newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Clint Eastwood, der letzte große Geschichtenerzähler (2)

Klein Tonio
 
Bronco Billy
Bronco Billy
"Eastwoods Liebeserklärung an ein gutes altes Amerika der einfachen Regeln. Eine sympathische Träumertruppe eines kleinen Wanderzirkus ist noch nicht ganz im Heute angekommen, aber wir haben sie gern."
Mit Vollgas nach San Fernando
Mit Vollgas nach San Fernando
"Fortsetzung von „Der Mann aus San Fernando“, noch weniger Tiefgang, aber wirklich konsequent lustig und daher besser."
Firefox
Firefox
"Einer der wenigen richtig schlechten Eastwoods: Die urplötzliche Wandlung vom Zauderer zum Fighter ist unglaubwürdig, und man darf diesen wirklich großen Mann nicht in ein Cockpit zwängen."
Honkytonk Man
Honkytonk Man
"Wieder so eine Liebeserklärung an das gute alte ländliche Amerika, traurig-schön, aber besser war die Bronco-Billy-Variante, weil die im Heute spielt und daher den Kontrast zum verlorenen Ideal zeigt."
Dirty Harry kommt zurück [Special Edition]
Dirty Harry kommt zurück [Special Edition]
"Calahan radikal: Nach zwei weichgespülten Varianten geht er besonders hart zur Sache und verteidigt stärker als sonst die Selbstjustiz. Fragwürdig, aber mit ein paar wirklich guten Regieeinfällen."
Der Wolf hetzt die Meute
Der Wolf hetzt die Meute
"Eastwood muss nicht nur einen Sexualverbrecher, sondern auch sich sich selbst stellen. Sollte später öfter vorkommen, daher wichtiger Film, mit interessanter komplizierter Liebesgeschichte am Rande."
City Heat - Der Bulle und der Schnüffler
City Heat - Der Bulle und der Schnüffler
"Eastwood schießt, Reynolds kalauert, naja… höchstens ganz nett."
Pale Rider - Der namenlose Reiter
Pale Rider - Der namenlose Reiter
"Hurra, wieder der Fremde ohne Namen, und was für einer: Update des Westerns „Shane“, typische Eastwoodcoolness, Öko-Aspekte, religiös-mythische Bezüge, super!"
Bird
Bird
"Faszinierendes und einmal nicht ganz gradlinig erzähltes Jazzmusikerbiopic des Jazzfans/-experten Eastwood, diesmal nur hinter der Kamera."
Dirty Harry 5 - Das Todesspiel
Dirty Harry 5 - Das Todesspiel
"Calahan im Technikzeitalter, oweh… Mit echtem Kfz unterliegt er gegen ein bombenbestücktes Spielzeugauto (!!!). Abgesehen von solchen netten Zeitbezügen das Übliche, aber da auch nicht schlecht."
Pink Cadillac
Pink Cadillac
"Eastwood und Bernadette Peters als sympathische Außenseiter, die sich zusammenraufen, können den Charme von Eastwood/Locke aus „Der Mann, der niemals aufgibt“ nicht erreichen. Passable Actionkomödie."
Weißer Jäger, schwarzes Herz
Weißer Jäger, schwarzes Herz
"Wer könnte den Regisseur John Huston, diesen besessenen Abenteurer, besser porträtieren als Eastwood? Beeindruckendes, wuchtiges Psychogramm, Eastwood unverwechselbar!"
Rookie - Der Anfänger [VHS]
Rookie - Der Anfänger [VHS]
"Calahan-Typ wird banal. Vom harten Kerl ist der Lack ab, er kann zwar noch gut mit Knarre, muss sich aber von einer Frau vergewaltigen lassen (nur bei FSK 18). Gute Idee, zu berserkerhaft dargeboten."
Erbarmungslos [Special Edition] [2 DVDs]
Erbarmungslos [Special Edition] [2 DVDs]
"Ewiges Gequatsche übers Killen und ein zu martialisch inszeniertes Ende. Der Rest ist toll, aber diesen Film liebt JEDER, hier spiele ich mal Sand statt Öl im Getriebe. Gut, aber überschätzt."
In the Line of Fire - Die zweite Chance [Collector's Edition]
In the Line of Fire - Die zweite Chance [Collector's Edition]
"Regisseur Petersen gibt Spannung und Tempo, Eastwood die sensiblen bis selbstironischen Charakterzeichnungen incl. einer ehrlichen Auseinandersetzung mit dem Altern. Perfekte Symbiose."
Perfect World
Perfect World
"Traum von amerikanischen Freiheiten und (Kinder-)Liebe und Eastwoods Versuch, einen Sträfling zu fangen und damit eine ganz persönliche Buße zu tun. Super verwoben!"
Die Brücken am Fluss
Die Brücken am Fluss
"Schöne Liebesgeschichte, in der auf unspektakuläre Weise viel passiert – doch der Film lässt sich zu Kitschmomenten und einem naiven Glauben an die große Liebe hinreißen. „Breezy“ ist besser."
Absolute Power
Absolute Power
"Eastwood wird als Filmfigur wie als Regisseur immer selbstsicherer und muss hier nur noch im Verborgenen handeln – aber wie! Genial, gewitzt, spannend!"
Mitternacht im Garten von Gut und Böse
Mitternacht im Garten von Gut und Böse
"Langer, aber nicht langweiliger Südstaatenfilm, der die schwüle, schräge, auch mal spirituell angehauchte Atomsphäre überzeugend und mit Liebe zum Detail einfängt. Ohne Eastwood als Darsteller."
Ein wahres Verbrechen
Ein wahres Verbrechen
"Parallelmontierte Handlungsstränge mit schön paradoxer Verwobenheit: Das Leben eines Todeskandidaten im Knast ist lange nicht so leer wie das von Reporter Eastwood. Wer muss hier wohl gerettet werden?"
Space Cowboys
Space Cowboys
"Wieder ehrlich-selbstironische Auseinandersetzung mit dem Alter: Diesmal etwas entspannt-komödiantischer; dass die Ausgangssituation hanebüchen ist, stört nicht. Die Tragik gegen Ende wirkt unpassend."
Blood Work
Blood Work
"Cleverer Thriller. Die Vorlage von M. Connelly passt gut zu Eastwoods Neigung, Alter und Krankheiten seiner Helden zu thematisieren. Aber auch den Harten kann er noch unverwechselbar geben."
Mystic River
Mystic River
"Versuchsanordnung: Rächer ist nicht Eastwood selbst, sondern Hitzkopf Sean Penn – das muss schief gehen. Dies ist nur eine von drei Handlungen um drei Freunde, wieder genial und komplex!"
Million Dollar Baby (Einzel-DVD)
Million Dollar Baby (Einzel-DVD)
"Rocky, tritt ab, die Geschichte des sich durchboxenden Underdogs kann Eastwood einfach vielschichtiger erzählen. Nicht nur für Boxfans interessant und bewegend."
Flags of our Fathers  - Letters from Iwo Jima (Collector's Edition) (3 DVDs)
Flags of our Fathers - Letters from Iwo Jima (Collector's Edition) (3 DVDs)
"Ziemlich lang und angeblich sehr schwer und sehr brutal, vermutlich auch sehr gut, aber ich war bislang noch nicht in der Stimmung, mir das Doppelpack anzutun."