1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 87,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Coffee MAXX silber edelstahl B-Ware


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 87,99
  • Mit 24h Timerfunktion und Abschaltautomatik
  • Für 10 Tassen - ca. 1,25 L
  • 1000W
  • Maße ca.: H: 40 x B: 21 x T: 23 cm
  • Farbe : silber Edelstahl

Alles rund um Silvester
Festlich kochen, Beleuchtung, Partyzubehör und vieles mehr. Feiern Sie mit.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • ASIN: B000VI1R1C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 28. August 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 385.652 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Orig. Coffee Maxx Kaffeemaschine - mit Mahlwerk und Timerfunktion - Design silber Edelstahl aus der TV-Werbung

1,2,3...der Kaffee ist fertig!
Verwöhnen Sie sich selbst, und genießen Sie schon am frühen Morgen den Duft von frisch gebrühtem Kaffee, ohne warten zu müssen! Über das Bedienfeld stellen Sie am Vorabend ein, zu welcher Uhrzeit der Kaffee am nächsten Morgen bereit stehen soll. Genießer können sich den Kaffee dabei in der eingebauten Kaffeemühle ganz frisch mahlen lassen - die Kaffeezubereitung läuft dann ganz von selbst! Was brauchen Sie mehr, um gut in den Tag zu starten?

Artikelmerkmale:


Mit 24h Timerfunktion und >Abschaltautomatik

Für 10 Tassen - ca. 1,25 L

1000W

50Hz

Maße ca.: H: 40 x B: 21 x T: 23 cm

Farbe : silber Edelstahl

Attraktives Design

UVP: 99,95 EUR

Sofort lieferbar! Lagerware!

Lieferumfang:

<ul> <li>Coffee Maxx Edelstahl Kaffeemaschine
<li>Glaskanne
<li>Bedienungsanleitung

Dosierlöffel und Reinigungspinsel gehören NICHT zum Lieferumfang

Bei diesem Artikel   handelt es sich um B-Ware, die eventuell   ausgepackt und vorgeführt beziehungsweise vom Kunden angesehen wurde,   sowie um Retouren aus dem Versandhandel. Hierzu gehören neuwertige Vorführgeräte, Muster- und Ausstellungsstücke sowie unverkaufte Filialretouren, bei denen die Originalverpackung beschädigt sein kann oder fehlt. Diese Artikel weisen ansonsten keine oder eventuell optische Mängel auf, die keinen Einfluss auf die Funktionsfähigkeit des Gegenstandes haben. Die Artikel wurden vom Hersteller geprüft. Die Gewährleistung beträgt 1 Jahr.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

1.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Speedy am 14. Januar 2010
Hallo,

ich habe diesen "Coffee Maxx" von meinen Eltern zu Weihnachten geschenkt bekommen und schnell gemerkt, daß "geschenkt" noch zu teuer ist! Das was meine Vorredner geschildert haben, kann auch ich bezeugen. Mal abgesehen von dem lästigen Piepton beim Öffnen des Gerätes zum Zwecke des Einfüllens von Wasser und Kaffeebohnen, war es doch sehr lästig, daß nach jedem Brühvorgang das Mahlwerk herausgenommen und ordentlich abgespült sowie gründlich abgetrocknet werden musste, da ansonsten bei einem zweiten Brühvorgang das "Sieb", durch das der frisch gemahlene Kaffee in den abwaschbaren Kaffeefilter gelangt, schnell verstopft u. somit in der Kanne nur bräunlich gefärbtes Wasser ankommt. Wenn man also Besuch zum Kaffee hat, und mal eben Žne 2te Kanne aufsetzen will -Pustekuchen!!!
Das Mahlwerk war schrecklich laut, zumal die gesamte Maschine wärend des Mahlvorgangs sich langsam vorwärts in Bewegung setzte. Meistens habe ich die Maschine dann für die paar Sekunden festgehalten, wobei es mir irgendwann schwerfiel mich zu entscheiden, ob ich meine Tochter (4Monate), die wegen des Lärms anfing zu weinen, trösten sollte, ihr die Ohren zuhalten oder die Maschine am Fortgehen hindern sollte. Als dann nach einigen wenigen Wochen der Schub, in dem der Filter sitzt, die Gewohnheit entwickelte, sich während des Brühvorgangs zu öffnen, meistens wenn ich gerade mal im Wohnzimmer war, und der Kaffee/ heiß Wasser sich über die Arbeitsfläche in der Küche verbreitete, war schluß!!!! Ich habe die Maschine mit freundlichen Worten an meine Eltern zurückgegeben, mit der Bitte, diese zurückzugeben, wo auch immer sie gekauft wurde. Mein Fazit also: Finger weg! Am liebsten würde ich 0 Sterne vergeben, dies ist jedoch nicht möglich, also 1 Stern max. von mir.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karin Pferdt am 26. November 2009
Habe die Kaffeemaschine wegen ihres guten Aussehens und Schnäppchenpreis gekauft. Eigentlich gehört sie zurückgeschickt. Stand by ist ätzend, Warnpiepton bei geöffnetem Deckel nervt, man muss also immer Stecker ziehen. Nach dem Kaffeekochen bleibt Wasserdampf der nicht abtrocknet, Kaffeepulver rieselt auch in die Tasse oder zumindest bleibt am Grunde der Tasse Kaffeesatz übrig. Mein Mann findet den Geschmack bitter und bis Weihnachten werde ich eine andere leichter bedienbare Maschine kaufen... Keine Oma kann mehr bei uns selbständig Kaffee kochen oder die Maschine zusammenbauen. Grausig! Dieses Produkt gehört "return to sender"!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
46 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Mayer am 31. August 2009
Wer viel Aufwand für ein paar Tassen Kaffe betreiben mag, der wird mit dem Gerät glücklich; ich habe es inzwischen umgetauscht...
Die Idee "eine Tasse Kaffe aus frisch gemahlenen Bohnen" fand ich toll und habe mir deshalb diese Kaffemaschine gekauft. Leider hat sie den Praxistest bei mir aus diesen Gründen nicht bestanden:
- Brüht man mehr als 4 Tassen Kaffee, dann gelangt Kaffeesatz in die Kanne, denn der Filter ist ziemlich klein.
- Um an den Wassertank und den Vorratsbehälter für die Kaffeebohnen zu gelangen, muss man den Deckel oben öffnen.
Damit setzt ein lauter Piepton ein, der nur mit Stecker-ziehen abgeschalten werden kann.
- Der Vorratsbehälter für die Kaffeebohnen wird durch den Brühvorgang feucht und muss nach der Reinigung abgetrocknet werden (in der Maschine trocknet er nicht von alleine; Deckel offen lassen ist wegen dem Piepton keine Lösung; feucht bleibt das Kaffepulver beim nächsten Brühen dran kleben und der Kaffe wird dünn).
- Auf den Kaffeefilter gehört ein Deckel; sehr gewöhnungsbedürftig. Wird er "vergessen", bekommt man nur dünnen Kaffe (durch den Deckel wird das Wasser im Filter verteilt; ohne ihn wird nur ein Teil vom Kaffeepulver vom heißem Wasser erreicht).
- Auf dem gebürsteten Edelstahl sieht man jeden Fingerabdruck.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chrysostomos am 27. Dezember 2009
sowas sollte schon aus Umweltgründen nicht produziert und schon garnicht in unser Land importiert werden dürfen !
Das ist moderner Müll !
Die vielen negativen technischen Details entnehmen Sie bitte den vorhergehenden Rezensionen, die stimmen allesamt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kundenrezensionen am 7. Dezember 2010
Vor ein paar Monaten spontan beim Einkaufen mitgenommen für 49 europäische Währungseinheiten. Selbst Schuld. Das Meiste wurde hier schon beschrieben, zudem sind bei mir vom oberen Deckel hinten die kleinen Plastik-Scharniere abgebrochen. Nun muss man etwas schweres oben rauf legen, damit es zu bleibt... Das einzig positive: Die nach vorne herausklappbare Filtereinheit. Ansonsten nur Negativ (jaaa, ich weiß, das man zu so einem Preis nicht viel erwarten kann - aber das es so schlimm ist...) und nach meinem Empfinden schmeckt der Kaffee auch nicht. Benutzte allerdings auch den Dauerfilter. Ich habe den Eindruck, dass man Plastikgeschmack im Kaffe hat. Vielleicht aber auch Einbildung. Eigentlich wollte ich die Maschine genau dafür nutzen, wofür sie angepriesen wurde: Per Timer morgens frischen Kaffee haben - kann ich aber nicht machen, da das Mahlwerk so extrem Laut ist, dass ich fürchte, meine Nachbarn würden - zu Recht - protestieren. Vorschlag: Wenn ein Hersteller ein solches Produkt zu so einem Preis auf den Markt bringt, dann bitte auch die negativen Dinge auf die Packung schreiben :) <<< !
- furchtbar laut
- umständlich zu reinigen
- nerviger Piepton
- schlecht ablesbares Display
- winzige "Scharniere", die gern abbrechen
haaach, und wieder: Wer billig kauft, kauft zwei Mal...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen