newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
EUR 48,86 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von bmf-versand „Preise inkl. MwSt.“
Hinzufügen
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 44,01
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: geschenk-kiosk
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Clatronic ZWM 3199 Zuckerwatte-Maschine
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Clatronic ZWM 3199 Zuckerwatte-Maschine

von Clatronic
154 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Preis: EUR 48,86 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf und Versand durch bmf-versand „Preise inkl. MwSt.“. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 44,01
  • Clatronic Zuckerwattemaker ZWM 3199 ...

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeClatronic
ModellnummerZWM 3199
Artikelgewicht1,6 Kg
Produktabmessungen31 x 31 x 19 cm
Leistung400 Watt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0012L78Y2
Amazon Bestseller-Rang Nr. 26.907 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit14. Januar 2008
  
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

10 Holzstäbchen inklusive

Produktbeschreibung des Herstellers

  • Beleuchteter Ein-/Ausschalter
  • Große Zuckerwatte-Schale: Ø ca. 29 cm
  • Abnehmbarer, transparenter Spritzschutz
  • Schale und Spritzschutz spülmaschinengeeignet
  • Quarz-Heizelement
  • Hohe Standfestigkeit durch Saugfüße
  • Inkl. Messlöffel und 10 Holzstäbchen



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

95 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Walther am 10. Juli 2009
Verifizierter Kauf
Ausgepackt, Anleitung gelesen, aufgestellt, angemacht, gewartet, Zucker rein, gewartet ...
Die Zuckerwatte-Fäden sind so fein, dass man sie kaum sieht. Erst als der Zuckerrand an der Schüsselwand immer dicker wurde habe ich gemerkt, das schon eifrig Zuckerwatte produziert wurde.
Stab reingehalten und gedreht - das Ergebnis war ein ziemlich verklebter Stab und ein pflaumengroßer Watteknäul. Ausgemacht, Zucker rein. Beim zweiten Versuch kam eine Zitrone raus (immerhin schon mehr als eine Pflaume).
Dann habe ich mich an einen kurzen Hinweis in der Anleitung erinnert.
Nächste Ladung Zucker rein, Stab IN der Schüssel etwas gedreht (um sich selbst und in der Schüssel herum) und wenn dann etwas Zuckerwatte am Stab ist, den Stab WAAGRECHT über den Metalldrehteller halten und SCHNELL den Stab drehen (so ähnlich wie auf der Produktabbildung zu sehen ist). Ab und zu dann wieder ganz kurz in der Schüssel kreisen um Fäden zu sammeln, und weiterdrehen.
So kamen dann innerhalb von knapp 10 Minuten 4 wunderbar große Zuckerwatten (was ist die Mehrzahl von Zuckerwatte?) heraus. Für einen Kindergeburtstag sollte man aber vielleicht ein wenig voraus-produzieren, damit die Wartezeit nicht zu lange wird.
Die Reinigung danach war mit lauwarmen Wasser kein Problem.
Da das Gerät noch ganz neu ist, kann ich natürlich nichts über die Haltbarkeit sagen. Aber die Teile machen einen vernünftigen Eindruck und der Motor klingt gut.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kundenrezension am 30. November 2012
Verifizierter Kauf
Mittlerweile kenne ich beide Zuckerwatte-Maschinen von der Firma, beide sind klasse und funktionieren seit langem hervorragend, ohne jede Mängel.
Die kleinere, billigere Maschine aus dieser Serie hat den kleineren Durchmesser und eignet sich eher für den seltenen Gebrauch.
Wer oft und mehr Kinder oder auch Erwachsene😄 versorgen will, sollte zu der größeren Maschine greifen, die Zuckerwatte wird schneller fertig und auch größer.

Die Herstellung ist wirklich einfach:
- Maschine ein paar Minuten aufwärmen
- Zucker rein / normaler Haushaltszucker funktioniert hervorragend
- schon nach ein paar Sekunden werden die Zuckerfäden gebildet
( fällt erst gar nicht auf, dass die Maschine schon aktiv ist)
- den Stab abwechseln In die Schüssel halten und waagrecht über die Drehscheibe aus Metall, dabei den Stab schnell drehen
( vorsicht mit Kinder, die Drehscheibe wird natürlich heiß)
- fertig nach cirka ein - bis zwei Minuten, je nach gewünschter Größe 😄
Die Maschine ist stabil, gut verarbeitet, natürlich viel kleiner als die Profigeräte, trotzdem richtig gut!
Genau richtig für Geburtstage, Einsatz bei Basaren oder zum Hausgebrauch!

Neben dem Preis -Leistungsverhältnis, das gut ist, überzeugt die einfache Handhabung des Gerätes!
Leicht zu bedienen und auch schnell wieder gesäubert macht es richtig Spaß, mit dieser Maschine Zuckerwatte herzustellen!
Den Spritzschutz und die Schale kann man in die Spülmaschine stecken, sehr praktisch, der Rest ist schnell gesäubert.
Ich kann dieses kleine, kompakte, aber leistungsstarke Gerät empfehlen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
56 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von c am 10. April 2009
Verifizierter Kauf
Ich war schon immer ein Fan von Zuckerwatte und habe mir mit dieser Maschine in einem Zustand spontaner Verrücktheit einen Kindheitstraum erfüllt. Auch die Freundin hat nicht schlecht gestaunt, als ich ihr zum DVD-Abend eine große Portion Zuckerwatte präsentiert habe. Es ist also nicht nur etwas für Kinder. ;-)

Obwohl diese das Gerät wahrscheinlich noch besser bedienen könnten als ich. Einfacher als dieses Gerät kann es jedenfalls gar nicht gehen:

1) Anschalten, mindestens 5 Minuten vorheizen
2) Ausschalten, Zucker mit dem Messbecher einfüllen (hier kommt man etwas nahe an die heiße Drehscheibe, also aufpassen)
3) Anschalten, nach ca. 30 Sekunden bilden sich die Watte in der Maschine
4) Wie auf dem Amazon-Bild abgebildet aufrollen. Hier muss man ein wenig experimentieren, bis man den "dreh" raus hat. Entgegen der Anleitung kann man das Stäbchen nach kurzer Zeit nicht mehr IN der Schüssel drehen, dazu kommt einfach zu viel Watte raus und würde sonst verkleben. Man wickelt sie daher eher über dem Gerät auf.

Je nachdem wie schnell und auf welche Art man die Watte aufwickelt kommt ein mehr oder weniger luftige und große Watte heraus. Schwer ist das nicht, meine erste ist ganz gut geworden, die dritte nahezu perfekt :) Und wenn es nichts geworden sein sollte, kann man einfach noch eine zweite Portion Zucker nachfüllen.

Die Reinigung ist denkbar einfach: Die Schüssel und durchsichtige Haube abnehmen, die Drehscheibe in der Mitte abziehen und ganz normal spülen. Das Gerät selbst wird bei richtiger Bedienung eigentlich nicht oder nur wenig verschmutzt/verklebt, außen kurz abwischen reicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen