Colours of Love - Entfesselt: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Colours of Love - Entfess... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Colours of Love - Entfesselt: Roman Taschenbuch – 16. November 2012


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 1,84
61 neu ab EUR 9,99 23 gebraucht ab EUR 1,84

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Colours of Love - Entfesselt: Roman + Colours of Love - Entblößt: Roman + Colours of Love - Verloren: Roman
Preis für alle drei: EUR 29,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2013 (16. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 340416864X
  • ISBN-13: 978-3404168644
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 3 x 18,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (367 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 861 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

157 von 167 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Newyorkgirl VINE-PRODUKTTESTER am 3. Dezember 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich gebe es gerne zu: Auch mich hat Shades of grey süchtig gemacht, vor allem die Figur des Christian fand ich wirklich interessant. Nun wollte ich gerne etwas lesen, was ähnlich, aber doch auch anders ist. Zuerst habe ich "80 days" gelesen, war aber eher entäuscht. Dann ein neuer Versuch: Colours of Love. Und siehe da: Volltreffer! Das Buch lehnt sich ganz klar an "Shades of grey" an, geht aber auch neue Wege. Grace ist ebenfalls 22, noch Jungfrau und lernt in einer Londoner Firma den heißesten Junggesellen Englands kennen. Jonathan ist reich, sexy - und an Grace interessiert. Allerdings gibt er ihr gleich zu verstehen, daß es mit ihm unter keinen Umständen eine feste Beziehung geben wird. Jonathan zeigt Grace ein ganz neues Leben, prall gefüllt mit tollen Erlebnissen, Reichtum und Sex. Und als Leser darf man (teilweise schmunzelnd) miterleben, wie Jonathan Grace immer mehr verfällt.
Das Buch bringt Erotik zwar ebenfalls sehr direkt auf den Punkt, es geht aber nicht so sehr um Bondage oder Sado Maso und Jonathan ist auch nicht so extrem wie Christian, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Das Buch ist mehr "nur" Liebesgeschichte als "Shades of grey". Der Schreibstil ist schön flüssig und man ist sofort in der Geschichte drin, fiebert und leidet mit Grace und Jonathan mit. Das Buch war für mich ein wirklich guter Nachfolgeroman nach der "Grey-Sucht" und hat den idealen Mix aus Schmachten, Erotik und Romantik. Klare Empfehlung!
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pseudo am 6. Juli 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
... als manch andere ähnlich aufgebaute Romane, leider aber immer der selbe Hintergrund.
Trotz allem sehr gut geschrieben und sehr gut zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jasmin am 7. Oktober 2013
Format: Taschenbuch
Nachdem mein Freund mitbekommen hat, dass ich 'shades of grey' ( ja auch ich scheine ein Medien und Tratschopfer zu sein) gelesen habe, was ich ehrlich gesagt eher mittelprächtig fand - hat er mir dieses Buch geschenkt.
Erst ein halbes Jahr später im Urlaub bin ich zum Lesen gekommen. Und was soll ich sagen: bereits die ersten Seiten haben mich gefesselt, ich war eingenommen von diesem Buch, ja richtig süchtig! Und das ist mir ewig nicht mehr passiert.
3 ganze Tage hat es gedauert, dann hatte ich es durchgelesen ... Und es wäre noch schneller gegangen wenn ich noch ein zweites Buch im Koffer gehabt hätte und nicht hätte befürchten müssen die letzten Tage am Strand ohne lesen auszukommen.

Warum finde ich das Buch jetzt eigentlich so toll?

Es ist ganz locker geschrieben. Man liest es und merkt gar nicht wie die Worte an einem vorbeifliegen. Der Hauptcharakterin Grace war mir auf Anhieb sympathisch und bereits nach den ersten 20 Seiten musste ich herzlich lachen, weil die Arme in eine so herrlich peinliche Situation geraten ist... Spätestens da war es um mich geschehen.
Der Hauptcharakter Jonathan ist sehr attraktiv beschrieben und gefällt auch mir sehr gut. Ich konnte von Anfang an mit Grace mitfiebern und war gespannt wann sie ihm endlich nahe kommt. Außerdem war ich natürlich auf die Sex Szenen gespannt! Und ich wurde nicht enttäuscht!
Ich finde sie sehr lebendig und abwechslungsreich beschrieben. Sie machen einfach Lust auf mehr...

Nun zum Ende des Buchs:

Es hört 'leider' mitten in der Handlung abrupt auf! Das ist ziemlich fies. Denn so bin ich gezwungen mir sofort Buch Nr. 2 zu kaufen. Zum Glück ist das schon erschienen! Natürlich habe ich das jetzt auch schon zu Hause liegen! Nun mach ich auch schnell Schluss denn es wird nun sofort mit Teil 2 weitergemacht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cat am 22. Mai 2013
Format: Taschenbuch
Inhalt:
Grace Lawson ist 22 Jahre alt und kann ihr Glück noch gar nicht richtig fassen. Während ihres Wirtschaftsstudiums in Chicago muss sie ein Praktikum absolvieren und hat das große Glück, dieses bei dem weltweit hoch angesehenen Investmentunternehmen „Huntington Ventures“ in London machen zu dürfen. Doch die rothaarige Schönheit, die sich dessen nicht wirklich bewusst ist, tritt von einem Fettnäpfchen ins nächste. Direkt bei ihrer Ankunft am Flughafen trifft sie auf den jungen und attraktiven Firmenboss Jonathan Huntington und fälschlicherweise denkt sie, er möchte sie abholen, obwohl er auf einen japanischen Kollegen wartet. Doch er erbarmt sich und rettet sie so gut es geht aus dieser äußerst peinlichen Situation. Grace ist sofort hin und weg von Jonathan, der von einer alten, englischen Adelsfamilie abstammt, sich aber sein eigenes Firmenimperium aufgebaut hat und sich sehr von seinem Vater, dem Earl von Lockwood, distanziert. Grace‘ Praktikum beginnt also recht turbulent und voller Patzer – und innerlich tobt ein Wirbelsturm der Gefühle.

Fazit:
„Entfesselt“ ist der erste Band der „Colours of Love“-Reihe von Kathryn Taylor.
Man nehme also eine rothaarige, naive, furchtbar nervige Protagonistin, die das Wort „nein“ nicht versteht und in jeder freien Minute darüber nachdenkt, ihren Chef zu vergewaltigen (und das, obwohl sie noch Jungfrau ist!) und einen stinkreichen Kerl samt eigenem Firmenimperium, dem die Frauenwelt zu Füßen liegt – der aber nichts anderes zu tun hat, als seine Praktikantin um den Verstand zu bringen (beinahe hätte ich das böse Wort mit „v“ gesagt!).
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen