Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

C'mon, C'mon

Sheryl Crow Audio CD
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (51 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,10 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Sheryl Crow-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Sheryl Crow

Fotos

Abbildung von Sheryl Crow
Besuchen Sie den Sheryl Crow-Shop bei Amazon.de
mit 122 Alben, 12 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

C'mon, C'mon + Wildflower + Sheryl Crow
Preis für alle drei: EUR 29,32

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Wildflower EUR 8,23
  • Sheryl Crow EUR 6,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (8. April 2002)
  • Erscheinungsdatum: 8. April 2002
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: A & M Records (Universal Music)
  • ASIN: B00006466S
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (51 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.850 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Steve McQueen
2. Soak Up The Sun
3. You're An Original
4. Diamond Road
5. It's So Easy
6. C'Mon, C'Mon
7. Safe & Sound
8. Over You
9. Hole In My Pocket
10. Abilene
11. Lucky Kid
12. It's Only Love
13. Weather Channel

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Auf ihrem vierten Studioalbum bleibt sich Sheryl Crow treu: Ihre Stimme und erdige Gitarren sind das Fundament für wunderbare, eingängige Westcoast-Rocksongs. Musikalisch gibt es nichts Sensationelles, und das ist auch gut so: Das Album ist aus einem Guss und Songs wie die Single "Soak Up The Sun" oder "Steve Mc Queen" setzen sich sofort in den Gehörgängen fest. Auf dem Album hat jede Menge Prominenz mitgewirkt -- so singt Sheryl Crow mit Don Henley die sehnsuchtsvolle Ballade "It's So Easy", Lenny Kravitz spielt auf "You're An Original" Gitarre, Emmylou Harris, Liz Phair, Natalie Maines (Dixie Chicks) und einige andere sind ebenfalls mit von der Partie. Die Mitspieler machen das Album abwechslungsreicher, ohne sich in den Vordergrund zu drängen -- Sheryls Stimme uund Gitarre spielen immer die Hauptrolle. C'mon, C'mon ist ein schöner Soundtrack zu einer Autofahrt im Cabrio über sonnige Landstraßen geworden -- ein viel bemühtes Klischee, das aber hier einfach passt. Wenn Musik sonnig klingen kann, dann klingt sie so. --Hanno Güntsch

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Sheryl Crow,C''mon, C''mon.Versand aus Deutschland/Label: A & M Records/ Published: 2002

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Warten hat sich mehr als gelohnt 18. April 2002
Format:Audio CD
Knapp 4 Jahre sind seit dem letzten Studioalbum "The Globe Sessions" vergangen, das mich damals schon befürchten ließ, die Kreativität von Sheryl Crow neige sich dem Ende zu.
Als ich dann das neue Album in Händen hielt verstärkten sich meine Zweifel, da die Bilderchen im Booklet doch eher an die der Plastikpop-Prinzessinnen erinnert.
Um so überraschter war ich dann, als ich das Album hörte.
Als ob das schwerfällige Vorgängeralbum nie existiert hätte bringt Sheryl Crow den locker-sonnigen Sound der Mittneunziger zurück. Ja, ich will behaupten, dies ist ihre bislang beste Scheibe. Die Single "Soak Up The Sun" ist zwar sehr schnell abgelutscht, das macht aber nichts, denn auf der Platte befinden sich noch 13 andere Songs - und jeder von ihnen ist besser.
Besonders herausstechend für mich sind das wunderschüne "It's So Easy", das Sheryl im Duett mit Don Henley aufgenommen hat; das mitreißende und überraschende "Diamond Road", und letztendlich die düster-atmosphärische Gänsehautballade "Weather Channel", die man ohne Weiteres in eine Reihe mit Sheryl-songs wie "The Book", "Redemption Day" oder "Riverwide" stellen kann.
Zweifelsohne ist "C'mon, C'mon" nicht gerade ein Album, das mit besonders hohem Anspruch und Tiefgang glänzen will. Ob ein Popalbum diesem Anspruch gerecht werden soll - darüber lässt sich streiten - aber wer einfach gute, eingängige Rockpop-Songs sucht, die noch handgemacht sind und in die man sich einfach verlieben muss, der sollte hier zugreifen.
Und das Niveau ist allemal höher als das, was die Vertreter der Single-Charts uns in diesem Jahr bieten.
Sheryl, danke für dieses wunderbare Album!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen neuer stil, altes wohlbefinden 3. November 2003
Von Alena
Format:Audio CD
Knapp 5 Jahre sind seit dem letzten Studioalbum "The Globe Sessions" vergangen. Jetzt hat sie ein neues Album rausgebracht, es nennt sich "C'mon C'mon".
Jegliche Instrumentierung lässt kaum wünsche offen.
Wer wieder mal richtig entspannende Rock-Musik von exzellenter Qualität hören will, ist hier total richtig. Stimmlich zieht Sheryl wieder alle Register, sie lässt natürlich u.a Gitarre, Bass, Piano zum Einsatz kommen.
Es werden ausdrucksstarke und gefühlvolle Stücke dargeboten, sowie gute Laune Musik. Das beweisen besonders die Stücke: Soak up the sun (Nr.2) und Steve Mc Queen (Nr.1).
Wobei „Soak up the sun" wohl eher positiver heraussticht, da es auch der erste Hit der Platte war, der veröffentlicht wurde und wie eine Bombe einschlug. Mir gefällt dabei besonders die Akustikgitarre von Sheryl Crow. Und erneut tritt der Bass vom Tim Smith auf.
Der häufige Auftritt vom Gast-Sängern (die sich allerdings nur auf's "Backgroundsingen" beschränken) macht sehr viel aus. Zum ersten Mal spielt ihre gesamte Liveband mit.
Informationen zu den einzelnen Liedern:
1. Steve Mc Queen - krachenden Gitarren, Gute-Laune-Folk-Rock pur, Freiheitsgefühle kommen hoch.
2. Soak up the Sun - Die erste Single-Auskopplung des Albums. Mit der Akkustikgitarre, gemischt mit ihrer tollen Stimme und in Kombination mit typischen Sommerrythmen verleihen diesem Song eine ganz persönliche Note. Es ist eine Mischung aus Softrock und Pop.
Einfach gute Laune Musik zum mitsingen am Strand, in der Sonne oder im Cabrio.
3. You're an Original - mit Lenny Kravitz Unterstützung per Gitarre (erinnert auch stark an seinen Stil). Ein sehr selbstbewusster Song.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So schön altmodisch 18. April 2002
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Es ist doch so herrlich, daß es in einer Zeit, da nicht mehr Musiker sondern Computerprogrammierer die Hitparaden beherrschen, auch noch wenige Musiker gibt, die Instrumente sowohl spielen können als auch wirklich benutzen. Endlich hört man wieder Gitarren in allen Varianten und richtige Songs. Die Zusammenarbeit mit anderen "nostalgisch veranlagten" Musikern hat dem ganzen noch die Krone aufgesetzt. Ich hatte zwar noch gehofft, daß ein Stück drauf ist, daß sie mit Ihrem Spezi Keith spielt, aber vielleicht nächstes Mal.
Sheryl Crow ist einfach Klasse, eine echte (vielleicht die letzte) Rockmusikerin. Und sie sieht bezaubernd aus, auch wenn sie auf den Fotos wesentlich reifer wirkt als auf den letzten CDs.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sheryl Crow ist wie Wein: the older the better! 13. April 2002
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Mit dem neuen Album ist Sheryl Crow auch diesmal wieder ein großer Wurf gelungen, der sich sehen lassen kann. Erdiger Gitarren-Folk-Rock-Sound in bester Sheryl-Crow-Manier, und das vom Feinsten. Die Songs heften sich in die Gehörgänge wie die sprichwörtlichen Flöhe, und wenn man einmal mies drauf ist, legt man am Besten diese CD ein und geniest! Auch live hat sie einiges zu bieten; ich konnte mich selbst Ende März 2002 in München davon überzeugen! Hoffentlich tourt sie bald wieder durch Europa! Die neue CD 'C'mon, C'Mon' kann ich jedem empfehlen, der diese Art von Musik mag!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr entspannt und gekonnt! 3. April 2002
Format:Audio CD
Sheryl Crow erfindet den Rock keineswegs neu, aber wenn sie etwas anpackt, beherrscht sie es auch wirklich. Deutlich entspannter als auf den Vorgängern, fast schon laid back klingt der Sound der neuen CD. Die Songs klingen nach Sommer und wurzeln diesmal eher im Country als im Blues-Rock. Für Fans ohnehin ein Muß!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen geht nach starkem Beginn die Luft aus
Mit den Songs

Steve McQueen
Soak Up The Sun
You're An Original

startet das Album fulminant, gerade Steve McQueen ist einfach nur genial, doch leider... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Lümmel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes, wenn auch nicht das beste Rockalbum der Südstaaten- Lady!
Da mir Sheryl Crow bisher (nicht nur optisch!) sehr gut gefallen hat, habe ich auf "best of"- und Live- Alben verzichtet, und mir lieber gleich alle Studio- Alben gekauft. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Juli 2011 von Ingmar
5.0 von 5 Sternen Innovatives Album
Beim Album C'mon, C'mon handelt es sich um ein sehr innovatives Album von Sheryl Crow. Sheryl Crow, die Künstlerin, die eigentlich für Country Music bekannt ist, schuf... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Januar 2008 von Christoph Ligensa
2.0 von 5 Sternen Komm schon...
...denk ich nach Track 5. Bis dahin ist die CD genial, wobei ich Track 4 direkt ausklammern kann.

Was ist los? Das Album startet fulminant. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Januar 2008 von Tom Joad
2.0 von 5 Sternen Schade um die schöne Musik ...
An für sich hätte dieses Album 4 Sterne verdient. Leider musste der Tontechniker ein schrilles aufdringliches kaputtgemischtes Werk ohne Dynamik daraus machen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Dezember 2006 von Thomas Pohl
5.0 von 5 Sternen Vorzüglich
Viertes Studio-Album der powervollen Rock-Lady. Meine Lieblingssongs sind "Soak Up The Sun", "You're An Original", "C'mon C'mon", "Lucky Kid" und "Hole In My... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Dezember 2005 von Oswald Muerner
1.0 von 5 Sternen 1 Stern für Soundidee und Gesang
Aber 0 Sterne für die extreme Dynamikkompression auf diesem Album, was A&M hier abliefert ist keine Zier meiner CD-Sammlung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. November 2004 von ER-W. Hamburg
5.0 von 5 Sternen Eine starke Scheibe
Nach relativ langer Zeit ein neues Album von SHERYL CROW. Über drei Jahre liegt ihr letztes Studioalbum "Globe Sessions" schon zurück. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Dezember 2003 von Joachim Domrath
5.0 von 5 Sternen Progress ...
Bis jetzt bin ich an keinem Sheryl-Album vorbeikommen, und ich habe meine Gründe. Gottseidank habe ich diese auch wieder auf diesem Album gefunden: Sie liefert einfach gute... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. August 2003 von "katharina81"
4.0 von 5 Sternen Ein abwechslunsreiches Album
Ihren Hit "All I Wanna Do" ist die 40jährige Amerikanerin lange Zeit nicht mehr los geworden. Denn alle Welt erwartete danach weitere Erfolgstitel. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Juli 2003 von Martin Oehri
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar