Kundenrezensionen

3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. September 1999
Dies Buch gleicht einer Schatztruhe, dies Buch gleicht einem Archiv. Man kann in ihm studieren, was das jüdische Leben im 20sten Jahrhundert ausgemacht hat. Es umfasst wunderbare Geschichten aus dem osteuropäischen schtetl, ist immens reich an den fabelhaften und phantastischen Traditionen der jiddischen Kultur. Es wimmelt hier nur so vor Geistern und Dämonen und den zahlreichen Wesen der Zwischenwelt - geboren aus der Mystik der Kabbala, Produkt einer unruhigen, unsicheren und nie festgestellten Metapyhsik, so wie sie das ganze Werk Singers prägt. Singer insistiert gleichsam auf die Unverfügbarkeit kosmischer Wahrheiten und stellt diejenige Realität dagegen, die immer nur aus der Dichtung und der Phantasie kommen kann. Nicht minder beeindruckend sind dann die Erzählungen aus Amerika, die von kleinen jüdischen Gemeinden handeln, die doppelt unter dem Schock des Holocaust und unter den Herausforderungen der Neuen Welt leiden. Entwurzelte sind dies, die nur langsam und zögerlich Fuß fassen, psychologisch meist aber nie in den USA ankommen. Aus diesem Konstrast des traditionellen Empfindens und Denkens einerseits, der technologisch hochgezüchteten Moderne andererseits weiß die Singersche Prosa Funken sondergleichen zu schlagen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Juli 2000
For anyone not familiar with Singer's work, this provides something of an intense, but deeply engaging, introduction. Although the setting is often the closed world of Poland's rural Jewish communities before the Nazi invasion, these stories are replete with the most profound insights about human nature that are universally applicable. Told with dazzling skill, and using a wonderful sense of realistic detail (including beautiful descriptions of the natural world), these stories are rich, full and deeply moving. Within the small communities Singer uses as his settings, he explores faith, despair, love, longing, and above all else, loneliness, in ways that are as moving as they are brilliant. Like Tolstoy, Singer is able to explore these profound themes without the slightest pretension and without writing "philosophical" prose. Indeed, reading them is like listening to a brilliant oral story teller who effortlessly draws you into his tale--but then you realize you are, in fact, reading an extraordinarily sophisticated text. This is some of the finest writing I've read in many years and is one of those books I would take with me to that desert island everyone talks about.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. September 1999
This book satisfied my craving to learn the type of world mygrandparents came from, their language and attitutes. I laughed sohard from Singers descriptions of his characters that I thought I would bust. This is a book for all to learn to appreciate a rich culture that existed in Eastern Europe and was transported to America with those remaining lost in the Holocaust. Singer has some imagination and the talent to relay his thoughts clearly that you feel that you are among the characters. The translation from Yiddish to English was well done and conveyed the message completely. A must for those who want to expand their knowledge of the roots of the Jewish people and their lives and experiences in a world lost.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
The Last Demon (Penguin Mini Modern Classics)
EUR 3,32

Isaac B. Singer: A Life
Isaac B. Singer: A Life von Florence Noiville
EUR 6,78

Shosha (Penguin Translated Texts)
Shosha (Penguin Translated Texts) von Isaac Bashevis Singer
EUR 12,18