Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Coming on Strong ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Coming on Strong
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Coming on Strong Import

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,18 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 11,24 4 gebraucht ab EUR 4,90

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Coming on Strong + In Our Heads (Vinyl+Mp3) [Vinyl LP] + The Warning
Preis für alle drei: EUR 51,16

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. November 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Astralwerks
  • ASIN: B000BY86WE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 462.937 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Take Care
2. The Beach Party
3. Keep Fallin'
4. Playboy
5. Crap Kraft Dinner
6. Down With Prince
7. Bad Luck
8. You Ride, We Ride, In My Ride
9. Shining Escalade
10. Baby Said
11. One One One
12. A-B-C
13. Hittin Skittles
14. From Drummer to Driver

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MI6 am 28. August 2005
Format: Audio CD
Töricht ist, wer die Musik der Hot Chips mit Einmannbandgedudel vergleicht. Wenn man die CD einlegt, beschleicht einen zugegebenermaßen ganz subtil die Frage: "Ist ja süß - und wann geht das richtig los?"

Aber gerade das ist der Charme der vorliegenden Scheibe: Völlig relaxte, ruhige und doch groovige Orgelmusik. Man hat manchmal den Eindruck, als hätte Paul McCartney sich für einen Tag zu einem katholischen Kirchenorganisten, der noch bei seiner Mutter wohnt, nachhause gesetzt und ihm seine Stimme geliehen. Die Beats sind von geradezu hypnotisierender Schlichtheit und entspringen geradewegs dem Standardrepertoire einer Farfisa Combo Compact - meint man. Doch gerade diese Konservenbeats werden durch den völlig nonchalanten Gesang seriös und glaubhaft.

Im Hintergrund zirpt und gluckst es teilweise wie bei B. Fleischmann; Saxophone, die an schmachtende Stücke von Zucchero erinnern, Orgelpassagen, die Remy Shand heraufbeschwören und Basselemente, die in ihrer Kühle an Lieder von Grace Jones erinnern, überzeugen durch freudige und gleichsam songdienliche, also im wahrsten Sinne des Wortes hintergründige, Vielfältigkeit. Vergleiche fallen schwer, aber die Band bezieht R'n'B genauso ein wie klassische Funk-, Pop- oder sogar Jazzelemente.

Die Balladen könnten in Koproduktion mit Phoenix entstanden sein, und die Texte sind allemal ein Reinhören wert. Beziehen sie sich doch sämtlich auf die schönen, schmerzhaften oder lustvollen Dinge des Lebens, welche sie ironisch, geistreich oder melancholisch beschreiben: Eine "Beach Party", ein gemeinsamer Ausflug im Kfz ("You Ride We Ride In My Ride") oder - ja - die Sehnsucht nach Vergangenem, von dem nur noch das "Crap Kraft Dinner" im Kühlschrank übriggeblieben ist, das einen daran erinnert: Gesunde Musik ist die halbe Ernährung! KAUFEN.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von crackerbox am 3. Juli 2007
Format: Audio CD
"Coming on Strong" kam mir das erste Mal vor 5 Monaten (immerhin, schon 3 Jahre nach Erscheinen!) zu Ohren, als ich in der Haifischbar in Berlin saß und, obwohl keine Großstädterin mehr, mich plötzlich so daheim fühlte. Die leicht verschrobene, aber vollkommen unaggressive Art, mit der die Hot Chip Herren hier Geräusche, Klänge und Gesänge verweben, wärmt einem das Herz. "Coming on Strong" ist, im Gegensatz zu "The Warning", dem 2006er Werk von Hot Chip (welches deutlich aggressiver und nervenaufreibender sein kann, mal von "And I was a Boy at School" abgesehen, was vielleicht auch jemand anders außer mir bei H&M neulich als Hintergrundmusik gehört hat), unglaublich relaxed und freundlich. Hin und wieder möchte man mit einstimmen, so unprätentiös singen die Jungs. Und lustige Texte sind es auch, aber nicht dominant, sondern eingewoben in die Hammond- oder Farfisa-Orgelklänge, die Elektrobeats, Synthie-Akkorde und handbetriebenen Holz- und Zupfinstrumente. Ein normaler E-Bass scheint auch dabei zu sein. Meine Schwester jedenfalls, mit der ich damals in jener Bar war, hörte dann ca. ein halbes Jahr nichts anderes mehr, und es lag sicher nicht (nur) an dem Kneipenbesuch. Bei mir hat die Scheibe nur dazu geführt, dass ich mal wieder nebenbei Musik höre und mich, statt überrollt oder überfordert, geradezu wohl fühle. Im Vergleich zu "The Warning" und der jüngsten "DJ Kicks"-Ausgabe von Hot Chip die relaxteste. Chill! Ganz klare Kaufempfehlung!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen