Collapse: How Societies Choose to Fail or Survive und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Collapse: How Societies Choose to Fail or Survive auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

[( Collapse: How Societies Choose to Fail or Succeed )] [by: Jared M Diamond] [Jan-2005] [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Jared M Diamond
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,41  
Gebundene Ausgabe EUR 18,18  
Gebundene Ausgabe, 1. Januar 2005 --  
Taschenbuch EUR 12,95  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 26,92  
Unbekannter Einband --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Viking Press Inc (1. Januar 2005)
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B000Z0EB8W
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 15,7 x 4,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Collapse In his million-copy bestseller Guns, Germs, and Steel, Jared Diamond examined how and why Western civilizations developed the technologies and immunities that allowed them to dominate much of the world. Now in this brilliant companion volume, Diamond probes the other side of the equation: What caused some of the great civilizations of the past to collapse into ruin, and what can we learn from thei... Full description

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deep 11. Februar 2005
Format:Gebundene Ausgabe
In Collapse, Jared Diamond has successfully examined the thousands of year of human history, by evaluating many of the great civilizations that went extinct due to their inability to recognize the limits of their resources and the strength of the forces of nature. The failures of those ancient and modern societies especially in Africa and Asia, as well the Easter Island and Greenland stemmed from the fact that they were compromised by their environment through disasters that were either natural or induced.
In this well-researched book, Diamond wrote of eco-disasters and the depletion of environmental resources through unsustainable measures as the principal causes of the demise of those societies. Not only that, he mentioned some societies that that have solved their ecological problems and succeeded. Nevertheless, the overriding point Diamond made is that in this age of globalization, societies must take collective actions to avoid the collapse of the world's highly interdependent global economy, since it is fast approaching its unsustainable level. This book is a wake up call for the world to develop sustainable sources of energy that does not compromise the environment. Hydrogen cars, solar energy etc should be things for the immediate tomorrow.
The lesson is clear. Those societies that can adapt their ways of life to be in line with the potentials of their environment last while those societies that abuse their resources ultimate commit suicide, and so fail. Now, for the first time in human history, modern technology, global interdependence and international cooperation have provided us with the means and opportunity to judiciously use our resource and prevent their depletion not only from a small scale, but from a global scale as well. It is only by harnessing this new knowledge to sustain our planet, that we shall avoid the fate of self-destruction, like several great societies before us.
Also recommended: OVERSHOOT, DISCIPLES OF FORTUNE
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht alle der vielen Seiten lohnen das Lesen 12. Oktober 2006
Von Niclas Grabowski TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Eines muss man wohl sagen: Diamond ist ein begnadeter Beobachter. Die Fallbeispiele im Buch profitieren davon, dass der Autor nicht nur intensiv Fakten recherchiert, sondern diese durch eingen Beobachtungen ergänzen kann, die einem weniger aufmerksamen Betrachter in der Regel entgehen. Ein Deja Vu für mich: Die intensive, aber seit Jahrhunderten nachhaltige Waldwirtschaft in Deutschland wird im Buch sehr gelobt. Wie grün Deutschland eigentlich ist, habe ich erst nach dem Besuch einiger Länder in Asien und Amerika verstanden. Auch die Tatsache, dass fast jede Landschaft, der wir auf unserem Planeten begegnen, von Menschen gemacht, zumindest aber beeinflusst ist, schafft der Autor hier Aufmerksamkeit. Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch als - scheinbar - überlegene Tierart ein Monopol auf die Gestaltung der Welt errungen hat.

Auch sehr spannend ist im Buch die Beschreibung der untergegangenen oder noch existierenden Kulturen als Formen der Bewirtschaftung von Land. Lebensumstände von Wikingern und Bewohnern der Osterinsel, von Majas und Ruandern werden klar. Tatsächlich habe ich einige der Lebensweisen bisher nirgendwo so lesbar dargestellt gefunden. Insofern waren auch die meisten der über 500 Seiten des Buches gut lesbar.

Schwächen bis hin zur Naivität zeigt das Buch jedoch aus meiner Sicht dann, wenn es um die Bewertung politischer und gesellschaftlicher Vorgänge geht. Hier ist der Höhepunkt sicherlich die Deutung des Völkermordes in Ruanda vor dem ökologischen Hintergrund, sowie die scheinbar durch eine "gut funktionierende" Diktatur intakte Landschaft in der Dominikanischen Republik im Gegensatz zu Haiti.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An excellent, honest and very clever book 12. Januar 2010
Von marginal
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
A great book ecologically oriented written in a way that everybody outside the scientific world can clearly understand what is meant. Unlike some of the other commentators I felt that the book was whole worth reading, even if the author tends to repeat himself or over simplify now and then.

I understand that some readers might have felt that the book was lacking in depth in its last third or quarter. Nevertheless, if some subjects seem quite obvious is because our attention was drawn towards them in the first place.

All in all, a pessimistic-optimistic view on the future of our planet and mankind and a delightful reading on past societies.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Collapse - Eine Meinung 19. März 2013
Format:Taschenbuch
In diesem Buch beschäftigt sich der Autor mit dem Untergang historischer Gesellschaften. Hauptsächlich fokussiert er dabei auf mögliche ökologische Ursachen mit dem Schwerpunkt einer nachhaltigen Form der Ressourcenbewirtschaftung. Er skizziert an einigen Beispielen Schlussfolgerungen aus seinen Beobachtungen, die er am Ende zu einem Muster verbindet. Dabei beschreibt er, wie das Klima die Fähigkeit von Landschaften bestimmt Menschenmassen mit Ressourcen wie Wasser, Nahrung und Baumaterial zu versorgen und wie die Gesellschaft mit ihrem Verhalten die Kapazität dafür beeinflussen kann. Er führt in seinen Beispielen die Untergänge auf das Verhalten von Gesellschaften im Umgang mit der natürlichen Fluktuation von klimatischen Faktoren zurück. Der Autor beschreibt dabei wiederholt das Szenario, in welchem die Gesellschaft ihr Handeln während einer guten Klimaphase schnell anpasst und expandiert sowohl in der Bevölkerung als auch im Gebrauch natürlicher Ressourcen, beim Einsetzen einer schlechten Phase jedoch nicht die richtigen oder ausreichenden Maßnahmen ergreift und schließlich unter dem Druck des Mangels kollabiert.

Auch wenn das Buch anfangs sehr authentische Beispiele, wie die Polynesier oder die Wikinger behandelt, engt der Autor am Ende seine Sicht zu sehr ein, um den Leser von einem Muster zu überzeugen. Die Komplexität moderner Gesellschaftzusammenbrüche auf nur eine, wenn auch bedeutende ökologische Ursache zurückzuführen, erscheint am Ende zu schlicht um die Beispiele Haiti und Ruanda zu diskutieren. Dadurch wirkt die Argumentation am Ende sehr naiv und seine klaren Aussagen zu Beginn verschwimmen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einer meiner Lieblingsautoren
Jared Diamond schreibt echt genial! Mir gefällt es unglaublich, daß er für den Laien sehr verständlich schreiben kann, dabei noch super spannende Themen... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von EMR veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Stories of societies with various outcome: fall or success
Author describes the evolution of various societies of different outcome - failure or success. He tries to understand reasons why some fail and other success. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Jaan Einasto veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsbuch
Eines der besten Bücher, die ich je gelegen habe: verständlich und spannend geschrieben, sehr spannendes Thema und gute Beispiele auch der Aufbau ist gut
Vor 21 Monaten von dbeckel veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Diamond fails to present both sides... and is annoying
I never finished this book, I got a little bored, I must admit. There are way better essays in the rest of the book, but why he chose to start with the one on the US, I don't know... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Nacktmull-Lifting veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hallo!
Habe gerade die Dokumentationsreihe "Waffen des Fortschritts" gesehen. Hier stellt endlich Einer diese Wissenschaft von Kultur und Zivilisation, die so oft missbraucht worden ist,... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Hajü veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Zu viel Text
Das Buch war spannend ca. bis Seite 100. Danach wiederholt sich der Autor ständig.
Mir zu langweilig, obwohl das Material von alleine bestimmt sehr interessant und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. März 2010 von Williams Christ
4.0 von 5 Sternen Planting a tree for tomorrow
In his book Diamond asks what the world will bring to collapse, over-exploitation, population growth, politics? What has to be done to prevent the decline of our civilization? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. August 2008 von Roman Nies
5.0 von 5 Sternen Interessantes Buch zu einem Themas das ungewöhlich ist
Interessantes Buch zu einem Themas das ungewöhlich ist. Den Aufstieg von Ländern und Kulturen das ist immer en vogue. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. August 2006 von P. Ohlert
3.0 von 5 Sternen Excellent Anthropology Coupled with a Confused Look at Today
I've always been fascinated by ghost towns, civilizations that have disappeared and ways of life that have vanished. Naturally, Collapsed appealed to that part of my interests. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Juli 2006 von Donald Mitchell
5.0 von 5 Sternen spannend und lesenswert
Der Autor Jared Diamond stellt in faszinierender und interessanter Weise die Gründe dar, weahlb in der Vergangenheit Völker untergegangen sind. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. April 2006 von Martin Kacprzycki
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar