschel (9. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791028774
  • ISBN-13: 978-3791028774
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 17,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 568.085 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die Verfasser des vorliegenden Buches zeigen anschaulich Compliance praktisch: wie die Wirksamkeit interner Kontrollsysteme nachhaltig verbessert wird, ohne die Wirtschaftlichkeit zu vernachlässigen. Mit Compliance Intelligence stellen sie einen Ansatz vor, der ein effektives Monitoring ermöglicht. Das empfehlenswerte Buch enthält ein ausführliches nachvollziehbares Praxisbeispiel." (PERSONAL)

"Manager verschiedener Führungsebenen und Abteilungen, Mitglieder des Prüfungsausschusses und der internen Revision, Wirtschaftsprüfer sowie Compliance Officer finden in diesem Buch eine Möglichkeit, die eigenen Überlegungen zur Einführung von automatisierten Kontrollen zu strukturieren." (ZfCM Controlling & Management)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michael H. Brauer ist Vice President bei der Siemens AG, Corporate Information Technology, in München. Bereits während des Studiums der Wirtschaftswissenschaften hat sich Herr Brauer intensiv mit Fragen der Wirtschaftsprüfung und dem Einsatz mathematischer Verfahren beschäftigt. Sein beruflicher Werdegang führte ihn über Tätigkeiten im In- und Ausland in der Konzernberichterstattung und -planung (Produktivitätsrechnung), in der Treasury und der Revision in seine heutige Funktion, in der er weltweite, konzernkritische Applikationen u. a. für Finance & Accounting verantwortet. In jüngster Zeit war Herr Brauer verantwortlich für die konzernweite Umsetzung eines vom Vorstand beauftragten konzernstrategischen Projekts im Compliance Umfeld. Klaus-Dieter Steffen ist Director bei der Siemens AG, Corporate Information Technology, in München. Nach dem Studium in Deutschland und in den USA (Schwerpunkt Operations Research) war Herr Steffen zunächst in der Software-Entwicklung für betriebswirtschaftliche Applikationen tätig (Standardsoftware). Weitere Stationen führten ihn über die Konzernberichterstattung und -planung zu seiner heutigen Tätigkeit, die die informationstechnische Gestaltung weltweiter, konzernkritischer Geschäftsprozesse mit Schwerpunkt Finance & Accounting beinhaltet. Herr Steffen hat langjährige Erfahrung im Management konzernweiter Projekte. Sven Biermann ist Senior Manager bei einer der führenden globalen Unternehmensberatungen. Er leitet dort die Gruppe zur unternehmensweiten Implementierung von Compliance Intelligence. Herr Biermann hat zahlreiche Publikationen im Bereich Finance & Performance Management und Compliance veröffentlicht und ist aktives Mitglied in diversen internationalen Gremien (u. a. dem United Nation Global Compact). Andreas H. Schuler ist Managing Partner bei einer der führenden globalen Unternehmensberatungen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Finance & Performance Management und deren DV-technische Umsetzung. Er hat zahlreiche Fachbeiträge und Publikationen zu aktuellen Themen und Fragestellungen im Finanzbereich veröffentlicht sowie verschiedene Fachseminare und Veranstaltungen geleitet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Baur am 29. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Risikomanagement, Compliance-gerechtes Verhalten, Corporate Governance, etc. sind inzwischen auch in der Öffentlichkeit vieldiskutierte Themen. Die Autoren machen dabei deutlich, dass diese Themen weder eine "Pflichtübung" sind noch an nationalen Grenzen Halt machen. Gerade der durch die Globalisierung vorangetriebene weltweite Wettbewerb auf den Absatz- und Beschaffungsmärkten fordert in immer größerem Maße eine zeitnahe, aktive und offene Informationspolitik durch die Unternehmen und ein konsequentes Bemühen um den guten Ruf und die Glaubwürdigkeit. Dies beschreiben die Autoren in überzeugender Weise und sehen im Compliance-gerechten Verhalten einen wesentlichen Teil eines verantwortungsvollen unternehmerischen Handelns im geschäftlichen Alltag, das so gesehen einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenswert leistet.

In einer erfrischend klaren und verständlichen Sprache beschreiben die Autoren eine überaus komplexe Materie, die die Unternehmen in den letzten Jahren in immer größerem Maße beschäftigt. Ursächlich hierfür ist eine Vielzahl von Compliance-Vorschriften, die es im unternehmerischen Alltag in praktischer Weise umzusetzen und nachzuhalten gilt. Wegen der Neuartigkeit dieses Themas - insbesondere Continuous Controls Monitoring - und der damit einhergehenden fehlenden Erfahrung im großen Stil gibt es kaum passende "Kochrezepte" wie dieses Thema schließlich angegangen werden sollte. Gerade hier gibt das Buch eine ausgezeichnete Hilfestellung und veranschaulicht an einem praktischen Beispiel wie mit Augenmaß eine so komplexe Aufgabenstellung gemeistert werden kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Wenzek am 25. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Die Überwachung der Ordnungsmäßigkeit ist ein zentraler Aspekt bei der Steuerung von Unternehmen und gerade im Zuge der jüngsten Entwicklungen aktueller den je. Dabei wird auch immer die Forderung nach verbesserten und vertieften Kontrollmaßnahmen laut. Im vorliegenden Buch haben die Autoren hierzu mit Compliance Intelligence einen sehr innovativen Ansatz, mit teilweise provokanten Thesen, dargestellt. Dieser Weg der höchstmöglichen Automatisierung von Prüfungshandlungen könnte in der Tat einen Paradigmenwechsel hervorrufen und einen neuen Standard für Prüfungshandlungen in Unternehmen setzen...
Der etwas theoretische Teil am Anfang wird dabei im Laufe des Buches mit Fallbeispielen und einem praktischen Projektbericht sehr lesenswert ausgeschmückt. Auf jeden Fall eine Pflichtlektüre für den angesprochenen Leserkreis (Unternehmenslenker, Aufsichtsräte, Wirtschaftsprüfer etc.).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Weiland am 22. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Direkt vorweg: das Buch ist sehr verständlich und kompakt geschrieben und schweift nicht zu sehr ins Theoretische ab. Inhaltlich zeigt es einen sehr interessanten (und praxiserprobten) Weg zur Automatisierung von Prüfungshandlungen auf - durch die Nutzung von Informationstechnologie. Es zeigt aber auch sehr gut die sensible Seite von Prüfungen auf, nämlich dass diese immer mit Augenmaß durchzuführen sind. Die Ausführungen des Praxisbeispiels in Kapitel 9 runden das Buch noch mit wertvollen Erfahrungswerten und Tipps ab. Empfehlenswert !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen