Cleansing ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cleansing
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cleansing


Preis: EUR 14,44 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch la-era und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 14,44 15 gebraucht ab EUR 1,95

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
EUR 14,44 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 1 auf Lager Verkauf durch la-era und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Prong-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Prong

Fotos

Abbildung von Prong
Besuchen Sie den Prong-Shop bei Amazon.de
mit 20 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Cleansing + Rude Awakening + Prove You Wrong (Re-Release Incl.6 Bonus Tracks)
Preis für alle drei: EUR 42,87

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Januar 1994)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Epc (Sony Music)
  • ASIN: B000024C5E
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.478 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Another Wordly Device (Album Version) 3:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Whose Fist Is This Anyway? 4:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Snap Your Fingers, Snap Your Neck 4:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Cut-Rate (Album Version) 4:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Broken Peace (Album Version) 6:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. One Outnumbered (Album Version) 4:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Out Of This Misery (Album Version) 4:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. No Question (Album Version) 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Not Of This Earth (Album Version) 6:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Home Rule (Album Version) 3:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Sublime (Album Version) 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Test (Album Version) 6:39EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Prong sind ohne Zweifel zornige Jungs. Aber obwohl Zorn durchaus zu den Qualitätsmerkmalen des Heavy Metal zählt, reicht er allein nicht aus, um gute Musik zu machen. Leider versuchen Prong sehr oft wie Metallica zu klingen, insbesondere bei "Kill 'Em All". Die Imitation wird so gewissenhaft durchgezogen, daß die interessanten Highlights, wie der groovige Sound von "Whose Fist Is This Anyway?", die gelegentlichen Riffs bei "No Question", der langsame, satte Groove von "Cut Rate", allesamt im Krach untergehen. Und Prong machen wirklich Krach! Verzerrung bis zum Anschlag aufgedreht, passend zum Sänger, der ebenfalls mehr röhrt als singt.

Für die Fans des straighten, harten Heavy Metal wird Prong sicher die Dröhnung der Genüsse sein. Wer jedoch nach etwas Innovativem sucht, wird anderswo wohl besser bedient. --Genevieve Williams


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. August 2004
Format: Audio CD
das einzige, das bei diesem knaller abeschreckt, ist das eher ungustiöse cover - alles andere ist genial und die songs sind fast durchwegs HYMNEN! mir persönlich gefällt das unglaubliche "whose fist..." am besten (reinhören hat allerdings nicht so viel sinn, da der gewaltrefrain erst sehr spät einsetzt), aber natürlich ist auch mit "snap your fingers..." großes gelungen. die absolute kaufempfehlung gilt jedoch nur für lärmfetischisten; balladen oder ähnliches wird man hier vergeblich suchen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aloysius Pendergast TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 28. September 2011
Format: Audio CD
Aus dem Jahre 1994 stammt der größte Verkaufserfolg der Band Prong um Frontmann, Gitarrist Tommy Victor (zeitweise auch Danzig und Ministry). Die unkommerziellen Zeiten von Prong waren schon mit dem Vorgängerwerken "Beg To Differ" und "Prove You Wrong" fast vorbei, aber "Cleasing" hatte trotz Ekelcover jede Menge midtempolastiger Tanzflächenhits a la "Snap Your Fingers..." und wurde zum Prototyp einer ganzen Armee von Nachfolgern, die in irgendeiner Weise das Trio Prong als Inspiration hatte. Bassist Paul Raven (Killing Joke) ist mittlerweile gar verstorben und Victor hat Prong jahrelang mit wenig Erfolg am Leben gehalten. Seit einiger Zeit geht es mit einem wieder Mal neuen Lineup erfolgreicher zu. Aber eine Killerplatte voller Hits wie "Cleansing" schreiben Prong auch nicht wieder!
Leider hat das Digipack keine Bonustracks oder gar neues und anstatt der Texte gibt es nur eine Bandbio. Da habe ich schon besseres bei SPV erlebt, trotzdem ist diese Platte ein Muss. Wer sie nicht besitzt, sollte JETZT zuschlagen und einen der Klassiker der 90er Jahre abgreifen. Diese Platte hat den "Test Of Time" bestanden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Februar 2000
Format: Audio CD
MEILENSTEIN! Na gut, Moderner Metalcore plus Inudstrial war zwar selbst '94 nicht mehr die Innovation überhaupt aber wenn man bedenkt was für einigige Obergranaten wie "Cut Rate" und "Anither Worldy Devise" dabei rauskommen gehört diese Scheibe zweifelsohne zu den besten Alben der 90iger!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Dezember 2004
Format: Audio CD
ein freund stellte mir vor zig-jahren diese platte mit den worten vor: "hör dir das mal an, dagegen ist ac/dc bloß eine schul-combo!". ohne diese scheibe auch nur irgendwie mit ac/dc vergleichen zu wollen - er hatte recht! konsequente brutalität und härte, industrialeinflüsse und monotonie, krachende gitarren und eingängige drums, aber auch hymnenhaftes, tw. fast experimentielles kann man darauf hören (wohlgemerkt waren bands wie slipknot, meshuggah und co. damals noch ferne zukunft) und mit "whose fist..." und "snap your fingers..." auch zwei absolute genre-klasssiker. gehört nach wie vor zu meinen 10 lieblingsalben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Goreskin am 26. Dezember 2014
Format: Audio CD
Die Band um Tommy Victor hat mittlerweile 10 Studio Alben veröffentlicht, aber "Cleansing" aus dem Jahr 1994 stellt bis zum heutigen Tag den absoluten Höhepunkt in der Karriere von Prong da. Obwohl das Album mit 12 Songs und knapp einer Stunde Spielzeit relativ lang geraten ist, gibts hier nicht eine Sekunde Langeweile. Die ganze Zeit über wird gegroovt was das Zeug hält und das Album besteht quasi zur Hälfte nur aus Hits, was sich auch darin ausdrückt, dass Mitte der Neunziger die A Seite von "Cleansing" permanent in vielen Alternativ Diskos hoch und runter gespielt worden ist. "Another Worldy Device", "Whose Fist is this Anyway", "Snap your Fingers, snap your Neck" oder auch "Broken Peace" - man wird überrollt von Stakkato Rhythmen, die zudem noch wunderbar tanzbar sind.

Die zweite Hälfte des Albums ist etwas verschachtelter und melodiöder ausgefallen, "No Question" enthält famose Pinch Harmonics, die niemand so gekonnt inszenieren kann wie Tommy Victor himself, "Not of this Earth" ist der ruhigste Track des Albums mit einem Funk! Riff und "Test" ist dann noch einmal ein würdiges tanzbares Groove Vergnügen zum Abschluss eines Meisterwerks ohne jegliche Schwächen.

Keine Frage - für "Cleansing" kann es nur die Höchstpunktzahl geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen