Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,20 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: berlinius
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Coma [Blu-ray]


Preis: EUR 14,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
45 neu ab EUR 7,00 1 gebraucht ab EUR 10,95

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Coma [Blu-ray] + Outland - Planet der Verdammten [Blu-ray] + Der Omega Mann [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 30,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Douglas, Richard Widmark, Genevieve Bujold
  • Regisseur(e): Michael Crichton
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (DTS HD 1.0), Französisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Französisch, Spanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 2. November 2012
  • Produktionsjahr: 1978
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008TMTQX8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.419 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Zehn Fälle. Jetzt sogar zwölf. Warum landen junge, gesunde Patienten, die nur wegen kleiner Eingriffe ins Boston Memorial Hospital gekommen sind, plötzlich als Koma-Patienten auf der Intensivstation? Das will Dr. Susan Wheeler herausfinden. Dafür klettert sie durch Lüftungsschächte und versteckt sich zwischen den Toten in der Leichenhalle. Dabei kommt sie dem unheimlichen Jefferson-Institut auf die Spur, und schließlich kann sie auch ihren skeptischen Freund und Arztkollegen Mark davon überzeugen, dass sie nicht unter Verfolgungswahn leidet...

VideoMarkt

In einem Hospital in Boston häufen sich Fälle, in denen Patienten nach der Narkose im künstlichen Koma gehalten und ins benachbarte Jefferson Institut gebracht werden. Ärztin Susan Wheeler, deren Freundin Nancy nach einem Routineeingriff im Koma versinkt, beschafft sich Daten und gelangt auf die Spur des ertragreichen Organhandels von Chefarzt Dr. Harris und einem Kollegen. Susans Freund Mark glaubt an Wahnvorstellungen Susans und wird gefordert, als sie auf dem Operationstisch landet. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt... -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
22
4 Sterne
9
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 31 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Ewald am 2. November 2012
Format: Blu-ray
Eine Ärztin gerät bei medizinischen Nachforschungen in Lebensgefahr. Genevieve Bujold und Michael Douglas in einem medizinischen Thriller vom "Jurassic Park"-Autor Michael Crichton.

Auf diese Blu Ray habe ich lange gewartet und ich konnte sie mir schon am Dienstag kaufen. Gute schauspielerische Leistungen, eine oft makabre Hintergrundmusik, dramatische Actionszenen und eine beängstigende Grundthematik machen diesen Film zu einem sehr spannenden medizinischen Thriller, der immer wieder aufs Neue fesselt.

Zum Inhalt: Dr. Susan Wheeler (Genevieve Bujold "Der scharlachrote Pirat") ist Ärztin im Boston Memorial Hospital. Als ihre beste Freundin nach einem alltäglichen Eingriff ins Coma fällt, beginnt Susan nachzuforschen und stößt auf weitere unerklärliche Comafälle. Sehr zum Missfallen ihres Vorgesetzten Prof. Harris (Richard Widmark "Cheyenne") und auch ihr Freund Dr. Mark Bellows (Michael Douglas "Die Strassen von San Francisco")hält ihren Verdacht für Hirngespinste. Susan stößt bei ihren Nachforschungen auf das mysteriöse Jefferson-Institute und macht schließlich eine furchtbare Entdeckung und gerät darüber hinaus auch in Lebensgefahr...

Zur Blu Ray: Die Blu Ray präsentiert den Film im Bildformat von 1,78:1 und bietet eine gute Bildqualität. Anfangs sorgen Filmrauschen und Filmkorn für ein grisliges Bild, aber danach wird das Bild zunehmend besser. Filmrauschen ist durchgehend vorhanden, hält sich aber dezent und sorgt zeitweise für einen guten Kinolook. Farben werden durchgehend sehr natürlich wiedergegeben und geben den typischen 70er Jahre Kinoflair wieder.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingrid Steeger am 19. März 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Lange hat es gedauert, dass dieser Thriller endlich auf DVD erscheint. War dringend nötig. Meine vor fast 20 Jahren aus dem Fernsehen aufgenommene VHS Version ist schon völlig abgenudelt, so oft habe ich mir Coma schon angesehen. Dieser Film ist einfach unglaublich spannend. Die Handlung wird von den grandios spielenden Akteuren wirklich sehr überzeugend rübergebracht, allen voran die fantastische Geneviève Bujold, die eine tolle Leistung abliefert. Obwohl nicht im eigentlichen Sinne ein Horrorfilm, lassen einige Szenen einem wirklich das Blut in den Adern gefrieren. Eine der stärksten Szenen ist sicherlich die Verfolgungsjagd in dem nächtlichen Krankenhaus, welche vor Spannung kaum mehr zu überbieten ist.

Ein wirklich hervorragender Film, der allen Liebhabern dieses Genres, aber auch darüber hinaus, absolut zu empfehlen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HP am 16. Mai 2007
Format: DVD
Endlich, endlich endlich auf DVd erschienen, was für ein Feuerwerk der Gefühle. Schon damals als Teenager hat mich dieser Thriller umgehauen. Noch heute frage ich mich manchmal, ob hinter einer Fabrik oder Halle nicht das grausame Coma-Center verborgen ist! Zehn Fälle, jetzt sind es sogar schon mehr als zehn...junge und gesunde Menschen, die nur für unkomplizierte, einfache Eingriffe ins Hospital eingeliefert wurden, enden plötzlich als Coma-Patient. Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen, normal sein....ein Top-Thriller der super Extraklassse, die totale Medizin zur Steigerung eines Blutdrucks! Dieser Titel sollte oder darf in keiner DVD-Sammlung fehlen! Viel Spaß also und Nerven behalten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cine-ast am 16. März 2007
Format: DVD
...warte jetzt schon viele Jahre auf diesen Film. Es ist für mich ein Kult-Krimi, obwohl Michael Crichton durchaus kein brillanter Regisseur ist. So hat er auch hier nicht ganz das Potenzial des Buchs und der Schauspieler ausgereizt. Und die Besetzung kann sich sehen lassen: Michael Douglas, Genevieve Bujold, Richard Widmark, Rip Torn, Elizabeth Ashley.

Dennoch, es ist ein sehr spannender, streckenweise äußerst unheimlicher Krimi. Das Buch, von seinem Mediziner-Kollegen Robin Cook geschrieben, ist sehr logisch und stringent, vor allem aber auch wissenschaftlich absolut korrekt. Man merkt übrigens auch, das Crichton vom Fach ist: hier sieht man korrekten Klinik-Alltag. Auch in einem Anatomie-Labor sieht es genauso aus wie im Film. Selbst dem Killer graust es dort, was durchaus nachvollziehbar ist.

Last but not least: der fantastische Soundtrack von Jerry Goldsmith. Es dauert etwas, bis er einsetzt, aber dann zieht Goldsmith alle Register seines Könnens. Er beherrscht die Kombination von (kleinem) Orchester und Synthesizer-Effekten wie kein zweiter.

Jetzt warte ich noch auf "Kein Mord von der Stange", Chrichtons vierter Film, bei dem er selbst Regie führte; und der letzte, der mir noch fehlt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT am 11. April 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
das thema organhandel wurde meines erachtens zu selten verfilmt.
lediglich ambulance, fleisch und coma wurden ansehlich abgefilmt und das ist eigentlich schade.
birgt das thema doch viele spannende storylines und hätte so sicherlich eine menge fans.
aber was solls....
coma jedenfalls ist der beste der oben genannten filme und das liegt vor allem an den überragenden darstellern, wie z.b.: geneviéve bujold, michael douglas, richard widmark, rip torn und elizabeth ashley.
aber auch die story kann durch spannungsbögen und wendungen punkten.
die dialoge wirken manchmal etwas hölzern, sind aber akzeptabel.
der soundtrack ist ok.
meiner meinung nach gehört coma in jede sammlung, da er ein klassiker des thrillergenres ist.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen