Clickertraining mit Hauskatzen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Clickertraining mit Hausk... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,19 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Clickertraining mit Hauskatzen: Tricks, Kunststücke, Medical Training und viel Spaß mit Ihrer Katze Broschiert – Mai 2007

31 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,80
EUR 12,80 EUR 8,80
23 neu ab EUR 12,80 4 gebraucht ab EUR 8,80

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Clickertraining mit Hauskatzen: Tricks, Kunststücke, Medical Training und viel Spaß mit Ihrer Katze + Trixie 2282 Target Stick
Preis für beide: EUR 19,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Produktinformation

  • Broschiert: 88 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1., Aufl. (Mai 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833497106
  • ISBN-13: 978-3833497100
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 0,7 x 22 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 312.470 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Im Haushalt der Autorin leben zwei Katzen, die nichts lieber tun als Clickertraining. Neben den einzelnen Kunststücken werden Übungen zum Medical Training beschrieben, die eine praktizierende Tierärztin aus ihrem Behandlungsalltag beigesteuert hat.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CitCat am 16. Mai 2007
Format: Broschiert
Es ist einfach erstaunlich: Schon nach zwei Tagen kann meine Katze ein kleines Kunststück! Ich habe den Eindruck, dass die Übungen meiner Katze super Spaß machen. Da ich oft unterwegs bin, ist sie dann alleine. Ich hatte immer ein schlechtes Gewissen. In diesem Buch habe ich endlich eine Methode gefunden, mich ganz lange mit ihr zu beschäftigen. Sie liebt das Training. Das Buch ist umfassend und bietet unzählige Übungen! Hätte nicht gedacht, dass man Katzen überhaupt etwas beibringen kann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von viatila TOP 1000 REZENSENT am 10. Juli 2007
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Überschwängliche Rezensionen und ein viel versprechender Titel: Medical Training. Genau das Richtige also für einen Clickerfan und zwei begeisterte Clickerkatzen? Leider nein.

Als erstes fällt die miserable Druckqualität auf. Ich finde es schon ärgerlich, wenn ein Buch so daher kommt, dass manche Seiten kaum lesbar sind, weil die Druckerschwärze abfärbt.

Geclickert werden unsere Katzen schon seit ein paar Jahren. Neues zur spielerischen Beschäftigung der Minitiger hatte ich daher nicht erwartet, und so blieb mir eine Enttäuschung erspart. Andrea Ambergers "Anleitung" zum Clickern mit Hauskatzen ist nämlich reichlich oberflächlich und fehlerhaft. Statt die Katze selbst ausprobieren und ihr Köpfchen bemühen zu lassen, statt geduldig abzuwarten, zu ermutigen und jeden Schritt in die richtige Richtung zu loben, wird gelockt - ein absolutes No-No beim Clickern. Schade. So kommt man zwar schnell zu Erfolgserlebnissen, aber der Katze wird die Freude am eigenen Lernerfolg, an der Dauerhaftigkeit desselben und an der gelungenen Manipulation ihres Menschen verwehrt.

Sei's drum, mir ging es ja ums Medical Training. Dummerweise sieht es aber auch damit nicht besser aus. Die vorgestellten Übungen finden sich so in jedem guten Katzen-Handbuch - natürlich ohne das Beiwerk des Clickerns, aber genau das ist das Clickern in diesem Zusammenhang leider auch nur: schmückendes Beiwerk.

Fazit: Da muss ich wohl noch ein Weilchen suchen nach einer wirklich brauchbaren Anleitung zum Medical Training mit Hilfe des Clickers.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne am 14. Mai 2007
Format: Broschiert
Wer etwas mehr aus seiner Kammunikation mit der eigenen Katze machen will, wird über dieses Buch begeistert sein. Das Clickern wird umfassend erklärt. zudem bietet das Buch etliche Übungen an, die das Zusammenleben mit der Katze vereinfachen:

- Medical Training: Übungen, die einen stressfreien Umgang mit der Katze erlauben, wenn sie untersucht oder ihr z.B. eine Zecke entfernt wird.

(Es klappt wirklich - ich habe es ausprobiert).

- Über 50 Übungen, die Katzen spielerisch trainieren können.

- Die Benutzung der hauseigenen Toilette.

(Davon hatte ich schon einmal gehört. Dass es wirklich funktioniert, hätte ich nicht gedacht).

- Regeln, die das Training vereinfachen und Unsicherheiten von Trainer und Tier abbauen.

Es ist faszinierend zu lesen, dass man mit einfach Übungen während des Clickertrainings ganze Handlungsabläufe einstudieren kann.

Meine zwei Katzen sind so vom Training begeistert, dass sie jetzt jeden Tag trainieren wollen. Ich bin selbst überrascht! Es ist fast wir im Zirkus.

Für jeden Clickeranfänger oder Fortschrittenen eine Fundgrube an Ideen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Obrina am 31. Juli 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
also als erstes ... es wird nur in 30 Seiten (von 88) etwas über das clickern geschrieben (davon 3 Seiten das Medical Training) - ich hätte mir mehr erwartet. auf den restlichen Seiten werden tricks vorgeschlagen, welche man den katzen beibringen kann.
ich finde das buch einfach beschrieben und gut verständlich (sonst würde es nur einen stern geben). jedoch ist in diesem buch wenig wirklich wichtige info gegeben.
das buch ist sehr oberflächlich geschrieben und die druckqualität lässt ebenfalls sehr zu wünschen übrig (zum teil muss man die worte erraten, da sich ein dicker weisser strich durchzieht).

was ich auch ganz gut finde, sind dass das buch einige anregungen gibt welche tricks man mit seiner katze trainieren könnte, schlecht ist die beschreibung wie man diese tricks mit der katze wirklich gut trainiert.

ich werde jedoch noch weiter bücher darüber lesen müssen um mehr über das clickertraining zu erfahren, denn die paar infos aus diesem buch reichen glaub ich nicht für ein wirklich erfolgreiches clickertraining.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MK am 19. Juli 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch "Clickertraining mit Hauskatzen" fasziniert mich sehr! Ich bin per Zufall auf das Clickertraining gestoßen und habe mich sofort darüber informiert. Schließlich habe ich beschlossen, mit meiner Katze zu clickern und habe dieses Buch bestellt.

Im ersten Teil des Buches wird erklärt, wie man die Katze konditioniert und anhand eines einfachen Beispiels (Sitz) wird einem das clickern nähergebracht. Zuerst belohnt man die Katze fürs sitzen und dann wird auch das Kommando "Sitz" eingeführt. Auch die verschiedenen Arten - Targettraining, Shaping,... - werden dem Leser gut erklärt.
Im zweiten Teil werden über 50 Tricks aufgeführt (pro trick eine seite, also sehr übersichtlich), die man der Katze lernen kann. z.B. Trick Nummer 11 - Pfote heben: Handlung, Training, Vorgehensweise und Besonderheiten bei diesem Trick werden übersichtlich aufgeführt und ein Bild zeigt eine Katze, die dieses Kommando ausführt. Auf den "Trickseiten" befindet sich am Rand eine Art Notizblock (einige leere Zeilen) wo man persönliche Dinge - z.B. welches Kommando man verwendet - eintragen kann. Es wird auch eine spezielle Form des Clickertrainings aufgeführt, nämlich das Medical Training. Hier wird erklärt, wie man seine Katze mittels Clicker auf einen Tierarztbesuch vorbereiten kann.

Die Tricks können im Alltag sehr hilfreich sein. (Komm her, Katzenklappe benutzen, nicht an den Möbeln kratzen, Katzenklo benutzen,...)

Das ganze Buch ist schwarzweiß (die Bilder auch) aber angenehm für die Augen :) Das Clickern funktioniert wirklich gut bei meiner Katze und ich habe das Gefühl, dass sie Spaß daran hat.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen und hoffe, dass meine Rezension hilfreich war. :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen