Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl fissler Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juni 2001
Murrays Buch über Bourbon ist ein erstklassiger Wegweiser durch die Welt amerikanischen Whiskys. Anschaulich wird Geschichte und Herstellung dargestellt. Es folgt ein Teil mit Vorstellungen der einzelnen Destilleríen und Vorstellung und Bewertung ihrer Marken. Neben dem umfassenden Kentucky Straight Bourbon-Teil des Buches gibt es sehr schöne Kapitel über Tennessee, Rye und Corn Whisky. Das Buch ist reich bebildert und unentbehrlich für den Whiskyfreund.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2011
Auch über 12 Jahre nach erscheinen der deutschen Ausgabe stellt Jim Murray's Werk das mit Abstand beste im deutschen Sprachraum erhältliche Buch über Bourbon, Tennessee & Rye Whiskey dar. Die dargebrachten Informationen sind in der Detailtiefe immer noch unübertroffen. In den ersten beiden Kapiteln wird die Herstellung und geschichtliche Entwicklung der drei Whiskeysorten dargestellt. Anschließend erfolgt die Vorstellung aller Ende der neunziger Jahre in Betrieb befindlichen Brennereien sowie der meisten dort hergestellten Produkte. Die Vorstellung beinhaltet ausgiebige Verkostungsnotizen, die sich auch dem Laien problemlos erschliessen. Garniert ist das Buch mit vielen Fotos, Karten und Abbildungen.

Aufgrund des Erscheinungsdatums fehlen logischerweise die in vielen neu gegründeten kleinen Brennereien (z.b. High West, Templeton, Hudson), die seit dem Milleniumswechsel das Licht der Welt erblickten.

Insgesamt stellt das Buch immer noch die "Benchmark" (wie es so schön auf Neudeutsch heißt) dar, wenn es um Informationen zum Thema Bourbon, Tennessee & Rye Whiskey geht. Jeder, der sich für die USA als Whiskeyland interessiert, kommt um den Kauf dieses Werkes eigentlich nicht herum. Die Preisgestaltung ist mehr als fair, so dass man für das Geld wirklich einen guten Gegenwert bekommt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2009
Ein sehr schönes Buch, kompakt & handlich mit einigen Fotos aufgelockert. Schade, dass es so schlecht gebunden ist.

Die Texte sind auch für Nichtkenner der Materie verständlich. Leider stört manchmal der holperig-verschachtelte Schreibstil. Doch ich vermute, es liegt an der Übersetzung, die mich unwillkürlich an "Asterix bei den Briten" erinnert: "Wirklich ein schöner Stoff, dieser hier."

Sehr anregend sind die Verkostungsnotizen, und Murray (sowie sein Übersetzer Schobert) verwenden geschmackliche Vergleiche, die auch für Einsteiger nachvollziehbar sind.

Fazit: Nach dieser Lektüre hat man Lust, auch beim Whiskey - genauer gesagt beim Bourbon - auf Entdeckungsreise zu gehen. Ganz nah am Wunschexemplar!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden