oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Citizen Kane [Blu-ray] [Special Edition]

Orson Welles , Everett Sloane , Orson Welles    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. Dezember: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Prime Instant Video

Citizen Kane sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Citizen Kane schildert die Geschichte eines Zeitungsmagnaten, der die öffentliche Meinung Amerikas über Jahrzehnte beherrschte. Sein geschäftliches Leben begann mit viel Enthusiasmus und dem Bekenntnis zur Wahrheit und Unbestechlichkeit. Dann kam der Erfolg, mit ihm Ehrgeiz und schließlich, als er diesen nicht befriedigt sah, die Loslösung von seinen Prinzipien hin zur Korruption durch Macht.
Dieses Erstlingswerk von Orson Welles, das zugleich sein Meisterwerk ist, wurde mit Auszeichnungen überhäuft. Er erhielt einen Oscar, den Film Critics Award und zählt zu den 12 besten Filmen aller Zeiten.

Amazon.de

Orson Welles Meisterwerk Citizen Kane gehört sicherlich zu den besten Filmen aller Zeiten. Welles produzierte ihn (und führte Regie) im Alter von 26 Jahren. Der Film rollt sich immer noch auf wie ein Traum und trägt den Zuschauer entlang der mysteriösen Ströme der Zeit und des Erinnerungsvermögens um am Ende eine reife (wenn auch zweideutige) Schlussfolgerung zu ziehen: Menschen sind die Summe ihrer Widersprüche, und es ist nicht einfach sie kennenzulernen.

Welles spielt den Zeitungsmagnaten Charles Foster Kane, der als Junge durch seine Mutter sehr reich geworden ist. Diese stellt ihn unter die Vormundschaft eines reichen Industriellen, der ihn mit in den Osten nimmt, um ihn dort zu erziehen. Ergebnis ist, dass für den Rest seines Lebens jeder Schritt, sei er gut gemeint, tyrannisch oder selbstzerstörerisch, in gewisser Weise eine Reaktion auf dieses Ereignis zu sein scheint, das ihn zutiefst verletzt hat.

Citizen Kane wurde von Welles und Herman J. Mankiewicz geschrieben, und von Kameramann Gregg Toland in Szene gesetzt. Der Film ist die Summe aller Ambitionen, die Welles als Künstler in Hollywood hatte. Er geht bis an die Grenzen des damals technisch Machbaren, um einen wirklich magischen Film zu kreieren. Citizen Kane ist ein visuelles und akustisches Erlebnis, das fast aus dem Unterbewussten des Betrachters zu wachsen scheint. Als Kane führt Welles sogar den Einfluss Bertold Brechts auf die Schauspielerkunst im Film ein. Der Film ist wahrhaftig eine einzigartige Arbeit und in vielen Dingen immer noch der modernste Film des vergangenen Jahrhunderts. --Tom Keogh

VideoMarkt

Ein Journalist will das Geheimnis von "Rosebud", des letzten Wortes des verstorbenen Pressezaren James Foster Kane, entschlüsseln. Im Verlauf seiner Nachforschungen spricht er mit fünf Personen, die dem Millionär mehr oder weniger nahe standen und durch ihre Erzählungen ein facettenreiches Bild von Kane entstehen lassen, das von seiner Kindheit über seine Einführung in die Geschäftswelt bis zu seinem vereinsamten Tod in seiner Traumvilla Xanadu reicht.

Video.de

"Citizen Kane" ist das Regiedebüt von Orson Welles, der mit diesem dichten, aus verschachtelten Rückblenden zusammengesetzten Film einen Meilenstein der Filmgeschichte schuf, der mit ausgefeilten Bildkompositionen, elliptischer Montage und einer neuartigen Tonmischung aufwarten kann. Trotz überaus positiver Kritiken fiel der Film an der Kinokasse zunächst durch, was zur Folge hatte, dass die Produktionsfirma RKO Welles' künstlerische Freiheiten einschränkte.

Blickpunkt: Film

Gesellschafts- und Charakterportrait eines erfolgreichen amerikanischen Geschäftsmannes, der trotz seines Reichtums einsam sterben muß.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Gesellschafts- und Charakterportrait eines erfolgreichen amerikanischen Geschäftsmanns, der trotz seines Reichtums einsam sterben muss.

Synopsis

Citizen Kane schildert die Geschichte eines Zeitungsmagnaten, der die öffentliche Meinung Amerikas über Jahrzehnte beherrschte. Sein geschäftliches Leben begann mit viel Enthusiasmus und dem Bekenntnis zur Wahrheit und Unbestechlichkeit. Dann kam der Erfolg, mit ihm Ehrgeiz und schließlich, als er diesen nicht befriedigt sah, die Loslösung von seinen Prinzipien hin zur Korruption durch Macht. Dieses Erstlingswerk von Orson Welles, das zugleich sein Meisterwerk ist, wurde mit Auszeichnungen überhäuft. Er erhielt einen Oscar, den Film Critics Award und zählt zu den 12 besten Filmen aller Zeiten.

Rezension

Wann immer Filmjournalisten nach dem besten Film aller Zeiten befragt werden - Orson Welles Regie-Debüt ist in jedem Fall oben mit dabei. Was genau an diesem Meisterwerk so fasziniert, ist schwer zu sagen. Es ist wohl vor allem Welles' Erzähltechnik, der mit zahllosen Rückblenden arbeitet und doch ein lebendiges Porträt entstehen lässt - ein lebendiges Porträt eines Toten. Es ist aber vielleicht auch die Geschichte des "Wunderkinds" Orson Welles, der mit seinem ersten Film gleich einen Klassiker schuf und sich daran Zeit seines Wirkens messen lassen musste. -- moviemaster.de, 30. August 2003 -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
‹  Zurück zur Artikelübersicht