Kundenrezensionen

9
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Collins Bird Guide
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:18,49 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. September 2010
Ja, es geht! Dieses Buch ist schlichtweg ein Muß für Anfänger wie Fortgeschrittene. Kein anderes Bestimmungsbuch vermag es, alle Arten Europas, Nordafrikas und Vorderasiens in einem handlichen Feldführer unterzubringen und dabei in Text und Bild zu überzeugen. Die Zeichnungen (übrigens stets einem Photo vorzuziehen!) sind detailreich und exakt. Sie laden auch den Fachmann zum Studium der Gefiedermerkmale und bestimmten Verhaltens ein. Der Text ist kurz und präzise. Größe des Vogels, seine bevorzugten Habitate, Erscheinung und Gefiedermerkmale - getrennt nach Geschlecht und Alter - sowie Lautäußerungen sind umfänglich genug beschrieben, um eine Bestimmung im Feld zu ermöglichen. Gegenüber der 1. Auflage von 1999 hat sich der Inhalt um 10% erhöht. Neue Arten wurden aufgenommen, insbesondere wurde aber die Taxonomie angepaßt, was gerade bei den Großmöwen dringend geboten war. Bei den Singvögeln war man hingegen vorsichtig in der Anpassung, hier basiert die neue Taxonomie oft genug noch nicht auf einem breiten Konsens. Erfreulich ist, daß den Tauben und einzelnen Arten nun mehr Platz eingeräumt wurde. Die neuen Farbtafeln sind grandios wie immer. Die Übersichtlichkeit des Buches und die Verbreitungskarten werden dem Anfänger die Orientierung trotz der Fülle an Arten erleichtern. Mehr noch: Mit diesem Buch bekommt der Vogelkundler Lust, auch anderswo zu beobachten. Fazit: Das Preis-Leistung-Verhältnis dieses Standardwerkes ist unübertroffen!
Die Besprechung bezieht sich auf die englischsprachige Ausgabe. Die deutschsprachige Ausgabe erscheint voraussichtlich im Mai 2011.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2010
Die englische Fassung dieses besten Vogelführers der Welt ist bereits erschienen. Wie bei der ersten Auflage, wird auch jetzt neben Europa noch Nordafrika und der Nahe Osten abgedeckt. Von einer deutschen Version ist noch nichts in Sicht, womit die englische Fassung für viele von Interesse sein dürfte. Gibt es doch eine ganze Menge an Neuem. Von besonderem Interesse dürfte die stark erweiterte Behandlung der Grossmöwen sein, insbesondere der Silbermöwen-Verwandtschaft (mit guter Darstellung der Steppenmöwe in verschiedenen Kleidern), aber auch der Heringsmöwen-Gruppe. Ebenfalls wurden die Inseln im Atlantik, Madeira und Kanaren, viel genauer behandelt. Würger und Steinschmätzer bekamen auch eine umfangreichere Überarbeitung. Leider gab es trotz langer Entwicklungszeit offenbar am Schluss einige "Geburtswehen", so dass in der Eile gar viele kleine Ungenauigkeiten übersehen wurden. Keine gröberen Fehler, aber doch ärgerlich in einem Buch dieser Qualitätsstufe.

Da diese englische Fassung, wohl nur Leute mit genügenden Englischkenntnissen richtig fesseln dürfte, füge ich unten meine englische Besprechung an. Vorausgeschickt sei, dass das Buch in England demnächst auch als Paperback heraus kommt. Bereits erschienen ist die US Ausgabe (Princeton University Press) als Paperback. Diese unterscheidet sich nur im Titel (Birds of Europe, was eh ein sinnvollerer Titel ist) und dem Umschlagbild.

Hier also die englische Besprechung:

The long awaited second edition of this excellent field guide is finally here. Improving on the world's best bird field guide is almost certainly a task that will disappoint a few. However the authors and illustrators are to be commended for their achievement. Despite an addition of almost fifty pages, compared to the first edition, this is still a very field-worthy book. The text, range maps, and many illustrations have been throughly revised and updated. Particularly noteworthy are the many new owl illustrations, and the page of "Atlantic" pigeons. Many "new" species have been added due to splits from previous subspecies. Thus, many island races from the Canary Islands are now full species. Some taxonomic groups got a particular revision, such as the wheatears and the "Herring Gull complex". The treatment of the latter has been expanded from less than a double page to three full spreads. With Caspian Gull being fully illustrated in various plumages, for example. The taxonomic sequence got some changes in the first parts of the book, with geese and ducks now at the front. The same confusing fashion as in field guides of North America and many other areas of the world. There is actually no need for a field guide to follow the latest taxonomic insights. Rather, there needs to be a sequence that allows for quickly finding a group of birds. And that would be best served if the basic sequence were kept constant.

Unfortunately, non-native species got a rather worse coverage than in the first edition. Some were relegated to the back of the book such as the locally well established Wood Duck and Mandarin Duck. And even for the European native Ruddy Shelduck, the range presumably due to human releases is not shown on the map. Personally, I consider such omissions a lack of recognizing reality. The same problems, unfortunately, are found in such leading works as the Handbook of the Birds of the World, and likewise for the mammal equivalent.

A welcome change in the range maps is the use of more detailed regional maps for very localised species. Despite the time span of about ten years since the first edition, and the repeated postponement in the publication of this edition for about two years, it seems that there must have been a certain rush at the end. Thus, there are relatively many typos or other minor oversights. No big thing, but somewhat of a bother nevertheless. Hopefully, a large part will be corrected in a later printing.

Despite the various points I have criticized here, the book fully merits its five stars. It is just SO good!

Es bleibt zu hoffen, dass dieses Buch möglichst bald auch auf Deutsch erhältlich wird; doch vor 2011 ist wohl kaum etwas zu erwarten, wenn nicht noch später. Schade, dass da nicht besser parallel geplant wurde!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. September 2010
Ich hab mir dieses Buch vor ein paar Tagen gekauft und war überrascht, als ich es mit der deutschen Auflage von 1999 verglichen habe.
Ich finde es super, dass den Möwen und auch anderen Arten mehr Platz eingeräumt wird, jetzt ist auch die Steppenmöwe vertreten und sie hat viele Abbildungen.
Die neuen Verbreitungskarten sind auch gelungen.

Ich persönlich hätte mich über mehr neue Abbildungen gefreut, aber da stellt sich die Frage, ob man die Zeichnungen überhaupt verbessern kann...

alles in allem ein super Buch
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. März 2010
Excellent book, pleased with the clear concise descriptions and beautiful colour pictures. I am a novice bird watcher and this book is invaluable in identifying the many birds I see when out and about.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. August 2014
This is the definitive European Bird guide. It is a wealth of information including all the distinguishing features for all the European birds as well as number of rarities coming from other contents sometimes seen rarely as vagrants. Description of birds songs are fun but one really needs to have heard the song or call once so that the description can be used as memory support. Habitat is described as well as status and for most birds a small map of the European (palaearctis) distribution.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Februar 2004
The perfect combination of picture and text, helping you do a real good job in the field. That is why the book is made: to give you the light of capability. A miraculous mixture of color, precision and applicability, it is a product not only for professionals but also for whoever wants to know more about the birds, has a feeling of them and enjoys their presence.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 9. November 2013
Das Buch ist handlich, verständlich geschrieben und hat tolle Beschreibungen der Vögel. Nicht nur Exterieur wird beschrieben, sondern auch die Nahrung, das Brutverhalten etc.
Für Vogelinteressenten und Studenten ein sehr empfehlenswertes Buch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. März 2014
Ich hatte mir damals die englische Version gekauft, da die Deutsche erst später auf den Markt kam.
Mittlerweile ist ja bekannt, dass dieses Buch die erste Wahl ist, wenn man ein vernünftiges, brauchbares Bestimmungsbuch für Europa sucht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 17. April 2015
Für alle, die viel im europäischen Ausland unterwegs sind und sich dort über Vögel unterhalten wollen, ohne Einschränkung zu empfehlen. Genauso aufgebaut, wie die deutsche Version dieses Vogelführers.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Der Kosmos Vogelführer: Alle Arten Europas, Nordafrikas und Vorderasiens
Der Kosmos Vogelführer: Alle Arten Europas, Nordafrikas und Vorderasiens von Killian Mullarney (Gebundene Ausgabe - 1. April 2011)
EUR 29,95

Birds of Europe (Princeton Field Guides)
Birds of Europe (Princeton Field Guides) von Lars Svensson (Taschenbuch - 21. Februar 2010)
EUR 28,30

Der Kosmos-Vogelführer Große Ausgabe
Der Kosmos-Vogelführer Große Ausgabe von Killian Mullarney (Gebundene Ausgabe - 8. Oktober 2012)
EUR 99,99