Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 46,16

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Clever manipulieren. Die Kunst, sich geschickt und erfolgreich durchzusetzen [Gebundene Ausgabe]

Erich Brendl
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 52,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 29. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 52,99  

Kurzbeschreibung

30. März 2004 3409217169 978-3409217163 2., völlig überarb. Aufl. 2004
Manipulative Kompetenz schützt vor schädigender Gutgläubigkeit und erhöht Ihren Handlungsradius, indem Sie Motive und Verhaltensmechanismen anderer nutzen.
Dieser Leitfaden liefert das Know-how dafür. Die 2. Auflage berücksichtigt die jüngsten Entwicklungen professionellen Manipulierens. Eine originelle, provokante und aufschlussreiche Lektüre.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Gabler Verlag; Auflage: 2., völlig überarb. Aufl. 2004 (30. März 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3409217169
  • ISBN-13: 978-3409217163
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 856.541 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Werbetext

Clever manipulieren und gewinnen

Der Verlag über das Buch

Der Ratgeber für kompetentes Verhalten in unserer Manipulations- und Show-Gesellschaft: privat, beruflich und politisch.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen + 22. Dezember 2006
Von Cjarly 66
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Buch gekauft, um einige Anregungen für die berufliche Praxis zu bekommen. Stattdessen erhalte ich den Erguss eines selbstverliebten Schwätzers! Sinnlose Aneinandereihungen von Fremdwörtern, die man sätzeweise 3x lesen muss, um im Ansatz zu verstehen was uns der Autor sagen will. Ganze 10 Seiten Substanz und die sind u.a. von Cialdini abgeschrieben (gleiche Beispiele). S.22, 2. Absatz: Zitat: " Leben begann mit einer Urzelle. Von da an...", "...Die Prokaryoten entstanden vor vier Milliarden Jahren als auf der Erde...". Tolle Ausführungen u.a. auch über den Inhalt des Nibelungenlieds. Mein Gott, wen interessiert das?! Um es kurz zu machen: Finger weg und die rund 39,-- € in andere Literatur investiert. Mein Exemplar steht jetzt noch im Regal und wird als Geschenk verpackt dem nächst besten Feind überreicht. Soll der sich zu Tode langweilen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
44 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Warnung! 3. Januar 2005
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Es handelt sich bei diesem Buch lediglich um eine laue Umgruppierung von hinlänglich Bekannten wenn Brendl ausführt, dass es Mogelpackungen gibt (wie neu!!),
Regierungen kriegführender Länder desinformieren ( wer hätte es geglaubt!!)
und Werbung gar emotionialsiert (das hat vor Brendl noch keiner erkannt!!) - das ist das durchgängig klägliche Niveau dieses Buches.
Naives Zeug aus Werbe- und Organisationspsychologie weder gut systematisiert noch sprachlich eingängig dargebracht.
Wenn der Autor sein Buch für lesenswert hält, ist ihm immerhin eine in diesem Fall sehr schwer zu leistende Selbst- Manipulation gelungen.
Ein Stern ist noch zu viel!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Manipulieren ist nichts Schlechtes 17. Juni 2003
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Was uns Eltern, Lehrer und andere Sozialisierer in den Rucksack gepackt haben, können wir nur zum Teil wieder auskippen. Und selbst partielle Entsorgungstouren sind überaus beschwerlich. Das zeigt sich schön beim Begriff "Manipulation". Die Ideale der Aufklärung und der moralische Gau der nationalsozialistischen Propagandamaschinerie wiegen schwer. Als Autor dieses hervorragenden Buches hätte ich diesem Aspekt noch mehr und prominenteren Platz eingeräumt. Denn die Krux liegt darin, dass wir immer wieder den Hammer mit dem Nagel verwechseln. Das ist beim Marketing und der Werbung genau so. Weil wir in einer Kommunikationsgesellschaft leben, weil unsere Wahrnehmung massgeblich von den Medien beeinflusst werden und weil das Kapital beim Einsatz der Informatinsinstrumente über die längeren Spiesse verfügt, sind solche Bücher wichtig. Denn Erich Brendl zeigt im Wesentlichen auf, welche Mittel dem Einzelnen zur Verfügung stehen und wie wir im persönlichen Kontakt unseren Ansichten und Bedürfnissen mehr Gewicht geben können. Statt sich über die Mächtigen zu beklagen, sollte man lieber deren Werkzeuge kennen lernen und sie richtig einsetzen. Manipulative Kompetenz ist gefragt, obwohl erstaunlicherweise noch niemand auf die Idee gekommen ist, MQ schützen zu lassen. Lieber üben wir uns im EQ ein, das entspricht mehr der Political correctness. Doch ohne MQ bleibt man meist auf der Strecke. Brendls Leitfaden für cleveres Verhalten in der Manipulationsgesellschaft macht uns für die Techniken der gezielten Einflussnahme sensibel, bewahrt uns vor schädigender Gutgläubigkeit und erhöht unseren Handlungsradius. Für mich gehört dieser fundierte Ratgeber mit einer Fülle von gut gewählten Fallbeispielen zu besten, was es zur Zeit dazu gibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Kunst sich geschickt und erfolgreich durchzusetzen 3. September 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Thema Manipulation wurde hier vollständig behandelt und komprimiert dargeboten. Alle Teilbereiche des Themenkomplexes wurden durchleuchtet und wissenschaftlich ausgearbeitet.
Der Leser darf sich an der Übung erfreuen, die Theorie selbst plastisch darzustellen und im nächsten Schritt Beispiele für die praktische Nutzung des nun greifbaren Wissens zu finden.
Zweifelsohne bietet das Buch also Möglichkeiten für persönliche Erfolge.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Manipulieren neu aufgezeigt 2. Januar 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe mich eingehend mit Manipulation auseinander gesetzt und stets die negative Besetzung dieses Begriffes bedauert. Denn für eine Gesellschaft, in der richtungsweisende Institutionen wie Religion und Familie ihre Orientierungskraft verloren haben, nimmt zum Ausgleich der Bedarf an netzsuchender Kommunikation zu und für das sich so formierende Sozialkapital spielt Manipulieren eine zentrale Rolle. Deshalb begrüße ich den Ansatz dieses Buchs, die Bewertung des "Instruments" manipulativer Prozessführung und die Bewertung seines beziehungsbezogenen Anwenden voneinander zu trennen; er war für mich neu und entwirrend. Die für das "Instrument" entwickelte Methodologie ist in ihrer Systematik fachkundig und gelungen, den Ausführungen zur moralischen Bewertung kann ich nur zustimmen. Besonders angetan hat es mir die Verbindung eloquenten Begründens mit pragmatischen Belegen aus allen Lebensbereichen. Das Buch ist eine "Win-win" - Bereicherung für jeden, der sich ernsthaft mit seinen gesellschaftlichen Zeitproblemen auseinander setzt und dabei auch immer wieder auf Ambivalenzen bei der Frage nach Kompetenz und Abwehr des Manipulierens stößt. Es provoziert aber auch, wo dadurch persönliche Fassaden durchlässig und entsprechende Selbstbilder verunsichert werden, dem Mut dazu zolle ich Respekt. Ich habe "Clever manipulieren" schon mehrfach empfohlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Erich Brendl macht fast alles richtig...
Erich Brendl macht mit seinem Buch fast alles richtig. Er gibt eine Übersicht zu den gängigen Manipulationsstrategien und -techniken, erläutert Hintergründe und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. März 2005 von Sachbuch-Freund
5.0 von 5 Sternen Orientierungshilfe
Schon die erste Auflage wurde für mich zur Orientierungshilfe in unserer "Manipulations-Gesellschaft" und bewährte sich als Ratgeber für meine berufliche Arbeit. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. November 2004 von John David Bunch
5.0 von 5 Sternen Thema Manipulation interessant und gelungen erläutert
Ich kann mich nur abschließen, vergebe aber 5 Sterne. Das Thema Manipulation vollständig und verständlich in kompakter Form darzustellen, dass ist Dr Brendl mit... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. September 2004 von Alexander Zyprian
5.0 von 5 Sternen Das richtige Geschenk für meine besten Kunden
"Clever manipulieren" ist m. E. das beste Buch, das z.Z. zum Beziehungs-Gestalten erhältlich ist: Sachkundig, lehrreich, anregend, komplett und kompakt zugleich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Juli 2001 von manfred herr, herr-gmbh-laudenbach@t-online.de
5.0 von 5 Sternen cleverle
wir haben uns auf empfehlung eines freundes hin ein exemplar dieses buches für unsere firma zugelegt, um dadurch wettbewerbsvorteile zu bekommen und sind nun clever dabei, bei... Lesen Sie weiter...
Am 11. Juli 2001 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen lest alle dieses buch!
lest alle dieses buch! wenn es so einfach wäre zu manipulieren, dann müßte diese aufforderung wohl ausreichen, dass alle jetzt sofort dieses buch bestellen. Lesen Sie weiter...
Am 22. Juni 2001 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar