Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,45 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,26
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: rezone
In den Einkaufswagen
EUR 9,29
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: berlinius
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cleanskin - Bis zum Anschlag [Blu-ray]


Preis: EUR 7,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch media-store und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 3,50 18 gebraucht ab EUR 2,54 1 Sammlerstück(e) ab EUR 13,98

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Cleanskin - Bis zum Anschlag [Blu-ray] + The Hunter [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 16,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sean Bean, Abhin Galeya, Charlotte Rampling, Peter Polycarpou, Tuppence Middleton
  • Regisseur(e): Hadi Hajaig
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Niederländisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: WVG Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 28. September 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008CVIT0W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.816 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Zwei Männer, zwei Missionen, ein Ziel: Töten. Ash gehört einer radikalen Terrorzelle an und plant eine Reihe von Anschlägen in London. Undercover-Agent Ewan soll dies mit allen Mitteln verhindern. Die zwielichtige Regierungsbeamtin Charlotte McQueen erteilt Ewan dafür eine Vollmacht jenseits des Gesetzes. Doch Ash, der gesuchte Attentäter, ist ein "Cleanskin" - ein den Behörden bislang unbekannter radikaler Terrorist mit ungewohntem Täterprofil. Er zwingt Ewan zu immer riskanteren und brutaleren Manövern. Die Bombe tickt ...

VideoMarkt

Während seines Undercover-Einsatzes in Diensten eines internationalen Waffenschiebers mopsen islamistische Terroristen dem britischen Geheimagenten Harry eine Packung Semtex. Bevor sie den Sprengstoff nun womöglich in irgendeiner Londoner Lokalität zur Explosion bringen, soll Harry die Täter aufspüren und neutralisieren. Der in seiner Ehre tief gekränkte Ex-Elitesoldat zieht daraufhin in einen regelrechten Privatkrieg, während anderswo in der Stadt sein zentraler Gegenspieler auf seinen großen Moment vorbereitet wird. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Retro Kinski TOP 500 REZENSENT am 21. September 2012
Format: Blu-ray
MEDIUM (Blu-ray/DVD) Bewertung (Review):

- BILD: gutes Bild ohne Schwächen
- TON: gute Abstimmung Dialog/Action, Transparenz gut genutzt, Blu-ray: DTS-HD MA 5.1, DVD: DD 5.1
- EXTRAS: making of, Audiokommentar, Programmtipps
- SONSTIGES: FSK 16 uncut

FILM (OHNE SPOILER!) Bewertung (Review):

Es gibt Filme die einen von den ersten Filmsekunden her einnehmen und so fesseln, das man den Blick lange nicht mehr abwenden will. CLEANSKIN gehört dazu, den er beginnt fies und dreckig mit einer Sexszene und im Laufe der ersten Minuten wird eine ungeheure Spannung aufgebaut die der Film auch während der ganzen Laufzeit durchhält. Mit weiter unten geschilderter äußerster Härte wird ein von beiden Seiten politisch motivierter Kampf gezeigt der vor nichts und keinen Methoden halt macht und in ein unglaubliches packendes und stimmiges Finale mündet.

Die Story nur ganz kurz hier skizziert OHNE SPOILER!: London zur Jetztzeit: Es gibt 2 Männer mit dem übereinstimmenden Ziel des Tötens: Ash (Abhin Galeya) ist Terrorist und plant die bekannten Anschläge in London. Undercover Agent Ewan (Sean Bean) kämpft auf der Gegenseite um die Verhinderung der Tat. Charlotte McQueen (Charlotte Rampling) von der Regierung gibt ihm dazu alle Vollmachten, aber der Kampf gegen und für den Terror eskaliert immer mehr……

Sean Bean spielt kalt und voller konsequenter Härte und empfiehlt sich dadurch durchaus für einen der begehrten Filmpreise. Keine Geste oder Blick von ihm ist zu viel. Ein neutrales oder freundliches Gesicht kennt er nicht im Film. Die Atmosphäre des Films erinnert ein wenig an die BOURNE Serie.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Fischer TOP 1000 REZENSENT am 29. Juli 2012
Format: DVD
Dies ist der dritte Film von Regisseur Hadi Hajaig, der als Allrounder wieder mal zusätzlich zur Regie auch als Cutter, Drehbuchautor und Produzent fungierte und man kann somit "Cleanskin" durchaus als sein Herzensprojekt bezeichnen. Wer passt nun besser in die Rolle eines Antihelden in einem englischen Film als einer der bekanntesten englischen Schauspieler überhaupt? Ja ich spreche von Sean Bean (Black Death), der mit seiner Anwesenheit schon so manchen Film aufgewertet hat, was er hier glücklicherweise nicht tun muss, er muss sich hier nur nahtlos in die qualitativ hochwertige Produktion einfügen.

"Cleanskin" ist übrigens ein in England verbreiteter Ausdruck für einen nicht vorbestraften Extremisten, der somit dem Secret Service noch nicht bekannt ist. Der Film besticht vor allem durch seine kompromisslose Art und die objektive Sichtweise. Hier gibt es keine Helden nur Männer, die sich einer Sache verschrieben haben bzw. mit eiskalter Konsequenz für ihre Ideale eintreten. Dabei bleiben die vom Zuschauer verteilten Sympathiepunkte immer ambivalent, teilweise kann man die Beweggründe beider Hauptfiguren verstehen, doch es kommt bei beiden der Punkt, wo man als "normaler" Mensch aussteigen wird/sollte.

Auf der einen Seite ist da der von Abhin Galeya gespielte Mann namens Ash, dessen Unzufriedenheit von einem religiösen Fanatiker erkannt wird, der fortan permanent an seiner Rekrutierung und der damit verbundenen, völligen Ergebenheit arbeitet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 11. März 2014
Format: DVD
Eine Ladung Sprengstoff die dem Geheimdienst gehört, wird gestohlen und wenig später bei einem Bombenanschlag in London verwendet. Die Regierungsbeamte McQueen beauftragt darauf hin den Agenten Ewan, die Hintermänner zu finden, koste es was es wolle. Sie erteilt ihm faktisch die Lizenz, wen auch immer zu töten.
Wo die Bond-Filme, so sehr ich sie mag, stets die Integrität des Secret Service und Grossbritanniens feiern, ist Cleanskin ein völlig anderes Kaliber. Er schildert quasi den Fall, dass ein Agent ohne jegliche Rücksprache so hart durchgreifen kann, wie er es für nötig hält, was Ewan hier auch recht schnell brutal, kompromisslos und knallhart tut. Allerdings wirft der Film dabei auch ein recht düsteres, realeres Bild auf nicht ganz gesetzeskonforme Verhaltensweisen des Secret Service, als es ein Bond-Film je tun würde.
Dem Film gelingt dabei auch eine gelungene Gratwanderung. Zum einen verleiht er einem Attentäter ein Gesicht, versucht seinen Backround, sein Umfeld zu zeigen und warum er sich irgendwann entscheidet, Attentäter zu werden. Zum anderen punktet er mit einer perfekten Darstellung von Sean Bean als Agent, der unbeirrbar seinen Weg geht, auf den am Ende aber selbst eine böse Überraschung wartet.
Wer auf eher anspruchsvolle Filme steht, die sich eines realen Themas annehmen und es beleuchten, wie etwa Operation Kingdom mit Jamie Foxx oder Traitor mit Guy Pearce für den ist auch Cleanskin empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen