Civil War - Ein Marvel Roman: Roman zum Marvel Comic-Event und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Civil War - Ein Marvel Roman: Roman zum Marvel Comic-Event auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Civil War - Ein Marvel-Roman [Broschiert]

Stuart Moore
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Broschiert EUR 12,99  

Kurzbeschreibung

17. Februar 2014
SPIDER-MAN, IRON MAN, CAPTAIN AMERICA, THE FANTASTIC FOUR EIN STURM DER DAS MARVEL UNIVERSUM ZU ZERREISSEN DROHT. Iron Man und Captain America zählen zu den wichtigsten Mitgliedern der Avengers. Als ein verheerender Schlagabtausch einen Krater in die Stadt Stamford reißt, wobei hunderte Unschuldige getötet werden, fordert die U.S.-Regierung alle Superhelden auf, sich zu demaskieren und ihre Superkräfte registrieren zu lassen. Für Iron Man – Tony Stark – ist das ein bedauernswerter aber notwendiger Schritt. Für Captain America hingegen bedeutete es eine nicht hinnehmbare Beschneidung der Bürgerrechte: … UND SO BEGINNT DER BÜRGERKRIEG. Basierend auf der epischen Graphic Novel von Mark Millar!

Wird oft zusammen gekauft

Civil War - Ein Marvel-Roman + Wayne of Gotham: Ein Batman-Roman
Preis für beide: EUR 25,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 336 Seiten
  • Verlag: Panini (17. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383322875X
  • ISBN-13: 978-3833228759
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 13,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 168.593 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

STUART MOORE ist Autor, Redakteur und preisgekrönter Comic-Schreiber. Aus seiner Feder stammen u. a. die Romane American Meat, Reality Bites und John Carter: Der Filmroman. In Sachen Comics schrieb er zuletzt für Marvel (Wolverine), Teshkeel Media (The 99) und Penny Farthing Press (Shadrach Stone). Für sein Schaffen an diversen Titeln des DC Unterlabels Vertigo wurde er als bester Autor mit dem Eisner Award ausgezeichnet.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Du verstehst nicht , keuchte Tony. Sein Gesicht
war noch immer zu sehen; aus dem Helm über seiner
Stirn schlugen Funken. Er versuchte, sich aufzurappeln. Oh, eine Sache verstehe ich durchaus: Dass du
zwei von meinen Jungs umgehauen hast. Cap verpasste
ihm einen wuchtigen Hieb gegen den Kiefer. Es
war der Hieb, den er eigentlich immer Hitler, Mussolini
oder Stalin verpassen wollte.
Tonys Kopf ruckte nach hinten, und Blut spritzte
durch die Luft.
In der Fabrik brach die Hölle los. Miss Marvel stieg
in die Höhe und feuerte Energiesalven ab; der Falke
schwirrte empor, um sich mit wild schlagenden
Schwingen auf sie zu stürzen. Hawkeye ließ seinen
Bogen auseinanderklappen und drängte die Young
Avengers vorwärts, doch das Ding und She-Hulk bildeten
eine Blockade und versperrten ihnen den Weg.
Goliath wuchs auf zwei Meter achtzig an und hob seine
Arme drohend gegen alle Vorrückenden. Aus Daggers
Händen schossen mächtige Lichtmesser hervor, die
beim Kontakt mit Spider-Mans Metallanzug Funken
schlugen.
Daredevil und Black Widow umkreisten einander
und sprangen in einem düsteren Ballett zwischen halb
eingestürzten Wänden hin und her. Daredevil feuerte
seinen Schlagstock ab, der den Kopf der Witwe nur
knapp verfehlte.
Cap trat wuchtig auf Tonys Rücken und hörte eine
Energiekopplung brechen. Tonys Augenlinsen blitzten
hell auf, als ein letzter Kurzschluss seine Rüstung außer
Gefecht setzte. Dann rührte er sich nicht mehr.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Meilenstein der Marvel-Geschichte nun als Roman 22. Juni 2014
Von Roger[at]teilzeithelden.de TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert
Das Superwesen-Registrationsgesetz war ein einschneidendes Ereignis im Marvel-Universum. Das Mega-Event rund um die Geschehnisse des Civil War hat zum Teil noch heute Auswirkungen auf manche Storylines. Auch wenn es schon mehrere Jahre her ist. Jetzt liegt es in Romanform auf Deutsch vor.

Die Freunde Steve Rogers - bekannt als Captain America - und Iron Man, Tony Stark, sind uneins, was die Notwendigkeit eines Gesetzes zur Registrierung und Kontrolle aller in Amerika existierenden Superwesen betrifft. Zunächst stellt es ihre Freundschaft nur unter eine harte Probe.

Die Katastrophe von Stamford ändert alles. Das Gesetz wird in aller Eile vom Senat gebilligt und vom Präsidenten unterschrieben, die Freunde stehen sich plötzlich als Feinde gegenüber und ­ein Bürgerkrieg bricht unter den Superhelden aus.

Story

Alle Wesen mit Superkräften müssen sich bei der Regierung registrieren und ihre Identität offen legen. Dass dies den Gangstern mit besonderen Fähigkeiten nicht sonderlich schmeckt, sollte klar sein. Dass aber eine ganze Reihe von Helden ebenfalls nicht darauf erpicht ist, der Öffentlichkeit zu verraten, wer hinter der Maske steckt, ist da schon kontroverser zu sehen. Allen voran ist es Captain America, der sich dem Gesetz verweigert. Dessen wahrer Name ist zwar hinlänglich bekannt, er sieht jedoch in dieser Rechtsprechung einen Bruch der amerikanischen Verfassung und eine Hinwendung zu einem Polizeistaat. Einem Staat, wie er sie dereinst bekämpfte.

Ausgerechnet Spiderman, der immer extremen Wert auf die Geheimhaltung seiner wahren Identität legte, ist es dann, der den Stein ins Rollen bringt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Andere Erzählform, aber detailreicher! 25. März 2014
Von RJ + YDJ TOP 100 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Civil War – der Comic von Mark Millar und Steve McNiven war wohl eine der stärksten Stories, welche Marvel in den letzten Jahren veröffentlicht hat. Die Story sowie auch die zeichnerische Umsetzung waren, bzw. sind, immer noch ganz großes Comic Kino.

Bezüglich der Romanumsetzung des Civil War Stoffes war ich ein wenig skeptisch. Kann die Geschichte um den Kampf zwischen den beiden Superheldenlagern um Captain America (Rebellen) und Iron Man (Regierungstreuen). Kann Stuart Moore, welcher auch schon Stories um Wolverine geschrieben hat, den Stoff in Romanform bringen?

Die kurze Antwort lautet, ja kann er!

Natürlich gibt es hier und da ein paar Änderungen, ein paar Details wurden modernisiert, aber die eigentliche Geschichte wird nicht angepasst oder verändert. Der Konflikt zwischen den Charakteren Iron Man und Captain America wird sogar noch deutlicher dargestellt. Auch die Rolle von Spider-Man, welcher zwischen beiden Lagern hin- und hergerissen ist, wird sehr viel detailreicher dargestellt.

Wer den Comic Civil War mag, der wird auch den Roman Civil War mögen. Ich habe ein wenig Überwindung benötigt, um mich mit der etwas anderen Erzählform einer bekannten Geschichte anzufreunden, aber es lohnt sich!

Empfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar