oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
The Collection (Standard Edition)
 
Größeres Bild
 

The Collection (Standard Edition)

11. November 2005 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 6,66, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
4:17
2
4:24
3
2:52
4
4:33
5
3:37
6
3:48
7
4:33
8
3:59
9
4:31
10
4:09
11
4:17
12
4:11
13
4:32
14
3:44
15
6:17
16
4:36
17
3:22
18
3:39
19
5:05


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 11. November 2005
  • Erscheinungstermin: 11. November 2005
  • Label: Maverick
  • Copyright: 2005 Maverick Recording Company
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:20:26
  • Genres:
  • ASIN: B001S209QY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.725 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "lfng2003" on 9. Dezember 2005
Format: Audio CD
Die DVD ist so gut gelungen, dass man es kaum glaubt ! Sie ist der passende Ausgleich für die nicht ganz so gut gelungene Collection-CD. Denn obwohl sich mit Songs wie Mercy, Still und Sister Blister einige unerwartete Hightlights auf der Collection befinden, fehlen leider einige Single-Auskopplungen, wie z.B. Joining You, Unsent, So Pure, Precious Illusions und Out Is Through. Es ist merkwürdig, warum speziell die Songs vom Album "Supposed Former Infatuation Junkie" ignoriert werden, denn ähnlich wie auf Alanis' Konzerten sind hier hauptsächlich Songs vom Album "Jagged Little Pill" zu finden, welches meiner Meinung nach von Supposed Former... übertroffen wurde. Neben Thank U und That I Would Be Good ist aus der Junkie-Zeit nur noch Princes Familiar auf der Collection zu finden, für welchen auf SFIJ leider kein Platz mehr war (Zitat aus "MTV Unplugged"). Die DVD hingegen ist ein fast schon ein Meisterwerk, welches jeden Fan staunen lässt ! Neben der Doku und vielen Bildern sind mehrere Songs von Live-Auftritten zu finden wie z.B. auch King Of Intimidation, welcher nur als 1996er Live-Version existiert und leider nie als Studio-Version erschien. Außerdem die 1996er Live-Version von "Can't Not", welche teilweise andere Lyrics hat als die Version, die später auf Supposed Former... erschien. Ich kann die DVD nur jedem empfehlen, besonders den Fans, aber ganz besonders denen, die Alanis noch nicht so gut kennen, denn die Doku bietet einen absolut gelungenen Einblick in Alanis' Karriere.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "shoppy85" on 4. Dezember 2005
Format: Audio CD
Diese Limited Edition mit DVD sollte selbst den schärfsten Kritiker unter den Alanis-Fans überzeugen ! Alleine für die DVD und die gelungene Verpackung lohnt sich der Kauf. Die DVD enthält folgendes:
- King Of Intimidation, live 1996 Jagged Little Pill Tour
- Can't Not, live 1996 Jagged Little Pill Tour
- Your House, live 2005 Jagged Little Pill Acoustic Tour, aufgenommen in Phoenix/Arizona am 16.7.2005
sowie:
- Alanis Tour Books (Slide-Show)
- Alanis Tour Photos (Slide Show) mit instrumentalen Versionen von Hand In My Pocket, All I Really Want Head Over Feet, You Oughta Know und Not The Doctor.
- Ironic Video, mit kleinem Mädchen statt Alanis am Steuer des Autos
- Alanis All Access Passes (Slide Show)
außerdem eine unglaublich gut gemachte, 52 Minuten lange Dokumentation, welche sich mit allen Abschnitten Alanis' Karriere beschäftigt. Neben Interviews und diversen Live-Ausschnitten kann man hier sogar einen längeren Ausschnitt des bisher unveröffentlichten Videos zu "Joining You" sehen ! Zum Abspann sieht man eine Live-Performance von "No Pressure Over Cappuccino". Diese Ausgabe der "Collection" ist rundum gelungen und EIN ABSOLUTES MUSS für jeden Alanis-Fan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Barchet on 26. Mai 2007
Format: Audio CD
Also war es auch an dieser Stelle offenbar Zeit für eine Best of-CD. Gut, nach 10 Jahren kreativen Schaffens kann man das durchgehen lassen (wobei die wahren Alanis-Fans wissen, dass "Jagged Little Pill" nicht Alanis' erstes Album war, nur das erste mit Eigenregie). Chronologisch gesehen beginnen wir die Reise mit dem legendären "Ironic". Wir erinnern uns, eine Alanis Mitte 20 in vierfacher Besetzung fährt ein altes Auto durch die Pampa und singt darüber, wie eigenwillig das Leben oft ist. Es folgen das eingängige "Head Over Feet", das lehrhafte "You Learn", das eigenwillige "Hand In My Pocket" und das fürchterlich verbitterte "You Oughta Know". Abschluss des ersten Albums, es folgt eine zweijährige Pause, und Alanis entdeckt die Spiritualität für ihre Musik und sich selbst. Comeback 1998 mit dem traumhaften "Thank U", das wohl den absoluten Höhepunkt ihrer Karriere darstellt. Der Nachfolger "Joining You" sowie das tanzbare "So Pure" fehlen auf der Compilation ganz (wobei sie "Joining You" zumindest noch auf die Single von "Crazy" gepackt hat), lediglich das sensible "That I Would Be Good" (das leider nur in der Album- statt in der viel intensiveren Liveversion enthalten ist) schließt den Kreis um "Supposed Former Infatuation Junkie". Dafür lässt sich Alanis nicht lumpen und gibt als Zugabe das geniale "Still" vom Dogma-Soundtrack zum Besten, sowie ihren ersten Durchbruch in Sachen Soundtrack, "Uninvited" aus "Stadt der Engel". 1999 erklärt sie sich zu einer Akustiksession für MTV bereit und veröffentlicht dazu das "Unplugged"-Album, in dem sie auch B-Sides zum Besten gibt. Davon enthalten: "Princes Familiar".Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 29. November 2005
Format: Audio CD
Dies ist es nun also: das von manchen langersehnte und von der Masse wenig beachtete Greatest Hits Album von Alanis Morissette!
Mit diesem Album ist ihr (Ja, Alanis hat selbst mit Hand angelegt!) eine grandiose Retrospektive durch ihre 10-jährige Karriere als Rockmusikerin geglückt! Die wichtigsten Singles und die eingängigsten Songs von Miss Morissette werden kombiniert mit unbekannteren Liedern, die sie zum größten Teil für Soundtracks einspielte. Dazu gehören die überragenden Nummern "Still" und "Uninvited", aber auch Coverversionen wie das swingende "Let's do it"! Und als besonderes Schmankerl ist der Song "Mercy" anzusehen, ein Stück aus "The Prayers Circle", einem fast schon klassisch anmutenden spirituellen Meisterwerk!
Von vorn bis hinten ist dieses Album hörbar - keine Lückenbüßer, kein Füllmaterial!
WICHTIG: Dieser zweiten (gelben) Ausgabe von "The Collection" liegt eine DVD mit einer einstündigen Dokumentation über das Leben und Schaffen von Alanis Morissette bei! Darin viele private Fotos und Filmaufsahmen aus ihrer Kinderzeit bis heute!
FAZIT: Diese CD ist nicht nur das beste Geschenk für jeden Alanis-Fan, sondern auch bestens für Neugierige und Zufallskäufer geeignet! Eine Scheibe zum Rocken, Schmusen, Grübeln und Weinen! Ein perfekter Mix.
Ums mit Alanis zu sagen: Everything you oughta know!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden