Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,29 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
VTN-GmbH In den Einkaufswagen
EUR 10,69 + EUR 5,00 Versandkosten
gameware In den Einkaufswagen
EUR 17,21 + EUR 2,99 Versandkosten
WISSENHANDEL In den Einkaufswagen
EUR 26,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist

von Ubisoft
 USK ab 18
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 10,96
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PlayStation 3
Version: Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon)
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. Juni: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • Sam Fisher ist zurück und tödlicher als je zuvor
  • Zuvor markierte Gegner mit der Kill in Motion-Funktion in einer flüssigen Bewegung ausschalten
  • Neue Ausrüstung, wie die verbesserte Snake-Cam oder die Micro-Trirotor-Drohne
  • Blacklist entwickelt die bekannten Konzepte der Splinter Cell-Marke auf innovative Weise weiter

Wird oft zusammen gekauft

Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon.de) + Splinter Cell Trilogy [Classics HD]
Preis für beide: EUR 28,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon)

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 3
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon)
  • ASIN: B00BQV7UMS
  • Größe und/oder Gewicht: 5,1 x 14,2 x 19,8 cm
  • Erscheinungsdatum: 22. August 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.907 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon)

Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon.de)

Lebe das Leben des ultimativen Geheimagenten Sam Fisher und trage die exklusive Splinter Cell Blacklist-Digitaluhr. Zusätzlich zum Splinter Cell Blacklist-Spiel enthält diese Edition eine multifunktionale Uhr für Sondereinsatzkräfte, eine 24-seitige Splinter Cell Echoes-Graphic-Novel, die Softtouch-Collector‘s-Box sowie freischaltbare Inhalte: die Maps “Tödliche Küste” und “Milliardärsjacht, zwei Ausrüstungsgegenstände und den Upper-Echelon-Anzug.

Ultimatum Edition
Inhalt: Ultimatum Edition
(exklusiv bei Amazon.de)

Inhalt: Ultimatum Edition:

  • Digitaluhr für Sondereinsatzkräfte
  • Softtouch-Collector’s-Box
  • 24-seitige Splinter Cell Echoes-Graphic-Novel
  • Einzelspieler und Coop-Maps: „Tödliche Küste“ und „Milliardärsjacht“
Freischaltbare Ausrüstung:
  • 2 Ausrüstungsgegenstände: goldfarbenes Sichtgerät und Ghost-Stiefel
  • 1 Anzug: Upper-Echelon-Anzug

Die Story:

Die USA ist weltweit in zwei Dritteln aller Länder militärisch präsent. Einer Gruppe von Schurkenstaaten ist das zu viel. Sie stellen der USA ein Ultimatum in Form einer "Blacklist", einem tödlichen Countdown von stetig intensiveren Terroranschlägen, die sich gegen die Interessen der USA richten.

Sam Fisher ist Leiter der neu gegründeten 4th Echelon-Einheit, einer streng geheimen Abteilung, die direkt dem Präsidenten der Vereinigten Staaten unterstellt ist. Sam und sein Team müssen diese Terroristen um jeden Preis zur Strecke bringen, um den Blacklist-Countdown zu stoppen, bevor er Null erreicht.

Splinter Cell: Blacklist
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Splinter Cell: Blacklist
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Splinter Cell: Blacklist
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Features:

Ohne Einschränkungen operieren
Sam ist zurück. Ausgestattet mit taktischem Anzug und Spezialsichtbrille ist er tödlicher als je zuvor. Er ist der einzige Geheimagent mit der Befugnis, auch abseits der Gesetze zu operieren und von rücksichtslosen Verhörmethoden Gebrauch zu machen, um an jene Informationen zu gelangen, die den nächsten Blacklist-Anschlag verhindern könnten. Die Jagd nach Terroristen führt ihn in einem verzweifelten Wettlauf gegen die Zeit in die entlegensten Gebiete dieser Welt. Von exotischen Landschaften bis in amerikanische Städte, in denen es herauszufinden gilt, wer sich hinter der Blacklist verbirgt. Das spannende Gameplay erlangt dank Full-Motion-Performance-Capture eine neue mitreißende und cineastische Qualität.

Kill in Motion
Dank Kill in Motion ist Sam immer einen Schritt voraus und kann mehrere zuvor markierte Gegner in einer flüssigen Bewegung ausschalten. Active Sprint erlaubt es ihm, sich schnell und flüssig durch das Terrain zu bewegen, Wände zu erklimmen oder Hindernisse zu überwinden, um sein nächstes Ziel zu erreichen.

Die Stärke der 4th Echelon-Prototypen
Blacklist entwickelt die bekannten Konzepte der Splinter Cell-Marke auf innovative Weise weiter und lässt Spieler die beliebtesten Elemente der Serie auf eine neue Art erleben. Zum Beispiel gänzlich neue Konzepte altbekannter Waffen. Infiltrieren Sie Terrorzellen mittels neuer Ausrüstung, wie der verbesserten Snake Cam oder der Micro-Trirotor-Drohne. Diese versetzt Sam in die Lage, die Umgebung auszukundschaften, Ziele aus der Entfernung zu markieren, Gegner abzulenken oder mittels Splittergranaten auszuschalten. Mit Blacklist erfahren zudem auch die von Fans gefeierten Ausrüstungsgegenstände eine Renaissance, darunter etwa der Haftschocker und für den Nahkampf das gebogene Karambit-Kampfmesser.

Ein neues Echelon
Durch das direkte Mandat des Präsidenten befugt, erschafft Sam eine gänzlich neue Echelon-Einheit: Es ist sein Team, das auf seine Weise agiert. Während Anna “Grim” Grimsdottir für die Einsatzleitung zuständig ist, bringt der CIA-Agent Isaac Briggs zusätzliche Feuerkraft mit. Der ortsansässige Hacker Charlie Cole rundet Sams Unterstützung ab. 4th Echelon stellt eine vollkommen mobile Operationseinheit dar, die, mit unbegrenzten Ressourcen und der neuesten Technologie ausgestattet, an Bord eines umfunktionierten Tarnkappenflugzeuges operiert – der Paladin.

Eine integrierte Erfahrung
Dank des Strategischen Missions-Interfaces (SMI) verfügen Sam und sein Team stets in Echtzeit über die neuesten Erkenntnisse zu allen Terroranschlägen. Das SMI erlaubt es dem Team, unterwegs weitere Daten zu den Missionszielen abzurufen. Spieler können durch das erfolgreiche Absolvieren der einzelnen Missionen und Ziele Geld verdienen, welches wiederrum über das SMI an Bord der Paladin in verbesserte Waffen und Gegenstände investiert werden kann.

Pressestimmen:

„Splinter Cell: Blacklist ist schlicht das beste Spiel der Reihe, das wir auf dieser Konsolengeneration bisher gesehen haben.“ (9/10 – gamereactor.de)

„Sam hinterlässt zum Abschluss dieser Konsolengeneration einen bleibenden und sehr positiven Eindruck.“ (8,5 – Gameswelt.de)

„Heimliches Schleichen, aufmerksames Beobachten, heimtückisches Ausschalten: Blacklist ist klassische Stealth-Action im modernen Gewand.” (80% - 4players.de)

„Das Ergebnis ist das beste Splinter Cell seit vielen, vielen Jahren und noch dazu eines, das ich auch gerne im Mehrspielermodus spiele…“ (8,5 – gamesaktuell.de)

„Blacklist schippert im nächsten Schritt Sam nun wieder in vertraute Gewässer zurück und das gelingt so gut, dass man glauben könnte, er wäre nie fort gewesen.“ (8/10 - eurogamer.de)

„Ein weiteres Highlight ist die Rückkehr des Spies vs. Mercs“ (8.5 – ingame.de)

„Splinter Cell: Blacklist ist ein wunderschön rundes Gesamtpaket aus forderndem Gameplay und einem zur Story passenden Multiplayer.“ (8.5/10 – consolplus.de)

„Spielerisch und inszenatorisch das beste Spiel der Splinter-Cell-Reihe.“ (Spieletipps.de)

„Blacklist ist ein sehr gutes Spiel geworden!“ (gamersglobal.de)

„Sam kann es immer noch!“ (xboxfront.de; playstationfront.de)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Unboxing the Blackbox" 24. August 2013
Von Fanatic
Edition:Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon)|Plattform:PlayStation 3
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Über das Spiel wurde bereits viel geschrieben - es macht einen heidenspaß - ich widme mich hier eher dem Inhalt der ultimate Collection.
Das Spiel kommt in einer schönen Box, die sich im Regal wunderbar macht und anschauen lässt. Auch die Uhr ist, entgegen meiner Erwartung, sehr solide verarbeitet und kommt in einer separaten Box. Da sie jedoch meiner Meinung nach ein wenig zu jugendlich erscheint, werde ich aufs tragen der Uhr wohl oder übel verzichten müssen. Bei dem Comic handelt es sich um das erste Kapitel und somit um einen Ausschnitt des ganzen Comics. Das erste Kapitel umfasst 22 Seiten und ist in guter Splinter Cell Manier erwachsen gehalten. Dazu liegt ein 20% Rabattcode bei, den man beim Kauf des ganzen Comics einlösen kann.
Ob ich den Kauf der Ultimate Collection weiterempfehlen würde? Eher nicht. Dann doch lieber ein paar Euro mehr in die 5th Freedom Edition investieren, um eine Sam Fisher Figur abzugreifen

Ps. Keine Ahnung ob es bereits irgendwo geschrieben wurde, aber das Spiel installiert sich vorher selber, was meiner Meinung nach ein kleines Manko ist
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Inhalt der Ultimatum Edition 30. August 2013
Edition:Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon)|Plattform:PlayStation 3
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Die Ultimatum Edition exklusiv bei Amazon.de? Vielleicht ist das in DE so, aber hier in Ö habe ich sie im "Bin ja nicht Blödmann" Markt geholt. Egal, zum Produkt selbst.

Die Verpackung ist aus solidem Karton. Das Spiel selbst liegt in der normalen Spielepackung bei mit dem Hinweis, dass dieses eine "Bundleversion" und somit "nicht zum Einzelverkauf" ist. In der Spieleverpackung befindet sich eine sehr dünne Spieleanleitung, in der ganz kurz erklärt wird, wie man das Spiel in die PS3 bekommt, welche Tasten für was zuständig sind und welche Nummern die kostenpflichtigen Hotlines haben. Weiters liegt ein Code bei, zur Freischaltung der Maps und der speziellen Ausrüstung für die Hauptfigur. Zuletzt befindet sich ein einseitig bedruckter Flyer in der Verpackung, auf dem die Sam Fisher Desert Suit - Figur beworben wird.

Der hochwertig bedruckter Comic ist eine Fingerbreite schmäler und ca. 1 cm höher als eine normale PS3 Spielepackung. Wegen der Grösse sind die Texte in den Sprechblasen klein gehalten, was das Lesen etwas anstrengend macht. Ein kleiner Zettel mit einem Code liegt dem 22-seitigen Comic bei, der einem beim Kauf des Comics Splinter Cell Echoes 20% Rabatt gewähren soll.

Die Uhr liegt in einer separaten kleinen Schachtel. Eine kleine Anleitung auf englisch liegt bei. Je 2 Knöpfe auf einer Seite sind für diverse Funktionen zuständig. Die wichtigste ist wohl der linke obere Knopf, mit dem man die Beleuchtung für für die 3 runden grünen Kreise für 3 Sekunden einschaltet.
Es sind drei Anzeigen auf der Uhr. Rechts unten wird die Zeit mit Stunde, Minute und Sekunde, und Wecker-Zustand angezeigt. Links unten ist das Datum: Tag-Monat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen WIEDER EIN ECHTES SPLINTER-CELL 14. April 2015
Von Strikeforce TOP 50 REZENSENT
Edition:Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon)|Plattform:PlayStation 3
Wer nicht die Geduld oder Zeit aufbringen kann bzw. möchte, die doch recht ausführliche Rezension zu lesen, hat die Gelegenheit auch gleich unten, unter "Gesamt-Fazit", weiterzulesen.

Neben Metal Gear Solid und vielleicht auch noch Tenchu, ist Splinter Cell wohl die älteste Stealth-Game Reihe, die auf Konsolen erhältlich ist. Spielerisch kann dieses Game wieder überzeugen, und konzentriert sich im Gegensatz zum Vorgänger „Conviction“ wieder mehr auf das Stealthgame, obwohl auch hier wieder einige seltene Phasen im Gameplay vorkommen, wo der Stealth-Aspekt in den Hintergrund tritt, und offensiver, direkter Feindkontakt leider unausweichlich ist. Aber selbst in diesen Situationen, ist in den meisten Fällen die Möglichkeit mit verschiedenen offensiven, aber auch defensiven Angriffsmöglichkeiten zu agieren, gegeben.

Die Grafik ist hervoragend, so das ich keine größeren Grafikfehler feststellen konnte, die erwähnenswert wären, wie auch die realistische Soundkulisse, insbesondere aber der sehr realistische Waffensound zu überzeugen vermag. Die Musikuntermalung paßt sich immer dem Geschehen an, stört aber auch leider gelegentlich, wenn man sich hauptsächlich auf Nebengeräusche im Spiel konzentrieren möchte. Läßt sich aber, wie viele Grafik-/Sound-/Musikoptionen anpassen. Die insgesamt hervorragende Spieleinszenierung, z.B. in den Zwischensequenzen, fällt von der Thematik her, dagegen ziemlich flach. Dazu paßt dann auch die deutsche Synchronisation, die mit Sicherheit nicht schlecht ist, sich aber leider der unterkühlten, wie auch emotionslosen Atmosphäre des Games anpaßt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Eigentlich ein gelungenes Spiel! 16. Mai 2014
Edition:Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon)| Plattform:PlayStation 3|Verifizierter Kauf
Tom Clancy`s Splinter Cell Blacklist - Ultimatum Edition

Normalerweise bin ich nicht der große Agenten Spieler, aber da das Spiel im Angebot hab ich einfach mal zugeschlagen und wurde positiv überrascht.

Zur Story(ohne viel zu verraten):

Man spielt den Agenten Sam Fischer aus der third Person Sicht, der der Anführer einer Spezialeinheit ist die versuchen muss die USA vor einer neuen Terroreinheit zu beschützen. Klingt so als hätte man das schon tausendmal gehört und gespielt, aber die Story verzweigt sich immer mehr und man kann auch aktiv in diese eingreifen und den Spielverlauf verändern. Zu seinen Destination kommt man mithilfe eines Flugzeuges, dass man auch immer mit seinem verdienten Geld verbessern und erweitern kann. Gelungen habe ich auch gefunden, dass es unzählige Nebenmissionen gibt um einen noch tieferen Einblick in die Geschichte zu bekommen und so natürlich auch extra Geld verdienen kann.

Gameplay und Grafik:

Das Gameplay ist sehr überzeugend, aber man merkt, dass das Game von Ubisoft kommt, da die Sprünge und auch das Klettern von Sam Fischer sehr an die Charaktere der Assassins Creed Reihe erinnern. Am meisten haben mich jedoch die KI - Gegner überzeugt, da diese wirklich sehr klug und realistisch reagieren und teilweise wirklich schwer zu überlisten sind. Das einzige was sich beanstanden lässt ist manchmal die Logik, da zum Beispiel Agent Fischer und sein Kollege aus einem Flugzeug (in vollem Flug) aus ein Meter Höhe auf die Landebahn springen sich einmal cool abrollen und nichts passiert.
Die Grafik ist über das ganze Spiel hinweg, so wie man es von Ubisoft gewohnt ist, sehr ansprechend und mit vielen Details gestaltet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spiel macht wirklich bock
Man kann sich seinen eigenen Weg suchen ob man leise voran geht oder wie in einen Shooter. Auch Online gegeneinander macht es echt laune, bis auf Koop. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Bobbymois veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genialer Sam Fisher
Das Spiel ist klasse aufgebaut und man ist sehr bemüht das Spiel wie einen Film zu präsentieren. Das macht es recht kurzweilig und spannend zu spielen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Karim Daniel Elazzar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich liebe Splinter Cell!
Ich war seit je her ein Fan von Splinter Cell und habe jeden Teil geliebt. Dieser geht wieder etwas back to the roots nach dem der Vorgänger etwas sehr actionlastig ausfiel. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Dave veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super Spiel!
Die Box der Ultimatum Edition wirkt sehr schön, die Uhr ist für mich eher nutzlos, sie ist zu groß, wirkt aber recht stabil. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Kritiker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super game
Tolles Spiel. Macht großen Spaß es zu spielen und durch die vielen Nebenmissionen ein langes Spielevergnügen. Splimter Cell rocks !!!
Vor 15 Monaten von Kindle-Kunde veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Habe besseres gesehen....
Ich habe mir mehr davon versprochen, nun ja ist wohl auch Geschmacksache.
Mir fehlte Spannung und mehr Aktionen.
Szenenweise war er langweilig.
Vor 15 Monaten von Ursula Weirauch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Splinter Cell sehr günstig mit ein wenig Sammel Charakter
Bin zufrieden. Die Agentenuhr ist ein nettes Gimmick. Sie sieht sehr labil aus. Trotzdem ist es für Sammler und Fans der Reihe etwas tolles, vor allem um den Preis.
Vor 16 Monaten von Dragan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Jetzt kann man Sam Fisher wieder wie gewohnt spielen. Man hat die Möglichkeit zu schleichen oder zu ballern. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von sandyaroudj veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend Gut
Das Spiel ist typisch spannend und gut, empfehlenswert x x x x x x x x x x x x
Vor 16 Monaten von Filip A. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guten Spiel, gute Box
Das Spiel ist echt klasse und es hat den Titel Splinter Cell verdient. Neu bei diesen Spiel sind die drei verschiedenen Arten die Missionen zu spielen. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von F. Heyn veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Ultimatum Edition (exklusiv bei Amazon)