Neu kaufen

Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,87

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Collapse Into Now

R.E.M. Audio CD
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 16. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


R.E.M.-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von R.E.M.

Fotos

Abbildung von R.E.M.

Biografie

R.E.M. - "Collapse Into Now"

04.03.2011

R.E.M.-Sänger Michael Stipe, Gitarrist Peter Buck und Bassist Mike Mills haben unlängst die Aufnahmen zu ihrem 15. Studioalbum beendet, das am 04.03.2011 auf Warner Music veröffentlicht wird. Dabei hat sich die Band erneut mit dem Grammy-Award-gekrönten Produzenten Jacknife Lee zusammengetan, der bereits das ... Lesen Sie mehr im R.E.M.-Shop

Besuchen Sie den R.E.M.-Shop bei Amazon.de
mit 187 Alben, 9 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Collapse Into Now + Accelerate + Murmur - The I.R.S. Years Vintage 1983
Preis für alle drei: EUR 28,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (4. März 2011)
  • Erscheinungsdatum: 4. März 2011
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Bros. Records (Warner)
  • ASIN: B004G5ZXVQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.020 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Discoverer 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. All The Best 2:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. ÜBerlin 4:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Oh My Heart 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. It Happened Today 3:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Every Day Is Yours To Win 3:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Mine Smell Like Honey 3:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Walk It Back 3:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Alligator_Aviator_Autopilot_Antimatter 2:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. That Someone Is You 1:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Me, Marlon Brando, Marlon Brando And I 3:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Blue 5:45EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Frühjahr 2008 war es, da schafften es die Alternative-Rock-Veteranen R.E.M. tatsächlich, ihre lange Schaffenskrise mit dem überschäumenden Album Accelerate vergessen zu machen. Zumindest für die Fans, die auf härtere und schnellere Songs stehen. Wer eher die pastoralen, leicht melancholischen und von Folk angehauchten Lieder der US-Band mag, der dürfte leicht verwirrt gewesen sein. Dafür werden sie nun mit dem richtig guten Werk Collapse Into Now mehr als versöhnt, denn R.E.M. ist ihr bestes Studioalbum seit Automatic For The People gelungen. Vor allem schafft es das fünfzehnte Studiowerk mit seinen nuancierten Songs, einen sehr erfolgreichen Kompromiss zwischen laut und leise, Rock und Pop zu schaffen.

Viel Unterstützung holte sich das Trio Michael Stipe, Peter Buck und Mike Mills ins Studio. Joel Gibb von den Hidden Cameras, die langjährige Freundin Patti Smith, Peaches und Eddie Vedder steuern Gastvokals bei. Lenny Kaye, der ewige musikalische Begleiter von Patti Smith, spielt bei einigen Songs Gitarre. Dazu kommen Bläser und als Produzent Jacknife Lee (Bloc Party, Weezer, Snow Patrol), mit dem R.E.M. seit ein paar Jahren fest arbeiten. Seitdem R.E.M Jacknife ins Boot holten, geht es dem Trio sichtlich besser. Aber alle zusammen trugen dazu bei, dass Collapse Into Now zu einem überdurchschnittliches Album wurde. Das in New Orleans, Nashville und auch Berlin (deswegen heißt ein Stück wohl auch „Überlin“) aufgenommen wurde, und dass alle Facetten einer erstaunlich revitalisierten Band aufweist, deren wiedergewonnene Kreativität natürlich der wichtigste Faktor war.

Gleich zum Einstieg geht es in „Discover“ hoch her, und auch in „All The Best“ dominieren die E-Gitarren. „Überlin“ aber ist eines dieser wunderschönen und melodischen Stücke, die Peter Buck durch seine akustische Gitarre prägt. In einem der besten Songs eines Albums ohne einen einzigen schwachen Song, in „Oh My Heart“ greift Buck zur Mandoline, die ja schon auf dem Welthit „Losing My Religion“ zu hören war. Ganz groß ist das träumerische „Every Day Is Yours To Win“, und mit „Blue“ kommt es einen klasse Abschluss, der R.E.M mit Post-Rock flirten lässt. Dazu singt Patti Smith und Michael Stipe steuert Spoken-Word-Textzeilen bei. Tusch! --Sven Niechziol

Produktbeschreibungen

Digipak - Sie bestellen:CD:R.E.M.,Collapse Into Now.Versand aus Deutschland/Label: Warner Bros. Records/ Pub

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die neue Lockerheit 8. März 2011
Von V-Lee TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Irgendwie hat niemand mehr ein so ganz gutes und überzeugendes Album der Amis erwartet. Zu angestrengt jugendlich, zu ernsthaft oder einfach zu gekünstelt klangen die letzten Studioalben. Keines wirklich schlecht, aber auch keines das an ihre Großtaten wie ,Automatic' oder ,Green' hätte anschließen können. ,Collapse' aber zeigt eine Gruppe die ihre Lockerheit wieder gefunden hat und diese optimal nutzt.

Der opene ,Discoverer' rockt zwar ganz gut, aber so ein ganz großer R.E.M. song ist das noch nicht. Da kann das stürmische ,All The Best'mit seiner alternativ-Rock Attitüde schon mehr überzeugen und noch besser ist dann der Folk-Pop von ,ÜBerlin'. Klingt ein wenig als ob man ,The One I Love' mit ,Drive' verheiratet hätte, aber so Hitmelodie-mäßig hat man die Gruppe schon lange nicht mehr erlebt. Und es wird noch besser: ,Oh My Heart' ist fast purer irish-folk mit - endlich wieder - auch einem (zwar kurzem, aber dennoch) Mitsingrefrain. Beim sich schön steigernden und hymnischen ,It Happened Today' hängt der Himmel dann sowieso voller Gitarren und man sieht beim ,Ohhohhohh' Refrain am Ende förmlich die brennenden Feuerzeuge vor seinem geistigen Auge.

Wahrlich entzückend ist das, an eine Spieluhr-Melodie erinnernde, ,Every Day Is Yours To Win', mit einem Gitarrenlick, das sich unwiderstehlich im Gedächtnis festsetzt. Mehr Ohrwurmigkeit (im besten Sinne) geht kaum mehr - vielleicht einer ihrer besten songs bisher überhaupt.

Alternative Pop-Rock ist dann auf ,Mine Smell Like Honey' angesagt, auf dem Sie erstaunlich frisch und fast fröhlich und ungestüm klingen. Das ruhigere ,Walk It Back' hat auch so eine fast kindliche, aber wunderschöne Melodie.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solides Album einer großen Band 20. Mai 2011
Von Christian Günther TOP 50 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Mit "Collapse into now" machen R.E.M. genau das, woran ich den Unterschied einer wahrhaften großen Band zu einer Mainstream-Pop-Band festmache, sie tun eben genau nicht das, was man von ihnen erwartet. Der Vorgänger "Accelerate" war den einen zu viel Punk, zu schroff, zu roh, den anderen wiederum war das Album davor "Around the sun" zu technisch, zu glatt, zu sanft. Beide Empfindungen sind berechtigt und verständlich, dennoch machen diese Unterschiede keines der beiden Alben besser oder schlechter als das andere, sie sind halt vollkommen anders und das muß nicht jedem gefallen. Nun liegt das Album 2011 vor und wieder sind nicht alle glücklich, andere dafür umso mehr.
So what?! Genau darum liebe ich diese Band so.
"Collapse into now" ist im mittlerweile 15 Studio-Alben umfassenden Katalog der Band wohl am ehesten über weite Teile verwandt mit "Out of time" und "Automatic for the people". Und diese Rezeptur ist nun wahrlich nicht die schlechteste. Für viele Gelegenheitshörer ist das wahrscheinlich genau das, was sie als typischen R.E.M.-Sound ausmachen würden. Trotz der markanten Stimme Michael Stipes, gibt es diesen typischen Band-Sound bei R.E.M. nicht wirklich, dafür ist die Band zu vielseitig - gut so. Da Rezensionen ja ein Stück weit bei Kaufentscheidungen helfen sollen: Wer "Loosing my religion", "Drive" und "Man on the moon" als die ultimativen Songs der Band sieht, wird das neue Album mögen, wer, wie ich, von der Band sämtliche Facetten mag, sowieso. Alle andern können es langweilig finden oder sich reinhören und vielleicht doch noch lieben lernen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In der zweiten Lebenshälfte angekommen 4. März 2011
Von ROTT TOP 100 REZENSENT
Format:Audio CD
Auch wenn es natürlich nie einen Hiatus gab, so war "Accelerate" doch so eine Art Comeback Album, mit dem R.E.M. ihre musikalische Midlifecrisis locker und rockig abschüttelte. "Collapse into now" nimmt jetzt etwas den Fuss vom Gaspedal, setzt an manchen Stellen auch die automatische Geschwindigkeitskontrolle, und behält vertraute musikalische Elemente im Rückspiegel gut im Blick. Das bedeutet für den Fan - glücklicherweise - dass es wenig Ausreisser und wenig Schwankungen gibt. Die besten Bestandteile der lang Karriere kondensieren in den knapp 40 min Musik, gemäss des Albumtitels.

Auf dem aktuellen Album entdecken die Helden aus Athens jetzt das mittlere Alter, bekennen sich zu ihrer Vergangenheit (in der wunderbaren Single OH MY HEART sind endlich wieder die Buck'schen Mandolinen zu hören) und fühlen sich aber gleichzeitig in der Gegenwart sehr komfortable. Das hübsche ÜBERLIN klingt wie der gutgelaunte Cousin von 'Drive', die prickelnde Ballade EVERY DAY IS YOURS TO WIN ist so etwas wie eine Fortsetzung von 'Everybody hurts', das Tal der Tränen ist durchschritten, der Optimismus hat wieder Oberhand gewonnen. DISCOVER and ALL THE BEST sind Rocker, die das Herz jedes "Monster" Fans schneller schlagen. Was aber natürlich wiederum nicht bedeutet, dass nichts neues passiert. Michael Stipes Stimme klang noch nie so vielfältig und verletztlich wie in der wunderbaren Klavier Ballade WALK IT BACK. Und es werden auch eine Reihe prominenter Co-Stimmen (Eddie Vedder, Patti Smith, Peaches) eingeladen, um Stipe zu ergänzen. Gerade letztere hat grossartige Momente in dem - für R.E.M Verhältnisse - fast Punkrocksong ALLIGATOR AVIATOR AUTOPILOT.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen top in form
r.e.m. klingen auch auf ihrer bis dato letzten platte frisch. musikalisch wie auch sound-technisch. gute songs akustisch modern verpackt, mit bissigen texten bei teilweise... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Morgana veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Loudness-War / Klang richtig schlecht
Ich habe mir neulich auch diese CD gekauft und bin regelrecht geschockt darüber, dass die Musikindustrie wieder einmal klanglichen Sondermüll abgeliefert hat. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Cinefan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein würdiger Schlussakkord
R.E.M. auf dem Cover ihres eigenen Albums abgebildet, deutlich zu erkennen: Mike Mills, Peter Buck und Michael Stipe. Das gab es noch nie. Stipe hebt den Arm zum Gruß. Nein. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Thomas Kalbitz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einwandfrei
Die Ware traf pünktlich und intakt ein. Die Qualität der darauf enthaltenen Songs ist sehr gut. Ich bin sehr zufrieden.
Vor 13 Monaten von Edhem Bajric veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut und ehrlich
Coole Songs, die neben der leicht melancholischen Art, wie man sie von R.E.M kennt, auch authentisch daherkommen und in mir ein Gefühl von "Jetzt erst mal... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Wazim veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen leider haben sie aufgehört
....schade das REM aufgehört hat!
finde das Album nicht schlecht, die Sogs hören sich zwar alle ähnlich an aber sie sind durchwegs ganz gut gelungen!
Vor 16 Monaten von Gerald Herbst veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen a l l e s b e s t e n s
p r om p t e L i e f e r u n g, p r e i s w e r t, a l l e s b e s t e n s
Vor 16 Monaten von Mattini veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ich wolte die cd und nicht das downlown
Ich habe fehler gemacht. Ich wolte die cd haben und nicht den dawnlown. Ich habe die bestellung storniert, mit dem downlown nicht angefangt und trotzdem das geld würden von... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Nikos Karneris veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kaufen !!!
Super Musik, guter Sound der LP. Empfehlenswert. Eirnnert mich phasenweise an Atomatic for the People, meinem persönlichen Favorit von REM.
Veröffentlicht am 8. Mai 2012 von Tom Berenger
5.0 von 5 Sternen Gute CD von R.E.M.
Wieder eine gute CD mit der typischen markanten Stimme des Sängers.
Vor allem auch der Titel "oh my heart", der ein richtiger Ohrwurm ist.

Klasse
Veröffentlicht am 24. Oktober 2011 von A.N.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar