summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More blogger UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Dieser Artikel wird ausschließlich an volljährige Kunden versandt. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Lieferung
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • City of Violence - Amasia Premium [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

City of Violence - Amasia Premium [Blu-ray]

1 Kundenrezension

Preis: EUR 12,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 12,99
EUR 12,99 EUR 6,42
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
5 neu ab EUR 12,99 4 gebraucht ab EUR 6,42

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

City of Violence - Amasia Premium [Blu-ray] + Invisible Target - Amasia Premium [Blu-ray] + A Company Man - Black Edition - Uncut [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 38,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ryoo Seung-Bum, Jung Doo-hong, Lee Beom-su
  • Regisseur(e): Ryoo Seung-Wan
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Koreanisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Niederländisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 24. Februar 2012
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B005OF7X4M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 68.623 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Anlsslich der Bestattung eines von Unbekannten ermordeten Gastronomen kehrt nach Jahren der Abwesenheit der Polizeidetektiv Tae-su in seine Heimatstadt zurck. Mit offiziellen Erklrungen mag er sich nicht abfinden, lieber beginnt er, begleitet von Jugendkumpel Ryoo, auf eigene Faust in dem Fall zu ermitteln. Der Widerstand, auf den er stt, besttigt ihn in seinen Vermutungen, tatschlich hat ein weiterer Freund aus seiner Jugendclique die Seiten gewechselt und paktiert nun mit der Glcksspielmafia.

Originaltitel: Jjak-pae
Sprache: Deutsch dts HD 5.1/Koreanisch DD 5.1
Untertitel: Deutsch/Niederlndisch
Regie: Ryoo Seung-wan

Darsteller: Ryoo Seung-wan, Jung Doo-hong, Lee Beom-su, Jeong Seok-yong, Ahn Gil-gang, Lee Joo-shil

Produktion: Kim Jeong-min
Produktionsland: Sdkorea
Produktionsjahr: 2006
Bildformate: 1:1,85/1080p
Mehrkanalton: dts HD 5.1
Medienanzahl: 1
Laufzeit: 94 min.

Kritik: Der koreanische Regisseur Ryoo Seung-wan, erst unlngst mit Arahan zu internationalem Ansehen gelangt, zelebriert die hohe Kunst der Massenstraenschlgerei und genehmigt sich selbst dabei eine Hauptrolle in einem actiongeladenen, mitunter nachgerade phantastisch anmutenden, gleichwohl bierernst gemeinten Grostadtthriller um Korruption, Stiche in Wespennester und Loyalitt unter Kindheitskameraden. Starke Darsteller, dichte Atmosphre und eine sich zuspitzende Gewaltspirale halten Fernost-Filmfans rundum bei Laune.

Synopsis

Kommissar Tae-su erhält im fernen Seoul die schreckliche Nachricht vom Tode seines alten Freundes Wang-jae, der von einer Gruppe aufständischer Punks erstochen wurde. Er reist zur Beerdigung zurück in seinen Heimatort Onsung, wo er auf den Rest der alten Schulclique trifft. Viel hat sich seit seiner Abreise in Onsung verändert: Die Stadt leidet unter den mafiösen Machenschaften Pil-hos, einem, ehemaligen Schulfreund von Tae-su und Wang-jae. Tae-su vermutet schon bald einen anderen Grund hinter Wang-jaes Tod und macht sich zusammen mit Seok-whan auf den Weg, den wahren Mörder zu finden und Wang-jaes Tod auf eigene Faust zur rächen...

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TinaLand am 14. November 2014
Verifizierter Kauf
City of Violence stammt aus dem Jahr 2006. Dieser Film reiht sich jedoch gegenüber anderen Südkoreanischen guten Filmen eher in die besseren B-Movie-Kategorie ein. Die Produzenten die sich erst nachher entschlossen die Hauptrollen selbst zu übernehmen machten ihre schauspielerische Sache gut. Gut war auch, dass sie ihre eigene Kampfkunst einbrachten und nicht mit Seiltricks oder sonstigem tricksten. Dies machte die Fight viel realistischer. Auch wenn dann die ganzen Kampfszenen doch ein wenig an den Haaren herbeigezogen waren – zwei gegen ganze Armeen von Kids und Bodyguards. Aber der Finalfight lässt sich dennoch sehen und so ganz ernst nimmt sich der Film auch nicht.

Ein wenig zäh wirkte der Rache-Film, vor allem bei dem Versuch die Storyline durchzuziehen und die Beweggründe von fünf Freunden zu erzählen, von ihrer Jugend und dann 20 Jahre danach. Der Polizist Tae-su kommt nach zehn Jahren in seine Heimatstadt zurück um bei der Beerdigung einer seiner fünf Jugend-Freunde dabei zu sein. Doch seine Heimatstadt hat sich stark verändert. Aus einer Kleinstadt wurde eine Stadt voller gewaltätiger Jugendlicher und Kredithaie die die Grundstücke der Bewohner abluchsen um Platz für Kasinos zu errichten. Bei den Nachforschungen wer seinen Freund umbrachte, deckt dabei Tae-su die Zusammenhänge mit dem Bau des Casinos und seiner Freunde auf und nimmt den Kampf mit einen seiner Jugendfreunde gegen die Korruption auf.

Qualität der BR: Laufzeit: 93 Minuten. Bild (1080p High Definition 16:9) ist scharf, die Farben sind gut, er grieselt nur über den gesamten Film hinweg, ist aber nicht weiter tragisch (aber für High Definition?). Der deutsche Ton (DTS-HD 5.1) ist sehr gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen