EUR 39,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von KoSmik
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Command & Conquer: Renegade

von Electronic Arts
 USK ab 16 freigegeben
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 39,00
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Version: Software Pyramide
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch KoSmik. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PC | Version: Software Pyramide
  • ASIN: B0000AI4R6
  • Artikelgewicht: 227 g
  • Erscheinungsdatum: 15. Juli 2003
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.293 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Software Pyramide

Voraussetzungen

Windows 95/98/ME

Produktbeschreibung

Schlüpfe in die Rolle von Capt. Nick Havoc Parker, Elite-GDI-Kommandeur. Command & Conquer hautnah. Command & Conquer bedeutet nicht mehr länger nur den Blick von oben: der Spieler steht jetzt mitten im Kampfgeschehen - komplett in 3D! Er kann die bekannten Strukturen und Einheiten des Originals von innen und aussen erforschen. Wie sieht es wirklich aus in der verhängnisvollen Hand von Nod? Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht. Der Spieler ist die letzte Hoffnung auf den Sieg der Globalen Defensiv-Initiative im Krieg gegen die diabolische Bruderschaft von Nod. Er kann dazu nicht nur eine Vielzahl von Waffen einsetzen, sondern auch ein Dutzend Fahrzeuge aus dem Command & Conquer-Universum. So kann er z.B. auf einem Rocket Bike herumrasen, Feinde mit der Teufelszunge rösten oder mit dem ORCA-Jäger den Tod von oben bringen.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Idee, aber mäßig umgesetzt 6. Oktober 2003
Edition:Software Pyramide|Plattform:PC
C&C Renegade basiert auf der guten Idee, Command & Conquer einmal aus der Ich-Perspektive zu spielen, als Elitekämpfer auf dem Schlachtfeld. So ergibt sich die Möglichkeit, die C&C Gebäude und Fahrzeuge aus der Nähe zu sehen. Man darf beide sogar betreten bzw. fahren. Leider ist der Rest ein ganz normaler Ego-Shooter. Man läuft mit einem Dutzend Waffen beladen herum und ballert (meist völlig allein) ganze feindliche Armeen und Stützpunkte nieder. Wie von Westwood fast schon gewohnt, ist die KI nicht gerade das Gelbe vom Ei, und manchmal kämpft man mehr gegen das Skript als gegen Gegner, wenn man z.B. von einem plötzlich hinter einem aufploppendem Fahrzeug überrollt wird. Trotzdem: Für Fans der Serie sicherlich einen Versuch wert.
Ausstattung: In dieser Ausgabe kommt das Spiel in einer robusten Pappschachtel, aber leider ohne gedrucktes Handbuch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Ego-Shooter unter vielen 7. Dezember 2004
Edition:Software Pyramide|Plattform:PC
Der Titel dieser Rezension beschreibt eigentlich schon das ganze Spiel mit wenigen Worten. Es ist einfach ein stinknormaler Ego-Shooter und hat eigentlich bis auf die Einheiten (Gegnertypen, Fahrzeuge. Gebäude usw.) nichts mit den "normalen" Command & Conquer-Spielen zu tun. Ich kann nicht behaupten, das mir das Spiel deswegen keinen Spaß bereitet hat, ganz im Gegenteil. Mir hat das Spiel gefallen. habe es gern gespielt, aber vielleicht war auch ein Grund das ich keines der Echtzeit-Strategie-Games dieser Serie kenne bzw lange gespielt hab. Die Grafik ist zwar veraltet, aber dennoch kann die 3D-Engine hübsche und auch real aussehende Aussenlandschaften darstellen. Im Inneren der Gebäude wirkt die Grafik etwas schwächer, das kann aber auch am meist kantigen Design und den eintönigen Texturen liegen. Über den Sound möchte ich mich nicht äussern, im Zeitraum als ich spielte war leider meine Soundkarte kaputt. Aber eines kann ich sagen: man kann das Spiel auch komplett durchspielen UND den Sinn verstehen, auch ohne Sound. Gefallen hat mir im Spiel die Möglichkeit, in herumstehende Fahrzeuge einzusteigen und den Level bzw die Mission zu "durchfahren", so kann man sich unbequeme Fusswege ganz einfach abkürzen. Etwas unverständlich ist die Tatsache, das ich keine Fahrzeugtypen der Gegner "kapern" kann. Mit so einem Kampfbuggy durch die Gegend zu düsen stell ich mir im Single-Player-Modus auch recht lustig vor. Zu den Missionen: die einzelnen Levels sind überaus groß und mit einer Unzahl von Missionszielen gespickt. Primärziele gibt es meistens 1-2, dann gibt's teilweise bis zu 19,20 Sekundärziele, und ausserdem noch Tertiärziele, die sogenannten Bonusziele. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stell dir vor 19. August 2006
Von Adaa
Edition:Software Pyramide|Plattform:PC
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Stell dir vor, du landest mitten im Kriegsgebiet. NOD setzt Panzer und schwere Geschütze ein, die Kugeln schlagen nur knapp neben dir auf. Du schnappst dir einen GDI Panzer und leistest heftig Gegenwehr, doch dann kommt die Luftunterstützung. Dein Panzer wird zerstört, du fliehst in die Hand von NOD. Draußen stürmen Kameraden die NOD Basis, sie fallen unter der Masse der Feinde. In der Hand von NOD stürmen unzählige Gegner auf dich ein, mit Müh und Not erreichst du das Zentrum und legst den Ionenwerfer. Noch 10 Sekunden Zeit, entkräftet springst du aus dem Fenster. Direkt vor die Füße einiger NOD Offiziere und einem MG Geschütz. Deine Health ist schlecht, die Gegner in der Überzahl. Dann schlägt der Ionenwerfer ein und mit einem Sprint kommst du noch geradezu aus der Angriffszone während die Kugeln links und rechts an dir vorbeijagen. Dann werden deine Feinde von der Schockwelle des Ionenwerfers mitgerissen. Doch die Mission ist nicht vorbei, denn NOD mobilisiert sich wieder. Der Laser um die Ecke macht Ärger, also die Kraftwerke ausschalten und dann den Laser um der GDI den Weg zu ebenen......

So spielt sich Renegade. In der Haut des Commando Bot Havoc heizt man NOD ordentlich ein und befindet sich mitten im legendären Kriegsgebiet von C&C 1. Ständig spürt man den Hauch des Krieges, ständig wird man daran erinnert das man eigentlich nur ein kleines Rädchen im System ist.

Die Dramatik des Spiels bezieht sich aber aus der Kriegssituation und das man praktisch vieles aus seinen C&C 1 Missionen wiedererkennt. Durch Renegade versteht man C&C 1 auch wesentlich besser.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Command & Conquer für Egomanen 1. April 2007
Von punkbaby
Edition:Software Pyramide|Plattform:PC
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Leider leider gibt es nur diesen einzigen Teil, in dem man in die direkte Rolle eines "einfachen" Soldaten schlüpfen kann. Normalerweise steuert man als Dritte Person alle Einheiten, in diesem Teil hat man die Möglichkeit aus der Ego-Perspektive ins Spielgeschehen einzugreifen. Mächtige Anlagen des Gegners lahm zu legen, verschiedene Soldaten mit den unterschiedlichsten Waffen platt machen und eine spannende Story versprechen viel Spielspaß.

Ich kann diesen Teil nur empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen C:C 2. August 2003
Von Ein Kunde
Edition:Software Pyramide|Plattform:PC
sied super aus ist mal schön in ner ich perspective zu spielen
gerade bei c:c die vorgänger waren ja schon nicht schlecht aber
das in ner ich perspective zu spiel ist schon super allerdins
fehlt ein bisschen die spieltiefe wird schnell langweilich
aber sons ist es gut probierts aus ist auf jeden fall
kein schlechtes game
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Software Pyramide