Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Cockpit Arbeitgeber-Attraktivität, CD-ROM Messen - Steuern - Gestalten. Instrument zur Selbstanalyse und Gestaltung der Arbeitgeber-Attraktivität. Hrsg.: Bertelsmann Stiftung / DGFP. Für Windows 98, 2000, ME, XP

von Bertelsmann Stiftung
Windows 98 / Me / 2000 / XP


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 98 / Me / 2000 / XP
  • Medium: CD-ROM

Produktinformation


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Attraktive Arbeitgeber haben einen Wettbewerbsvorteil: Ihnen fällt es leichter, Nachwuchskräfte zu gewinnen und sie schaffen es häufiger, Leistungsträger zu binden. Doch was macht ein Unternehmen attraktiv? Wie lässt sich die Attraktivität als Arbeitgeber feststellen? Wie kann sich ein Unternehmen als interessanter Arbeitgeber positionieren? Kleinen und mittelständischen Unternehmen bis 1.000 Mitarbeitern, die Ihre Arbeitgeberattrativität auf den Prüfstand stellen und neu justieren wollen, bietet das Cockpit Arbeitgeber-Attraktivität eine Hilfe zur Selbsthilfe: Es unterstützt die Planung, Durchführung und Auswertung von Attraktivitätsbefragungen bei Mitarbeitern und bei externen Kennern des Unternehmens. Aktuelle Benchmarks helfen bei der Interpretation der Befragungsergebnisse und eine detaillierte Aktionsdatenbank bietet konkrete Gestaltungsmöglichkeiten, mit denen die Arbeitgeberattraktivität gesteigert werden kann. Systemvoraussetzungen: Windows PC: 1.200 MHz, 128 MB RAM Betriebssystem: WIN 98, WIN 2000, WIN ME, WIN XP oder höher Software: Microsoft Office 97 oder höher, Adobe Reader 6.0 oder höher (Adobe Reader auch auf CD-ROM enthalten) ((Abbildung von Adobe Reader mit integrieren)) Weitere Infos unter www.arbeitgeber-attraktivitaet.de

Über das Produkt

Attraktive Arbeitgeber haben einen Wettbewerbsvorteil: Ihnen fällt es leichter, Nachwuchskräfte zu gewinnen und sie schaffen es häufiger, Leistungsträger zu binden. Doch was macht ein Unternehmen attraktiv? Wie lässt sich die Attraktivität als Arbeitgeber feststellen? Wie kann sich ein Unternehmen als interessanter Arbeitgeber positionieren? Kleinen und mittelständischen Unternehmen bis 1.000 Mitarbeitern, die Ihre Arbeitgeberattrativität auf den Prüfstand stellen und neu justieren wollen, bietet das Cockpit Arbeitgeber-Attraktivität eine Hilfe zur Selbsthilfe: Es unterstützt die Planung, Durchführung und Auswertung von Attraktivitätsbefragungen bei Mitarbeitern und bei externen Kennern des Unternehmens.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Ähnliche Artikel finden