Gebraucht kaufen
EUR 2,76
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Kl.-8°, Taschenbuch Tokyopop, 2005. 192 Seiten Gut erhaltens Exemplar. K10785 ISBN 9783865800626 Auf Lager sofort Versandfertig !
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Comic Party 02 Taschenbuch – 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99 EUR 2,76
3 neu ab EUR 7,99 4 gebraucht ab EUR 2,76

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Produktbeschreibungen

Klappentext

Nachdem Kazuki erklären muss, dass er für die nächste Comic Party keinen Manga anzubieten hat, bleibt ihm genügend Zeit, um endlich in Ruhe über die ComiPa zu schlendern. Dabei trifft er auf Subaru Mikage, ein Mädchen, das den Frieden auf die Erde bringen möchte. Dafür trainiert sie Kung-Fu und alle möglichen Kampfsportarten, um die Welt vom Bösen zu befreien - bis sie feststellen muss, dass sie es wohl nicht ganz allein mit allem Übel der Welt aufnehmen kann. So versucht sie, ihre Ideale durch Manga zu verbreiten. Kurz nach ihrer ersten Begegnung ereignet sich eine gewaltige Explosion. Was war das? Es war nur eine Vorwarnung mit Feuerwerkskörpern, doch ein beigelegtes Bekennerschreiben warnt vor einer richtigen Bombe auf dem Gelände. Kazuki und Subaru schließen sich sofort mit anderen zusammen und bilden die "Comi-Rangers", eine Gruppe von Gewaltgegnern, die versuchen, die Bedürfnisse und Interessen der Zeichner und Besucher vor solchen Übergriffen zu schützen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ähnlich wie die Hauptfigur in Comic Party begann auch Sekihiko Inui seine Karriere als Dojinshi-Zeichner. Auch heute noch ist er in der Dojinshi-Fangemeinde unter dem Pseudonym Mix-ism aktiv. Comic Party, der Manga zum Videospiel und Anime, erschien in dem monatlichen Magazin Dengeki Daioh. Die erste komplett eigene Arbeit von Sehihiko Inui, Fantasism, wurde in dem Magazin Shonen Ace Momogumi veröffentlicht. Offizielle Fansite des Zeichners: members.jcom.home.ne.jp/mix-ism

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne