summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Comparative-Historical Methods und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 38,04
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Comparative-Historical Me... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Comparative-Historical Methods (Englisch) Taschenbuch – 29. November 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 38,04
EUR 32,37 EUR 73,92
12 neu ab EUR 32,37 2 gebraucht ab EUR 73,92

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Comparative-Historical Methods + Process-Tracing Methods: Foundations and Guidelines
Preis für beide: EUR 71,87

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

A judicious and comprehensive treatment, written with great clarity. Dietrich Rueschemeyer Emeritus Professor of Sociology, Brown University, USA I recommend it enthusiastically to anyone who seeks to carry out or learn about comparative-historical analysis. James Mahoney Gordon Fulcher Professor in Decision-Making, Departments of Political Science and Sociology, Northwestern University Matthew Lange's study is the first book-length overview of the different methods of doing comparative history, and it is particularly welcome for its insistence that there is no one way of doing comparative history and that eclecticism and the combination of different methodologies are things to be valued. -- Stephen A. Smith, University of Oxford

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Matthew Lange is Associate Professor of Sociology at McGill University.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne